Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Problem bei Exponentialfunktionen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Problem bei Exponentialfunktionen
 
Autor Nachricht
Bing
Gast






BeitragVerfasst am: 14 März 2005 - 18:19:09    Titel: Problem bei Exponentialfunktionen

na ... wäre cool,wenn ihr euch das mal anschauen könntet...

also-> Für best. Untersuchungen verwendet man in der Medizin radioaktives Jod,dass schnell zerfällt.Von 1 mg ist nach 1 Stunde jeweils nur noch 0,75 mg im menschl. Körper vorhanden.
Nach wievielen Stunden ist zum ersten Mal weniger als 0,5 mg vorhanden?Wie groß ist der Zerfallsfaktor zur Zeitspanne 1 Std?
Das Problem bei mir ist,dass ich keinen p% gegeben habe ... und auch nicht weiß,wie man die Formel
[ y (x) = 1 mal (1- p% :100) ] umstellen muss ...
Andromeda
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 10.12.2004
Beiträge: 1849
Wohnort: Tübingen

BeitragVerfasst am: 14 März 2005 - 19:50:11    Titel:



Gruß
Andromeda
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Problem bei Exponentialfunktionen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum