Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Mathe LK (08 NDS)
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... , 15, 16, 17, 18, 19  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Mathe LK (08 NDS)
 
Autor Nachricht
.rofl
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 15.09.2005
Beiträge: 27

BeitragVerfasst am: 21 Apr 2008 - 13:02:24    Titel:

Das ist ja so auch richtig. Das Vektor vom Kreuzprodukt und der Richtungsvektor der Ebenenschar sind ja dann kollinear.

Und wennse kollinear sind, dann müssen die ebenen senkrecht aufeinander stehen!
MrSirtaki
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.04.2008
Beiträge: 39
Wohnort: Gifhorn

BeitragVerfasst am: 21 Apr 2008 - 13:07:30    Titel:

ja das schon, aber anscheinend sollte a=4 nicht in den vektor v eingesetzt werden, sondern in Fa (4 , a , 2) Crying or Very sad Crying or Very sad Crying or Very sad Crying or Very sad Crying or Very sad Crying or Very sad Crying or Very sad
Simon1
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 11.03.2008
Beiträge: 123

BeitragVerfasst am: 21 Apr 2008 - 13:14:29    Titel:

Die Aufgabe war meiner Meinung nach:

"Bestimmen Sie a so, dass u und v lienear abhängig sind. Erläutern sie dann die Lage aller Ebenen zueinander"
oder so.
Und damit war das a aus dem Kreuzprodukt gemeint.

dann macht man: v = r * u
LGS gibt ne Lösung für r(Faktior) und für a.

und daraufs folgt, dass Fa senkrecht auf E1 und E2 steht.
Ende.
.rofl
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 15.09.2005
Beiträge: 27

BeitragVerfasst am: 21 Apr 2008 - 13:21:45    Titel:

genau.
MrSirtaki
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.04.2008
Beiträge: 39
Wohnort: Gifhorn

BeitragVerfasst am: 21 Apr 2008 - 13:25:45    Titel:

puh...dann bin ich beruhigt...dann hab ich es ja richtig Very Happy danke
aber eines muss man dieser aufgabe lassen, so einfach sie auch ist, sie ist scheiße formuliert.
arcoruser
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 15.04.2008
Beiträge: 22

BeitragVerfasst am: 24 Apr 2008 - 10:31:59    Titel:

Hat tatsächlich noch keiner einen Erwartungshorizont ergattern können?
Würde mich echt interessieren, Politik-Wirtschaft und Deutsch haben ja immerhin inzwischen ihren Weg ins Netz gefunden Wink
MrSirtaki
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.04.2008
Beiträge: 39
Wohnort: Gifhorn

BeitragVerfasst am: 24 Apr 2008 - 13:59:05    Titel:

ja den würd ich auch mal gerne sehen^^ also wenn ihn jemand hat, bitte melden Very Happy
yeenah
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 24.04.2008
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: 24 Apr 2008 - 14:12:17    Titel:

Ich bin bei A1 bei der Volumenaufgabe (mit 500 Kubikcm) gescheitert, also nicht wirklich gescheitert, bin bis zu der Gleichung mit a^3, a^2 und a^1 gekommen, wusste aber dann nicht mehr, wie ich nach a auflösen sollte, bis ich erst später gemerkt habe, dass man die Funktion einfach in den TR eingeben kann und dann bei dem Graphen die Nullstelle ablesen konnte. xD
Zu dumm.

Bei der Stochastikaufgabe habe ich auch angenommen, dass man n=10000 nehmen soll, weil der Fehler 2ter Art viel kleiner ist und man somit viel sicherer sein kann, bei der Anzahl an Stichproben, also dass die Anzahl nicht nur zufällig fälschlicherweise in den Annahmebereich gefallen ist.

Wie habt ihr denn bei der Aufgabe davor das c berechnet? O_O
Ich hab versucht die Standardnormalfunktion aufzuleiten, aber falsch, obwohl das c bei mir noch einigermaßen gepasst hat. xD
DKr
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 19.04.2008
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: 24 Apr 2008 - 22:16:47    Titel:

was fürn c?^^
MrSirtaki
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.04.2008
Beiträge: 39
Wohnort: Gifhorn

BeitragVerfasst am: 25 Apr 2008 - 12:15:43    Titel:

DKr hat folgendes geschrieben:
Hallo,

hab am Donnerstag auch Mathe-Lk geschrieben und kanns nicht erwarten, dass irgendjemand mal nen Erwartungshorizont hat^^

Vllt könnten hier alle mal ihre Ergebnisse posten, vor allem für 1A und 2A;)

Ich fang einfach mal an:
1A a) k war glaub ich 2 und 0,5, nicht mehr ganz sicher.
einzeichnen, einfach für k=3 oder höher
rest weiß ich nicht mehr,bzw weiß nicht mehr was alles gefragt war...

b) f2,5(x)
maximaler Def-Bereich: alles außer zwischen -1 und -4
Verhalten gegen -4: von links läuft gegen null, von rechts ist nicht definiert, das bedeutet Polstelle, nicht stetig an der Stelle, senkrechte Tangente
Tiefpunkt war (-k / sqrt(-k²+4)) Wendepunkte existierten nicht.

c) maximaler Durchmesser war 16,7333
volumen war 590,1
Abstand wenn nur 500cm³ drin sind: 0,43cm
Rest weiß ich nicht mehr, falls überhaupt noch was war

d) hab ich keine Ahnung mehr von, bin aber besonder interessiert. bei der Tischkante hab ich Umkehrfunktion von p(x) gemacht und dann ne Gerade durch Hoch- bzw. Tiefpunkt.. die war glaub ich y=1,22x -6,66
Dann jeweils Flächen abgezogen..ging so wie ich gehört hab auhc einfacher, Ergebniss weiß ich nicht mehr

bei 2A weiß ich kaum noch Ergebnisse außer den Punkt mit dem kleinsten abstand von g..der war glaub ich L (2,5/ 1,5/0)

Danke für alle weiteren Ergebnisse die ich hoffentlich noch lesen werde!! Wink



zu 1A
b) x=-4 ist keine Polstelle, es muss nur gesagt werde, dass an der Stelle die erste ableitung nicht definiert ist und somit ist der graph an der stelle nicht differenzierbar, da dort die steigung unendlich ist und somit eine parallele zur y-achse vorliegt...wenn die Steigung unendlich ist, ist es noch lange keine Polstelle. Eine Polstelle ist es beispielsweise dann, wenn der funktionswet gegen minus unendlich geht und dann wieder von plus unendlich kommt.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Mathe LK (08 NDS)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... , 15, 16, 17, 18, 19  Weiter
Seite 18 von 19

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum