Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Aufgabe zur patiellen Integration
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Aufgabe zur patiellen Integration
 
Autor Nachricht
Nilkrokodil
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 09.02.2006
Beiträge: 131

BeitragVerfasst am: 14 Feb 2008 - 20:35:52    Titel: Aufgabe zur patiellen Integration

Hallo .. also ich habe ein kleines Problem..
Folgendes Integral: Integral von -1 bis 1 mit folgender Funktion 4x*(3-2x)^6
Hier habe ich leider schon das Problem dass ich nciht weiss was ich als u und v setzen soll. Kann mir jemand mal genauer erklären wie ich erkenne was u und v ist, anhand diesen Beispiels?
Stinner
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 28.10.2007
Beiträge: 122

BeitragVerfasst am: 14 Feb 2008 - 21:15:40    Titel:

Hi,
ich versuche mal eine "Faustregel". sollst du eine Funktion der Form
p(x)*f(x) integieren (p(x) ist ein Polynom), dannn wende die Partielle Integration solange an, bist das Polynom verschwindet.
Also ist p(x) natürlich u und f(x)=v'

Hier hast du jetzt zwei Polynome. Welches wird als erstes verschwinden, wenn du es ableitest? - wohl doch 4x.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Aufgabe zur patiellen Integration
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum