Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Berechnung: Grundsicherung für Arbeitssuchende
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Berechnung: Grundsicherung für Arbeitssuchende
 
Autor Nachricht
MalikRiaz
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 21.02.2008
Beiträge: 149
Wohnort: Neuss

BeitragVerfasst am: 13 März 2008 - 11:19:13    Titel: Berechnung: Grundsicherung für Arbeitssuchende

Hab hier einen Fall bekommen. Kann mir da vielleicht jemand behilflich sein? (Hoffe es ist die richtige Kategorie)

Zitat:

Sachverhalt:

Frau M. hat sich von Ihrem Ehemann getrennt und beantragt nun ab dem 01.03.2008 Leistungen nach dem SGB II, da Sie aufgrund Ihres 400 Euro Jobs Ihren Lebensunterhalt nicht sicherstellen kann und der Ehemann sich bisher weigert, für Sie oder und Ihre Kinder Unterhaltszahlungen zu erbringen.
Folgende Personen verziehen mit Frau M:

Tochter Sabrina 6 Jahre alt, Schülerin
Tochter Mareike 13 Jahre alt , Schülerin
Tochter Heike 16 Jahre alt, Schülerin + Nebenbeschäftigung als Zeitungsausträgerin in Höhe von monatlich 120,00 Euro brutto / netto.
Sohn Sven 17 Jahre alt in Ausbildung als Maler- und Lackierer, 400 Euro brutto / 325 Euro netto.
Tochter Susanne 18 Jahre alt, Schwanger, ET 30.09.2008

Frau M. erhält für alle Kinder von der Familienkasse Kindergeld.

Frau M. hat mit Ihren Kindern zum 01.03.2008 eine Wohnung angemietet.
Diese hat folgende Daten:

125 qm, 5 Zimmer , Küche , Diele , Bad
Kaltmiete 627,00 Euro, Nebenkostenvorauszahlungen in Höhe von 200,00 Euro, Heizkostenvorauszahlungen in Höhe von 220,00 Euro.
Die Warmwasseraufbereitung für diese Wohnung erfolgt über die Gastherme.
In den Nebenkostenvorauszahlungen ist ein Betrag in Höhe von 11,20 Euro monatlich für Kabelkosten enthalten.



Berechnen Sie den laufenden Anspruch der Familie. Prüfen sich auch, ob evtl. andere vorrangige Ansprüche vorhanden sein könnten.

Begründen Sie Ihre Entscheidungen.


Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Berechnung: Grundsicherung für Arbeitssuchende
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum