Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

lage zweier ebenen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> lage zweier ebenen
 
Autor Nachricht
ncarlos
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 08.10.2006
Beiträge: 343

BeitragVerfasst am: 19 Feb 2008 - 19:57:33    Titel: lage zweier ebenen

heey ich wiederhole grad vektorrechung und komme bei dieser aufgabe gar nicht voran.

Bestimmen Sie a,b,c so,dass die Ebenen E_1 und E_2 1. SICH SCHNEIDEN 2. zueinander Parallel sind und keine gemeinsamen Punkte haben identisch sind.

E_1: vektorx: (a,3,1) + r(1,0,1) +s ( 1,2,0)
E_2:vektorx= (2,1,5)+r(b,1,1)+s(c,2,1)

bei der parallilität würde es ja klappen wenn ich die vielfache iengesetzt hätte aber das pass jain diesem fall nicht wie kann ich bei dieser aufgabe vorgehen? bedanke mich jetzt shcon
[/b]
*lissi*
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 05.02.2008
Beiträge: 53

BeitragVerfasst am: 19 Feb 2008 - 20:17:17    Titel:

ich würde als erstes die ebenen gleichsetzen und das LGS aufstellen,dann es lösen und gucken was man für a,b,c einsetzten kann,damit man genau eine,viele oder keine lösung hat
ncarlos
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 08.10.2006
Beiträge: 343

BeitragVerfasst am: 19 Feb 2008 - 21:11:38    Titel:

hmm ich weis nicht viel weiter kann keiner mir irgendwie helfen wi eman soetwas kurz und schnell berechnet
Matthias20
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 25.05.2005
Beiträge: 11789
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 20 Feb 2008 - 08:42:26    Titel:

ncarlos hat folgendes geschrieben:
hmm ich weis nicht viel weiter kann keiner mir irgendwie helfen wi eman soetwas kurz und schnell berechnet


Shocked

Wie zu schnell zur Loesung kommst? LESEN:

=>

*lissi* hat folgendes geschrieben:

ich würde als erstes die ebenen gleichsetzen und das LGS aufstellen,dann es lösen und gucken was man für a,b,c einsetzten kann,damit man genau eine,viele oder keine lösung hat


Also?

Gruss:


Matthias
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> lage zweier ebenen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum