Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Expressionismus > Phänomene (Sprachverknappung usw.)?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> Expressionismus > Phänomene (Sprachverknappung usw.)?
 
Autor Nachricht
Füllwörter
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 26.02.2008
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 03 März 2008 - 16:40:17    Titel:

kann dazu noch jemand etwas sagen?
Generaltoni
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 30.12.2005
Beiträge: 1729
Wohnort: Im Ruhrpott

BeitragVerfasst am: 03 März 2008 - 23:57:30    Titel:

Die "traditionelle Bildsprache" (dein Ausdruck Bildungssprache ist unsinnig) - ist die Anwendung oder Übernahme traditioneller Sprachmuster und Bildfügungen, von der klassisch-romantisch-realistischen Dichtersprache her; also: normal-konventionell-direkt verständlich.
Die Metapher für Liebe - die Rose - wird der Realität nachgebildet: von der Form, der Farbe, der Ausstattung her.

"Zerstörung der traditionellen Bildsprache" meint seit dem Expressionismus - besonders seit der französischen Dichtersprache der Demontage und Variation der poetischen Bilder - die artifizielle, individuelle Veränderung solcher Vorgegebenheiten zugunsten sprachlicher Abenteuer und Vieldeutigkeit und häufig der letztlich kreativen Aufhebung der Kommunikation durch individualisierte Neusprache.

Die Fragmentierung - Zerstörung und Neukombination - von metaphorischen Elementen findet sich sehr stark bei Stramm; später - am stärksten in der hermetischen Metaphorik eines Paul Celan: z. B. "Niemandsrose" (engl.: "Noonesrose").


Zuletzt bearbeitet von Generaltoni am 04 März 2008 - 19:53:20, insgesamt einmal bearbeitet
Füllwörter
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 26.02.2008
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 04 März 2008 - 18:55:57    Titel:

Danke sehr!

Sehr gute Hilfe! Dieser Thread kann denke ich noch vielen helfen.

Ich habe heute 11 Punkte in meinem Vortrag über diese Phänomene bekommen.

Da ich eher der 7 Punkte-Typ bin, ist das zufrieden stellend.

Für die Prüfung dürfte ich beim Thema Expressionismus gewappnet sein. Vielen Dank dafür!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> Expressionismus > Phänomene (Sprachverknappung usw.)?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum