Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Vektorformel nach Excel portieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Vektorformel nach Excel portieren
 
Autor Nachricht
benitaro
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 04.03.2008
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 04 März 2008 - 14:27:32    Titel: Vektorformel nach Excel portieren

Hallo Spezialisten,

als die Vektorrechnung (vor Jahrhunderten) in der Schule dran war - war ich wohl grad krank Crying or Very sad . Jetzt holt sie mich aber wie folgt wieder ein:

Der Hersteller meiner Messmaschine für Unwuchten hat mir eine Vektorformel geschickt mit der die Messwerte der statischen Unwucht der beiden Ausgleichsebenen P1 und P2 auf die Auflager S1 und S2 umgerechnet werden können. Gemeinerweise werden in der Datenbank der Anwendung die Werte von P1 und P2 abgelegt, auf dem Bildschirm auch die Werte für S1 und S2 angezeigt aber nicht gespeichert. Für Serienmessungen ist das extrem "bescheiden" die Daten vom Bildschirm abzuschreiben.

Hier nun die Formeln [auf den Buchstaben befindet sich jeweils ein Pfeil, den ich hier nicht darstellen kann - weiß halt nicht wie, daher hier mit Unterstrich]

P1 + P2 + S1 + S2 = 0
und weiter
P1 * c + P2 * (c + b) + S2 * a = 0

ich bin hingegangen und habe die zweite Gleichung nach S2 umgeformt:

S2 = - ( P1*c + P2*(c+b) ) / a

und dann bleibt in der ersten Gleichung noch S1 als Unbekannte, hier umformen nach

S1 = - (P1 + P2 + S2 )

Die Parameter a, b und c sind konstante Werte (Abstände)
Leider ist in meinem Ansatz ein Wurm, denn mit den Zahlenwerten für
a = 25
b = 18
c = 3,5
P1 = 1,913
P2 = 1,287

sollte für S1 = 1,218 und für S2 = 0,723 (so die Ablesung vom Monitor) herauskommen. In meiner Berechnung erhalte ich aber für S1 = 1,830 und für S2 = 1,370

Soweit mein Problem - wenn mir Jemand von Euch hier helfen könnte wäre das super. Schon herzlichen Dank einstweilen.

Gruß
Johannes
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Vektorformel nach Excel portieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum