Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Wartesemester
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Wartesemester
 
Autor Nachricht
Kamu
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 23.02.2007
Beiträge: 246
Wohnort: Fürth

BeitragVerfasst am: 17 Feb 2008 - 13:34:36    Titel: Wartesemester

Hallo,

Ich möchte mich nächstes Jahr für ein Studium anmelden, dass einen NC von ca. 1,5 hat, während ich voraussichtlich nur ein Abitur von ca. 1,7 schaffen werde.

Achtet man auf die Wartesemester stehen meist ca. 5-7 Semester da.

Jetzt habe ich mich schon bei mehereren Leuten informiert und es kam immer dabei raus, dass die einen meinte, man müsse, egal mit welchem Schnitt, 5-7 Semester warten, wenn der Schnitt nicht gut genug ist.
Die anderen behaupten wiederum, dass man mit ca. 3,0 dann die volle Wartezeit absitzen muss, während man mit 1,7 vlt. nur 2 Wartesemester absitzen muss.

Was stimmt denn nun wirklich? (ich hoffe ja auf letztere, glaube aber eher an ersteres Smile )
Julchen87
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 23.04.2006
Beiträge: 530

BeitragVerfasst am: 17 Feb 2008 - 13:51:23    Titel:

Was stimmt, kann man nicht sagen, denn das ist von Uni zu Uni verschieden! Was willst du übehraupt studieren? Am besten du suchst dir deine Unis aus, wo du gerne hinmöchtest und guckst dann nach, wie der Numerus Clausus der letzten Jahre an der jeweiligen Uni in deinem Studiengang war. Und dann solltest du dich über die Aufnahmebedingungen informieren, natürlich auch für jede Uni extra! Bei mir war es beispielsweise so, dass man mit einem Schnitt von 2,0 UND zwei Wartesemester über die Leisutungsliste reingekommen ist ODER über die Wartezeitliste, wenn man 2 Wartesemester hatte und mindestens einen Abischnitt von 3,0! Sprich, wenn du eine 1,9 hattest und kein Wartesemester, bist du somit auch direkt reingekommen! Es werden eine bestimmte Prozentzahl der Studienplätze pro Studiengang über die Wartezeitliste vergeben (meist 20-30 %, von Uni zu Uni verschieden) und der Rest eben über die Wartezeitliste! Also informier dich bei den jeweiligen Unis wie es abläuft!
Kamu
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 23.02.2007
Beiträge: 246
Wohnort: Fürth

BeitragVerfasst am: 17 Feb 2008 - 13:53:14    Titel:

Will Wirtschaftsingenieurwesen an der Uni Erlangen studieren.
Das Problem ist, dass ich eigentlich ziemlich unflexibel bin und eigentlich nur hier studieren kann ^^
frauelster98
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 01.12.2006
Beiträge: 569
Wohnort: Sachsen

BeitragVerfasst am: 17 Feb 2008 - 13:57:51    Titel:

Dann müsstes du gegebenfalls warten.
Kamu
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 23.02.2007
Beiträge: 246
Wohnort: Fürth

BeitragVerfasst am: 17 Feb 2008 - 14:04:58    Titel:

Ist eine Ausbildung zwischenzeitlich sinnvoll oder sollte ich mich lieber für ein anderes Studium einschreiben? (nochmal 3 Jahre warten und dann nochmal 5 Jahre studieren ... wenn ich mit 30 irgendwo anfangen will nimmt mich ja wohl keiner mehr ... und erst ab 30 richtig Geld verdienen klingt auch nicht sonderlich toll Razz )
Julchen87
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 23.04.2006
Beiträge: 530

BeitragVerfasst am: 17 Feb 2008 - 14:41:12    Titel:

Ich würde eher eine andere Universität vorziehen! Bewirb dich in Erlangen, vielleicht kommst du im Nachrückverfahren rein, oder fang woanders an: Karlsruhe, Darmstadt und Aachen sind die besten Unis für Wirtschaftsingenieurwesen! Die technische in München ist auch gut!
ichunddunicht
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.03.2007
Beiträge: 1415

BeitragVerfasst am: 18 Feb 2008 - 03:24:37    Titel:

Kamu hat folgendes geschrieben:
Will Wirtschaftsingenieurwesen an der Uni Erlangen studieren.
Das Problem ist, dass ich eigentlich ziemlich unflexibel bin und eigentlich nur hier studieren kann ^^


wenn ich das schon hör...mamas kleiner liebling, der bisher alles in popo geschoben bekam, kennt sowas wie ein "nein" gar nicht, gelle. immer alles bekommen, was er wollte Twisted Evil
man kann ned alles haben.
im übrigen führen genug unis deinen gewünschten studiengang. da kannste 2 semester außerhalb studieren und dann versuchen nach erlangen zu wechseln.
huiapana
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 09.04.2006
Beiträge: 438

BeitragVerfasst am: 18 Feb 2008 - 08:43:35    Titel:

ichunddunicht hat folgendes geschrieben:
Kamu hat folgendes geschrieben:
Will Wirtschaftsingenieurwesen an der Uni Erlangen studieren.
Das Problem ist, dass ich eigentlich ziemlich unflexibel bin und eigentlich nur hier studieren kann ^^


wenn ich das schon hör...mamas kleiner liebling, der bisher alles in popo geschoben bekam, kennt sowas wie ein "nein" gar nicht, gelle. immer alles bekommen, was er wollte Twisted Evil
man kann ned alles haben.
im übrigen führen genug unis deinen gewünschten studiengang. da kannste 2 semester außerhalb studieren und dann versuchen nach erlangen zu wechseln.


Richtig. So hätte ich´s auch gemacht. Es gibt immer Leute, die nach ein oder 2 Semestern die Uni wechseln. Und mit ein wenig Glück sogar in die Uni, an der du selbst eingeschrieben bist. Dann ist es eine Art "Tausch".
ichunddunicht
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.03.2007
Beiträge: 1415

BeitragVerfasst am: 18 Feb 2008 - 09:53:27    Titel:

huiapana hat folgendes geschrieben:


Richtig. So hätte ich´s auch gemacht. Es gibt immer Leute, die nach ein oder 2 Semestern die Uni wechseln. Und mit ein wenig Glück sogar in die Uni, an der du selbst eingeschrieben bist. Dann ist es eine Art "Tausch".


das wär mal ein großes glück Twisted Evil
dem che nach ist erlangen besser als aachen und darmstadt...letztgenannte sollen in der betreuung miserabel. das kann sich auch schnell ändern. bewirb dich einfach an, sagen wir mal, 5 unis. irgendeine wird dich schon nehmen.
Kamu
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 23.02.2007
Beiträge: 246
Wohnort: Fürth

BeitragVerfasst am: 18 Feb 2008 - 10:07:52    Titel:

Bei den Zulassungsbeschränkungen für WIng in Erlangen steht, dass es für alle Semester NCs gibt ... hab ich dann wirklich immer die Chance zu wechseln oder muss ich auch dort dann 1,5 oder besser haben?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Wartesemester
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum