Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

frage zu möglichkeiten - warscheinlichkeit
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> frage zu möglichkeiten - warscheinlichkeit
 
Autor Nachricht
G3Co
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 27.02.2008
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 27 Feb 2008 - 21:05:13    Titel: frage zu möglichkeiten - warscheinlichkeit

Ich hoffe, ihr könnt mir helfen:

folgende aufgabe:

"Postverteilung:
Es gibt 32 Filialen einer Firma. Ein Bote verteilt jeden Morgen die Post. Nicht für jede Filiale der Firma gibt es jeden Morgen Post.
Wieviele verschiedene Touren für das Ausfahren der Post gibt es?"

Ich komme das nicht weiter... das woran ich scheiter ist, dass es ja nicht wie beim Lotto zB 6 aus 49 sondern in dem fall x aus 32 ist. und x kann alles zwischen 0 und 32 sein!!

könnt ihr mir bitte, bitte helfen!
Calculus
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 02.01.2008
Beiträge: 5077
Wohnort: Bochum

BeitragVerfasst am: 27 Feb 2008 - 21:07:58    Titel:

Sind "Filiale 1 -> Filiale 2" und "Filiale 2 -> Filiale 1" unterschiedliche Touren?


Falls ja, dann wird das wohl ne Menge rechnerei. Wenn nein, dann ist es recht einfach.
G3Co
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 27.02.2008
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 28 Feb 2008 - 00:31:43    Titel:

nein ist egal in welcher reihenfolge. unterschiedliche touren sind nur die, die auch unterschiedliche filialen anfahren. also 1,2,3 oder 2,3,1 ist die selbe tour!

wie geht das??
TyrO
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 14.05.2007
Beiträge: 3995

BeitragVerfasst am: 28 Feb 2008 - 00:41:06    Titel:

http://de.wikipedia.org/wiki/Kombinatorik

Hier kannst du das entsprechende Modell finden.
Die Fragen lauten:

Ist die Reihenfolge entscheidend?
Mit oder ohne Zurücklegen?

Ich komme auf dieses Modell hier.

http://de.wikipedia.org/wiki/Kombinatorik#Unterscheidbare_Objekte_mit_Beachtung_der_Reihenfolge
G3Co
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 27.02.2008
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 28 Feb 2008 - 00:46:58    Titel:

das ganze ist natürlich ohne zurück legen! der bote wird wohl kaum mehrfach die selbe filiale anfahren...

die reihenfolge ist auch nicht wichtig...
mein problem ist aber doch, dass es unterschiedlich viele anzufahrende filialen sein können!

EDIT: muss man also für alle 32 möglichen "k"s folgendes ausrechnen

n! / [ k!(n-k)! ] ausrechen????
KoSo
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 28.06.2007
Beiträge: 216

BeitragVerfasst am: 28 Feb 2008 - 01:09:57    Titel:

32!
G3Co
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 27.02.2008
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 28 Feb 2008 - 01:22:38    Titel:

wie 32! ?
32 fakultät soll die lösung sein??
mhmmm

also ich hab mal einzen gerechnet und komm auf 3,3 millarden..

32! = 2,631... *10^35


??????? keiner ne ahnung????
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> frage zu möglichkeiten - warscheinlichkeit
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum