Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

3 einfache Aufgaben für euch..bitte helft mir
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> 3 einfache Aufgaben für euch..bitte helft mir
 
Autor Nachricht
lil_mel
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 28.01.2005
Beiträge: 61

BeitragVerfasst am: 15 März 2005 - 14:57:53    Titel: 3 einfache Aufgaben für euch..bitte helft mir

Hi Leute
ich bins mal wieder..ich hab 3 Aufgaben, die ich rechne und falsch sind und ich weiß nicht warum.
1) Der Gewinn aus einem gesellschaftsgeschäft soll so verteilt werden, dass A 2/5, B 1/4 und 1800 €, C 1/6 und 2600 € erhält. Berechne den gesamtgewinn und die eizelnen Gewinnanteile.

Ich hab da
A = 2/5x
B = 1/4x + 1800
C = 1/6x + 2600

2/5x + 1/4x + 1800 + 1/6x + 2600 = x
x = 400
Und das stimmt doch nicht oder?


2) 24000 € sollen an A, B, C so verteilt werden, dass A 3/5 von B, C die Hälfte von A und B erhält. Wie viel EUR erhält jeder?

Ich habe da folgendes:
B=x
A=3/5x
C=x+3/5x / 2

x + 3/5x + (x + 3/5x /2) = 24.000
x = 1000
und wenn man dann die probe macht, sieht man das es falsch ist. Aber was mache ich falsch?

3) In einem Testament wird bestimmt, dass die frau des Erblassers 2/5 des Gesamtvermögens und die Tochter 4000 € mehr als der Sohn erhalten sollen. Wie groß ist das Gesamtvermögen, wenn die Mutter 6000 € mehr als die Tochter erbt?

Mutter= 2/5x
Tocher= 2/5x - 6000
Sohn= 2/5x - 6000 - 4000

2/5x + 2/5x - 6000 + 2/5x - 6000 - 4000 = x
x= 16.000
Das kann allerdings auch nicht stimmten, da laut meiner Rechnug beim Sohn etwas negatives herauskommt. Aber ich weiß nicht, wie ich sonst die Gleichung aufstellen soll..

Könnt ihr mir bitte helfen, bis morgen?? Embarassed wäre echt total lieb..
mel
Andromeda
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 10.12.2004
Beiträge: 1849
Wohnort: Tübingen

BeitragVerfasst am: 15 März 2005 - 15:14:55    Titel:

Teil a)

2/5x + 1/4x + 1800 + 1/6x + 2600 = x =>

4400 = x(1 - 2/5 - 1/4 - 1/6) =>

x = 4400/(1 - 2/5 - 1/4 - 1/6) = 24000

Gruß
Andromeda
Andromeda
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 10.12.2004
Beiträge: 1849
Wohnort: Tübingen

BeitragVerfasst am: 15 März 2005 - 15:23:17    Titel:

Teil b)

24000 € sollen an A, B, C so verteilt werden, dass A 3/5 von B, C die Hälfte von A und B erhält

B + 3/5*B + 1/2*(B + 3/5*B) = 24000 =>

B*(1 + 3/5 + 1/2 + 3/10) = 24000 =>

B = 24000/2.4 = 10000

B = 10000
A = 6000
C = 8000

Gruß
Andromeda
Andromeda
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 10.12.2004
Beiträge: 1849
Wohnort: Tübingen

BeitragVerfasst am: 15 März 2005 - 15:28:59    Titel:

Teil c)

2/5x + 2/5x - 6000 + 2/5x - 6000 - 4000 = x

=>

6/5 *x - x = 16000 =>

1/5 * x = 16000 => x = 80000

Gruß
Andromeda
lil_mel
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 28.01.2005
Beiträge: 61

BeitragVerfasst am: 15 März 2005 - 15:32:38    Titel:

ah danke muss mich wohl verrechnet haben ..
und bei den anderen?
lil_mel
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 28.01.2005
Beiträge: 61

BeitragVerfasst am: 15 März 2005 - 15:34:03    Titel:

oh habs net gesehen danke
lil_mel
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 28.01.2005
Beiträge: 61

BeitragVerfasst am: 15 März 2005 - 15:46:00    Titel:

6/5 *x - x = 16000 =>

wieso nochmal -x, wo kommt des her?
Andromeda
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 10.12.2004
Beiträge: 1849
Wohnort: Tübingen

BeitragVerfasst am: 15 März 2005 - 15:48:44    Titel:

lil_mel hat folgendes geschrieben:
6/5 *x - x = 16000 =>

wieso nochmal -x, wo kommt des her?


Von hier

Zitat:

2/5x + 2/5x - 6000 + 2/5x - 6000 - 4000 = x


Gruß
Andormeda
lil_mel
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 28.01.2005
Beiträge: 61

BeitragVerfasst am: 15 März 2005 - 15:51:12    Titel:

haja eben hab ich es auch gesehen...*ups*
weißt du woran meine fehler liegen und woran es bei mir scheitert? kann ja schlecht während ner arbeit sagen hey ich muss kurz internet Razz
Andromeda
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 10.12.2004
Beiträge: 1849
Wohnort: Tübingen

BeitragVerfasst am: 15 März 2005 - 15:55:43    Titel:

lil_mel hat folgendes geschrieben:
...weißt du woran meine fehler liegen und woran es bei mir scheitert?


Du bist einfach nicht konzentriert. Zu viele Disco-Besuche, zu viel Jamba-Klingeltöne, zu viel Big Brother .... Laughing

Gruß
Andromeda
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> 3 einfache Aufgaben für euch..bitte helft mir
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum