Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Anfechtung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Anfechtung
 
Autor Nachricht
billy6879
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 14.02.2007
Beiträge: 69
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 17 Feb 2008 - 02:35:48    Titel: Anfechtung

Brox, Rn 441 : Beispiel: Zur Erfüllung eines nicht anfechtbaren KV übereignet der Verkäufer V infolge Vergreifens dem Käufer K eine nicht geschuldete Sache. Ficht V die Einigung über den Eigentumsübergang an, wird K rückwirkend Nichteigentümer. V kann die Sache von K nach § 985 herausverlangen. V ist auf Grund des gültigen KV weiterhin verpflichtet, dem K die verkaufte Sache zu übereignen und zu übergeben.

Hä? Der K hat doch hier ein RzB oder nicht?
Marin2008
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 01.02.2008
Beiträge: 55

BeitragVerfasst am: 17 Feb 2008 - 02:41:27    Titel:

Der V ficht nur das Übereignungsgeschäft an, nicht das Causa-Geschäft. Als RzB kommt ja hier nicht der Kaufvertrag in Betracht, da dieser nicht die Causa für die irrtümlich übereignete falsche Sache darstellt.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Anfechtung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum