Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Break- Even-Berechnung
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Break- Even-Berechnung
 
Autor Nachricht
Lotser
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 09.03.2008
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 09 März 2008 - 23:06:38    Titel: Break- Even-Berechnung

Hallo,
mal ´ne Frage zur Break-Even-Berechnung.

"Fremdlagerkosten 3,20€/Stück -Eigenlagerung :Kosten 63500€ Fix, 1,40€/Stück.
Für welche Lagerung entscheiden?
Ich habe absolut kein Plan, wie man das rechnet? Crying or Very sad
Bitte die Formel erklären!

Vielen Dank!!

LO
Shinski
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 21.11.2007
Beiträge: 86

BeitragVerfasst am: 09 März 2008 - 23:20:59    Titel:

635000+1,4x=3,2x
->635000=1,8x
->352777,77=x

Da man keine ungeraden Stückzahlen produzieren kann wäre das Eigenlager bis 352777 Stück zu wählen.

Habe die Aufgabenstellung so verstanden, das bei der Selbstlagerung pro Stück 3,2€ Kosten entstehen und bei einer auswärtigen Lagerung die Fixkosten plus 1,4€ pro stück.

Generelle bep Formel= Kfix/p-k
Lotser
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 09.03.2008
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 10 März 2008 - 11:00:53    Titel:

...Kosten 63500€.....

Ok, aber wie rechne ich das?

635000+1,4x=3,2x
->635000=1,8x
->352777,77=x

?????

Besten Dank!!

LO
Schludrigkeit
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 09.06.2005
Beiträge: 1052

BeitragVerfasst am: 10 März 2008 - 14:10:57    Titel:

Das ist doch eine stinknormale Gleichung:

63500 + 1,4x = 3,2x

Obwohl ich es etwas lächerlich finde (sorry, ist nicht persönlich gemeint), hier etwas feinschrittiger:

du ziehst zuerst 1,4x auf beiden Seiten ab und erhältst dann:

63500 = 1,8x

Jetzt teilst du beide Seiten durch 1,8 und erhältst

x = 35277,78
Shinski
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 21.11.2007
Beiträge: 86

BeitragVerfasst am: 10 März 2008 - 15:15:25    Titel:

Es geht darum festzustellen wieviel stück gelagert werden müssen bis der differenzbetrag zwischen Eigenlagerung und Fremdlagerung (3,2-1,Cool die Fixkosten decken.
Ab der Menge die ich dir berechnet habe zahlst du einfach gesagt im Fremdlager nur noch 1,8€ pro stück. Ist zwar nicht ganz korrekt ausgedrückt weil die Fixkosten auf alle umgelegt werden aber ich hoffe zur vereinfachten Erklärung reichts.

@Schludrigkeit:
Ob lächerlich oder nicht, wer Hilfe sucht, weil er es aus welchen Gründen auch immer nicht kapiert sollte diese auch bekommen. Immerhin solls auch Grundschulkinder geben die Probleme mim kleinen Einmaleins haben. Kann mich erinnern dass ich das in der 12. Klasse mit der bep Rechnung auch mehrmals versiebt habe.

So long
Kai
Mnemosynes
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 31.10.2005
Beiträge: 748
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 10 März 2008 - 21:17:31    Titel:

Zitat:
Habe die Aufgabenstellung so verstanden, das bei der Selbstlagerung pro Stück 3,2€ Kosten entstehen und bei einer auswärtigen Lagerung die Fixkosten plus 1,4€ pro stück


Genau umgekehrt
bei eigenem Lager: Fixkosten 63500 und zusätzlich pro Stück 1,40 Euro
bei Fremdlager: nur variable Kosten pro Stück 3,20 Euro

Die Miete, Abschreibung etc. für das eigene Lager fallen ja immer an, egal ob etwas eingelagert ist oder nicht, daher die Fixkosten.
Beim Fremdlager dagegen zahlst du nur für die tatsächlich gelagerte Ware.
Jogo
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 07.12.2004
Beiträge: 742

BeitragVerfasst am: 11 März 2008 - 08:26:04    Titel:

Mnemosynes hat folgendes geschrieben:
Zitat:
Habe die Aufgabenstellung so verstanden, das bei der Selbstlagerung pro Stück 3,2€ Kosten entstehen und bei einer auswärtigen Lagerung die Fixkosten plus 1,4€ pro stück


Genau umgekehrt
bei eigenem Lager: Fixkosten 63500 und zusätzlich pro Stück 1,40 Euro
bei Fremdlager: nur variable Kosten pro Stück 3,20 Euro

Die Miete, Abschreibung etc. für das eigene Lager fallen ja immer an, egal ob etwas eingelagert ist oder nicht, daher die Fixkosten.
Beim Fremdlager dagegen zahlst du nur für die tatsächlich gelagerte Ware.


War wahrscheinlich nur ein Schreibfehler, denn gerechnet wurde richtig.
Generell sind auch triviale Fragen erwünscht, sogar angenehmer als das regelmäßige Bashing von WHU, EBS usw. Very Happy
Schludrigkeit
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 09.06.2005
Beiträge: 1052

BeitragVerfasst am: 11 März 2008 - 10:15:04    Titel:

Zitat:
Ob lächerlich oder nicht, wer Hilfe sucht, weil er es aus welchen Gründen auch immer nicht kapiert sollte diese auch bekommen. Immerhin solls auch Grundschulkinder geben die Probleme mim kleinen Einmaleins haben. Kann mich erinnern dass ich das in der 12. Klasse mit der bep Rechnung auch mehrmals versiebt habe.


Ja, wie gesagt, war nicht böse gemeint von mir. Hat mich nur sehr erstaunt...[und einer der im Abi einen einzigen Punkt im Mathe-GK hatte, darf das ruhig mal sagen, wenn er erstaunt ist Wink]
Lotser
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 09.03.2008
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 15 März 2008 - 23:24:41    Titel:

...Vielen Dank!

.....bin echt Mathe-Doof.......man man man
Sorry!

Gruss Lotser
Lotser
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 09.03.2008
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 15 März 2008 - 23:46:14    Titel:

....mir ist das wirklich äußerst unangenehm, aber ich habe es immer noch nicht verstanden.....
Confused

""""63500 + 1,4x = 3,2x

du ziehst zuerst 1,4x auf beiden Seiten ab und erhältst dann:

63500 = 1,8x

Jetzt teilst du beide Seiten durch 1,8 und erhältst

x = 35277,78 """""


....x ist die Menge, die noch ermittelt werden muss,OK.
aber,wie kommst du auf 1,8x
..und auf welchen beiden Seiten soll ich 1,4x abziehen?

Sorry, dennoch besten Dank!

Lotser
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Break- Even-Berechnung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum