Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Polynomdivision mit Rest
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Polynomdivision mit Rest
 
Autor Nachricht
Silvestro
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 05.10.2007
Beiträge: 48

BeitragVerfasst am: 10 März 2008 - 18:45:00    Titel: Polynomdivision mit Rest

Hey Smile

Ich habe mal ne Frage zu einer Polynomdivision, die nicht aufgeht, soll heißen, wo sozusagen ein Rest bleibt. Ich will nur kurz wissen, ob meine Rechnung so stimmt, damit ich nachprüfen kann, ob ich alles richtig gemacht habe Wink
Zitat:
(0,5x³ - x² - 4x + 4) : (x-1) = 0,5x² - 0,5x - (4,5x/x-1)
-(0,5x³ - 0,5x²)
_____________
-0,5x² - 4x
-(-0,5x² + 0,5x)
_____________
-4,5x

Ist ein bisschen unübersichtlich, ich weiß.
Ich hoffe auf Antworten Smile

MfG Silvestro
gogoplex
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 17.01.2007
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 10 März 2008 - 18:50:36    Titel:

......

Zuletzt bearbeitet von gogoplex am 07 Jan 2013 - 06:02:45, insgesamt 5-mal bearbeitet
Akuma
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 11.01.2008
Beiträge: 148

BeitragVerfasst am: 10 März 2008 - 18:52:20    Titel: Re: Polynomdivision mit Rest

Du musst noch die 4 runterziehen und dann siehts so aus:

(0,5x³ - x² - 4x + 4) : (x-1) = 0,5x² - 0,5x - 4,5 - 0,5/(x-1)
-(0,5x³ - 0,5x²)
__________________
- 0,5x² - 4x
- (-0,5x² + 0,5x)
_____________
- 4,5x + 4
-(-4,5x + 4,5)
_____________
-0,5
Silvestro
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 05.10.2007
Beiträge: 48

BeitragVerfasst am: 10 März 2008 - 18:56:20    Titel:

Ah, danke euch beiden Smile
@Akuma: Nein, das ist schon richtig so. Hatte in der Aufgabenstellung oben aus Versehen noch ein +4 hintendrangehängt aus Versehen. Weiß auch nicht, wie ich dazu gekommen bin^^
Silvestro
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 05.10.2007
Beiträge: 48

BeitragVerfasst am: 10 März 2008 - 19:04:16    Titel:

Sorry für den Doppelpost, aber ich habe nun eine weitere Frage dazu. Die obengenannte Lösung ... wie setze ich die in die abc-Formel ein? Mir macht der Bruch am Ende Probleme.
xeraniad
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 29.01.2008
Beiträge: 1890
Wohnort: Atlantis

BeitragVerfasst am: 11 März 2008 - 11:28:11    Titel:

Das Polynom "x² -2·x -8" hat die gleichen Nullstellen wie
"½·x³ -x² -4·x", und 1 gehört nicht dazu.

Falls es um die Bestimmung der Nullstellen von "½·x³ -x² -4·x" ging, dann kann z. B. durch x dividiert werden.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Polynomdivision mit Rest
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum