Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

HA Strafrecht klein WS 2007/2008 Göttingen / Prof. Rackow
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> HA Strafrecht klein WS 2007/2008 Göttingen / Prof. Rackow
 
Autor Nachricht
michi3000
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.03.2006
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: 05 März 2008 - 20:43:12    Titel: HA Strafrecht klein WS 2007/2008 Göttingen / Prof. Rackow

- SV gelöscht; bitte keine Originale veröffentlichen, sondern in eigenen Worten zusammenfassen (siehe Forenregeln) - Marina


____________________________________________________

Wie würdet ihr anfangen ? Was prüfen ?
michi3000
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.03.2006
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: 05 März 2008 - 21:02:49    Titel:

Nach kurzem Überlegen folgender Ansatz:

Strafbarkeit des P
§ 303 I
---> Erlaubnistatbestandsirrtum


Strafbarkeit des F
§ 113 (-)

§ 211 (-)
§ 212 (+)


Strafbarkeit des E
§ 303 (+)
§ 242, 22 (+)


Strafbarkeit des A
§ 303 I (+)



Habe ich mal ganz schnell zusammengestellt. Was fehlt ?
InkenL
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.03.2008
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 20 März 2008 - 18:06:22    Titel:

wie hast du denn die Sachbeschädigung des E an dem Ferrari begründet .. also in frage kommt ja nur eine beschädigung aber im sachverhalt steht ja nicht mehr als aufbrechen .. wie kann man den begründen das bei einem aufbrechen bereits eine beschädigung bejaht werden muss??
DELfettich:)
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.04.2006
Beiträge: 29

BeitragVerfasst am: 02 Apr 2008 - 13:40:15    Titel: Re: HA Strafrecht klein WS 2007/2008 Göttingen / Prof. Racko

michi3000 hat folgendes geschrieben:
- SV gelöscht; bitte keine Originale veröffentlichen, sondern in eigenen Worten zusammenfassen (siehe Forenregeln) - Marina


____________________________________________________

Wie würdet ihr anfangen? Was prüfen ?


Ich kann es ja noch mal kurz zusammenfassen:

Tatkomplex 1:
F besitzt einen Ferrari und gerät in eine Polizeikontrolle. Kontrolle verläuft ohne Probleme, also setzt F sich wieder in seinen Wagen startet den Motor und will wegfahren.
Der Polizist P fällt in diesem Moment die Ähnlichkeit des F mit einem gesuchten Serienmörder auf. P ruft deshalb den F an anzuhalten und fordert ihn auf auszusteigen.
F blickt nicht mehr in die Richtung des P und hört (auf Grund der Motorengeräusche) auch nicht dessen Rufe.
P denkt, dass F ihn überfahren will und um dem zuvorzukommen zerschießt er die Reifen des Ferraris, dieser bleibt daraufhin stehen.

Tatkomplex 2:
F besitzt einen Ferrari und parkt diesen vor seiner Haustür. Passant Emil E der immerschon mal Ferrari fahren wollte beschließt den Wagen aufzubrechen und einer Runde zu fahren und das Auto nachher wieder abzustellen.
E bricht die Fahrertür auf und versucht das Auto zu starten. Allerdings ist der Tank leer und kann nicht losfahren.

Tatkomplex 3:
Autohasser A verabscheut alle Autos und besonders teure ohnehin. Er sieht den Ferrari des F und entscheidet sich an diesem zu zerstören.
Mit seinem mitgebrachten Vorschlaghammer springt er auf das Autodach und beginnt den Wagen zu demolieren.
F der Besitzer kommt gerade von der Jagd nach hause und sieht aus weitem Abstand A auf seinem Auto herumspringen. F will die komplette Zerstörung seines Wagens verhindern und legt mit seinem Jagdgewehr an. Er schießt auf Autohasser A, nimmt dabei in Kauf den A tödlich zu treffen. Letztlich trifft er ihn auch tödlich.

[Dies ist eine Zusammenfassung, in eigenen Worten, was den Forenregeln genüge tun müsste]

Vielleicht komme ja nun mehr Antworten, wenn die Leute eine grobe Zusammenfassung des Sachverhalts lesen.
mfg
Turnaround
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 03.04.2008
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 03 Apr 2008 - 15:19:22    Titel:

Also wegen Beschädigung würd ich empfehlen "lebensnahe Auslegung" des Sachverhalts und außerdem steht im SV ja "Nach erneuter Reperatur" im nächsten Absatz - da scheint also was kaputt gegangen zu sein... Very Happy
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> HA Strafrecht klein WS 2007/2008 Göttingen / Prof. Rackow
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum