Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Bewerbung kfm Sachbearbeiter so ok?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Bewerbung & Vorstellungsgespräch -> Bewerbung kfm Sachbearbeiter so ok?
 
Autor Nachricht
AB12398
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.03.2008
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 14 März 2008 - 13:47:57    Titel: Bewerbung kfm Sachbearbeiter so ok?

ich möchte die Firma wechseln und suche eine Anstellung für einen kfm. Sachbearbeiter. Ist diese Bewerbung so ok? Wäre für konstruktive Kritik dankbar.



Sehr geehrter Herr XXX,

mit grossem Interesse habe ich Ihre Stellenanzeige in der xxx Zeitung vom xxx gelesen und möchte mich als kaufmännischer Sachbearbeiter bewerben.

Am 23. Juni 1998 habe ich meine Ausbildung als Industriekaufmann bei der Firma xxx abgeschlossen und wurde für 2 Jahre in die Einkaufsabteilung übernommen. Zu meinen Aufgaben gehörte die Bestellabwicklung der Antriebe, sowie Reparatur- und Ersatzteilaufträge. Weiter bin ich für die Terminüberwachung, Kontrolle der Auftragsbe-stätigungen und Dokumentationsabwicklung mit den Antriebslieferanten zuständig gewesen.

Während meiner Tätigkeit bei der Firma yyy gehörte die Kontaktpflege zu den Kunden, Auftragsbearbeitung, Fakturation, und das Erstellen von Zollpapieren zu meinen Aufgaben. Vertretungsweise bin ich für die Abwicklung des Bestellwesens, sowie zu-letzt auch mit für den Versand, verantwortlich gewesen.

Bei meiner jetzigen Tätigkeit bei der Firma zzz, gehört zu meinen Aufgaben das Verplanen der Aufträge, die Produktions- und Versandplanung, die Disposition aller benötigten Materialien, das Erstellen und Ändern von Stücklisten und Arbeitsplänen sowie die Kontaktpflege zu Kunden und Lieferanten. Ebenso bin ich für die Weiterentwicklung und Pflege des Kanbansystems und Optimierung der Bestände verantwortlich.

Mit meinen beruflichen Erfahrungen und meinen persönlichen Fähigkeiten kann ich mir sehr gut vorstellen, die von Ihnen ausgeschriebene Stelle auszufüllen.

Über eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüssen
AB12398
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.03.2008
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 17 März 2008 - 19:34:12    Titel:

kann das mal jemand durchlesen, ob das so ok ist.

Ich kenn mich da überhaupt nicht aus
chunsa1979
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 27.06.2007
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: 17 März 2008 - 23:05:28    Titel:

Also zwei Dinge, die mir beim ersten Durchlesen aufgefallen sind:

1. Was ist Deine Motivation, die Stelle zu wechseln? Gekündigt? Befristet? Eigener Wunsch?

2. Wird nicht so deutlich, welche Eigentschaften Du mitbringst, die zu der Stelle passen. Hier ist es immer gut, auch ein paar Sachen aus der Stellenanzeige ganz bewusst mit einfließen zu lassen.

3. Du schreibst auch nicht, ab wann Du eine Stelle suchst.
woodstock.
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 08.08.2007
Beiträge: 2336
Wohnort: Franken

BeitragVerfasst am: 18 März 2008 - 09:23:38    Titel:

zur derzeitigen Tätigkeit lese ich nur Schlagworte/Überschriften. Bringe genaue Beispiele, damit sich der Leser mehr vorstellen kann.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Bewerbung & Vorstellungsgespräch -> Bewerbung kfm Sachbearbeiter so ok?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum