Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Teilnehmer und Mittäterschaft in einer Person möglich?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Teilnehmer und Mittäterschaft in einer Person möglich?
 
Autor Nachricht
bonny15
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.02.2008
Beiträge: 46

BeitragVerfasst am: 20 Feb 2008 - 20:02:22    Titel: Teilnehmer und Mittäterschaft in einer Person möglich?

Kann sich jemand wegen Behilfe zu einem Grundtatbestand
und versuch zu der Qualifikation in Mittäterschaft strafbar machen oder widerspricht sich das?
Hisani
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 15.03.2006
Beiträge: 120

BeitragVerfasst am: 20 Feb 2008 - 20:04:08    Titel:

die quali ist mehr als der grundTB...mittäterschaft erfordert doch vorsatz bezüglich des TB...wenn er mittäter zur quali ist, dann hat er auch vorsatz bezüglich dem weniger...
bonny15
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.02.2008
Beiträge: 46

BeitragVerfasst am: 20 Feb 2008 - 20:09:58    Titel:

das hat er ja auch. also den Vorsatz, den muss er ja auch haben (doppelter Gehilfenvorsatz) allerdings leistet er zum Grundtatbestand "nur" Hilfe indem er die Tat mitplant (aber keine herausragende Planung, also nicht wie z. B. der "Bandenchef")
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Teilnehmer und Mittäterschaft in einer Person möglich?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum