Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Controlling / Value Based Management vs traditionell
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Controlling / Value Based Management vs traditionell
 
Autor Nachricht
BusinessBee
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 01.03.2008
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 11 März 2008 - 16:04:27    Titel: Controlling / Value Based Management vs traditionell

Hallo!

Ich lerne gerade für meine Controlling-Klausur und beschäftige mich mit den traditionellen und den wertorientierten Kennzahlen. Diesbezüglich habe ich ein paar Fragen, da ich teilweise widersprüchliche Aussagen finde:

1.) kann ich generell sagen, dass die trad. KZ vergangenheitsbezogen sind und manipulierbar, da es sich um Gewinngrößen handelt?

2.) falls ja, warum spricht man dann bei Cash Flow von einer trad. KZ, da dieser doch nicht manipulierbar ist (Stromgröße) und zudem nicht unbedingt den Vergangenheitsbezug hat?

3.) Ist der Ebit eine trad. oder werto.KZ? Ich finde widersprüchliche Aussagen, nach denen der Ebit eine trad.KZ ist und der EbitDA eine wertorientierte. Was ist richtig?

4.) um meine Verwirrung etwas zu entzerren, welche wert- und trad. KZ kennt ihr und was sind die generellen Vor- und Nachteile bzw Mermale?
(oder Website, die das evtl erklärt?)

Ich freue mich über Antworten und sage im Vorwege schon einmal Danke! Smile

BusinessBee
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Controlling / Value Based Management vs traditionell
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum