Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Hausarbeit Uni München ÖR großer Schein SS 2008
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Hausarbeit Uni München ÖR großer Schein SS 2008
 
Autor Nachricht
Leni123
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.03.2008
Beiträge: 11
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 10 März 2008 - 15:15:00    Titel: Hausarbeit Uni München ÖR großer Schein SS 2008

Hallo,

schreibt vielleicht jemand von euch auch die Hausarbeit bei Prof. Huber (Einheimischenmodell)?
Falls ja, kann mir jemand sagen, welche Klageart bei der Frage 1 statthaft ist?
Ich hab von einem gehört, dass das Widerspruchsverfahren statthaft ist, aber das wurde doch in Bayern abgeschafft und ich wüsste nicht, warum hier eine Ausnahme vorliegen sollte... Oder eben Anfechtungsklage...
Kann mir da vielleicht jemand weiterhelfen??
Andy1860
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 06.10.2005
Beiträge: 49

BeitragVerfasst am: 12 März 2008 - 19:03:55    Titel:

also ich hab da auch anfechtungsklage. wüsste auch nicht welche ausnahme hier greifen sollte.

was prüfst du denn bei der begründetheit alles bzw. wogegen verstoßen die vergabekriterien bei dir?
KiKI*_
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 27.03.2008
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 27 März 2008 - 21:42:24    Titel:

wie die ö-rechts bib ist nächste woche zu?
hab gar keinen aushang gesehen...
KiKI*_
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 27.03.2008
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 27 März 2008 - 22:36:53    Titel:

Na toll Sad aber danke...
werden die bücher in ner anderen bib ausgestellt oder bleib nur noch die stabi?
muss langsam mal auf nen grünen zweig kommen Sad
Doktorjur
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 28.03.2008
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 28 März 2008 - 14:23:27    Titel:

Wie habt ihr das mitdem Bürgermeister geregelt? Kann er die Gemeinde vertreten oder nicht?
Kalihora
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.03.2008
Beiträge: 16
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 01 Apr 2008 - 18:37:55    Titel:

@ni_na: Danke für den Tipp!
Die Altersdiskriminierung hab ich auch noch nicht, dabei beschäftige ich mich gerade mit § 10 AGG.
Mixmo
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 02.04.2008
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 02 Apr 2008 - 14:05:28    Titel: Prozessfähigkeit / Interessenkonflikt

Hallo Leidensgenossen,

hat jemand von euch bei der Problematik der Prozessfähigkeit wegen dem Interessenskonflikt des Bürgermeisters eine Lösung gefunden.

Eine analoge Anwendung des Art.49 GO halte ich für abwägig.

Schließlich kommt es in der Realität auch öfters zu Meinungsstreitigkeiten im Gemeinderat
Doktorjur
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 28.03.2008
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 02 Apr 2008 - 14:44:30    Titel: Re: Prozessfähigkeit / Interessenkonflikt

Mixmo hat folgendes geschrieben:
Hallo Leidensgenossen,

hat jemand von euch bei der Problematik der Prozessfähigkeit wegen dem Interessenskonflikt des Bürgermeisters eine Lösung gefunden.

Eine analoge Anwendung des Art.49 GO halte ich für abwägig.

Schließlich kommt es in der Realität auch öfters zu Meinungsstreitigkeiten im Gemeinderat


Da der Geminderat sowieso einen gemeimderatsbeschluss für die vertretung des bürgermeisters machen müsste, sehe ich kein problem darin einen anderen zu bestimmen den die Gemeinde vor gericht vertritt.
Mixmo
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 02.04.2008
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 02 Apr 2008 - 14:51:13    Titel:

und was ist mit Art. 38 I GO?

Das ist doch bindendes Recht?!
Kalihora
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.03.2008
Beiträge: 16
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 02 Apr 2008 - 16:09:51    Titel:

Vielleicht ein weiterer Bürgermeister nach Art. 39 GO?

Was habt ihr für Klagearten bei Frage 2?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Hausarbeit Uni München ÖR großer Schein SS 2008
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Seite 2 von 6

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum