Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Mathe LK (08 NDS)
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Mathe LK (08 NDS)
 
Autor Nachricht
Ratzer
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 24.11.2007
Beiträge: 41

BeitragVerfasst am: 16 Apr 2008 - 16:10:04    Titel:

Was ist eigentlich, wenn da so eine Frage kommt, dass man die Wahrscheinlichkeit für ein bestimmtes Ereignis mit der Binomialverteilung und der Normalverteilung berechnen und danach die Ergebnisse vergleichen soll? Was schreibt man da?
SallEy
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.04.2008
Beiträge: 31

BeitragVerfasst am: 16 Apr 2008 - 16:27:42    Titel:

da werden doch unterschiedliche wahrscheinlichkeiten rauskommen, weil bei der binomialverteilungen nur auf ganze zahlen achtet und bei der normalverteilung eben nicht... und bei der binomialverteilung muss man ja noch das korrekturglied hinzufügen (+0.5) und bei der normalverteilung sigma/wurzel aus n oder?
die wahrscheinlichkeiten würd ich dann durcheinander teilen und dann in prozent sagen, wie viel die abweichung beträgt?!
ptx
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 19.03.2008
Beiträge: 10
Wohnort: NDS

BeitragVerfasst am: 16 Apr 2008 - 16:31:46    Titel:

Normalverteilung ist eine Annäherungsfunktion an die Binomialverteilung. Vondaher ist Bernulli die exakte Wahrscheinlichkeit, während die Normalverteilung eben eine Annäherung ist.

Je größer n, desto genauer wird die Annäherung. Das Korrekturglied +- 0,5 ist bei der Normalverteilung zu verwenden, um die Annäherung zu verbessern. Ist aber bei erfüllter LaPlace-Bedingung nicht zwingend notwendig.

Hoffe ich hab hier grad keinen Mist erzählt, bin mir aber ziemlich sicher ^^
Meaningless
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 13.04.2008
Beiträge: 91
Wohnort: Niedersachsen

BeitragVerfasst am: 16 Apr 2008 - 17:17:38    Titel:

Na, seid ihr auch schon alle so nervös wie ich ? Very Happy
matricularus
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 12.04.2008
Beiträge: 109

BeitragVerfasst am: 16 Apr 2008 - 17:31:20    Titel:

Meaningless hat folgendes geschrieben:
Na, seid ihr auch schon alle so nervös wie ich ? Very Happy

gesapannt vor allem;-)
hab nich das gefühl, dass ich irgendwas so wirklich verstanden habe...ich baue auf mein CAS:-D
Otsche
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.04.2008
Beiträge: 29

BeitragVerfasst am: 16 Apr 2008 - 17:38:36    Titel:

ne so nervös nervös bin icke noch nich
man kennts ja irgendwie schon aus deutsch, nur dass man hofft, dass mathe bessa läuft, kaacke, wer hat ausser mir noch die rezension geschrieben? Very Happy
Ratzer
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 24.11.2007
Beiträge: 41

BeitragVerfasst am: 16 Apr 2008 - 17:38:56    Titel:

ptx hat folgendes geschrieben:
Das Korrekturglied +- 0,5 ist bei der Normalverteilung zu verwenden, um die Annäherung zu verbessern. Ist aber bei erfüllter LaPlace-Bedingung nicht zwingend notwendig.

Verwendest du immer das Korrekturglied 0,5? Auch wenn es sinnlos ist z.B. bei Kugeln kann man ja nicht 5,5 Kugeln haben.
Otsche
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.04.2008
Beiträge: 29

BeitragVerfasst am: 16 Apr 2008 - 17:41:14    Titel:

das verwendest du ja nich um die kugeln zu beschrieben, sondern um die "rechtecke", die durch die normalverteilung angenähert werden, voll auszufüllen...
raigon
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 04.03.2007
Beiträge: 27

BeitragVerfasst am: 16 Apr 2008 - 17:43:59    Titel:

ganz blöde frage, aber ableitung von

(1/6)x*(x-3)² ist was ? steh gerade aufm schlauch
vondi
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 31.08.2006
Beiträge: 38

BeitragVerfasst am: 16 Apr 2008 - 18:03:19    Titel:

1/6 * 2(x - 3)* x

oder?

Oh man, hab jez heute von halb 10 bis jetzt eben alle Klausuren nochmal durchgegangen und gestern auch schon 5 Stunden... hoffe das reichte

Kann mir einer von euch ne Übersicht posten wo der grundlegende Unterschied zwischen dem Hypothesentest von Binomialverteilung und Normalverteilung ist? Oder einfach einmal einen Ansatz von beiden? Bei der N-Vert ist doch immer irgendwas mit "Groß Phi" und sowas...das ist das einzige was ich glaub ich noch nicht kann.

Und was meint ihr? Fachgymnasium Wirtschaft, LK: Keine Integrale oder Konsumenten, Produzentenrente oder? Und auch keine E-Funktionen oder ln(x) - Sachen?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Mathe LK (08 NDS)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19  Weiter
Seite 11 von 19

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum