Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

ABI '08 Französisch LK (NDS)
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> ABI '08 Französisch LK (NDS)
 
Autor Nachricht
tootsie
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 13.04.2008
Beiträge: 81

BeitragVerfasst am: 18 Apr 2008 - 07:59:56    Titel:

ich hab mal eine Frage zu Mauvaise rencontre:
wer ist Viktor und war Francis früher mal in Anna verliebt?
gone_away
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.03.2008
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 18 Apr 2008 - 08:20:22    Titel:

ich glaube viktor ist der sohn des hausmeisters (oder der hausmeisterin) von dem haus/der wohnung in der anna wohnt
und francis und anna hatten, als sie studenten waren, eine beziehung ...
kann das irgendwer bestätigen,oder habe ich mich getäuscht?
keineLustaufABI
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 20.03.2008
Beiträge: 78

BeitragVerfasst am: 18 Apr 2008 - 09:04:32    Titel:

ich dachte victor wäre eins von claudes meerschweinchen Very Happy

aber das mit francis stimmt... francis war annas erste große liebe, die beiden kennen sich aus der zeit des Beaux-Arts
Nadine12
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 17.04.2008
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 18 Apr 2008 - 09:47:44    Titel:

Ui, vielen dank für eure Hilfe Smile
gone_away
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.03.2008
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 18 Apr 2008 - 09:58:28    Titel:

keineLustaufABI hat folgendes geschrieben:
ich dachte victor wäre eins von claudes meerschweinchen Very Happy

aber das mit francis stimmt... francis war annas erste große liebe, die beiden kennen sich aus der zeit des Beaux-Arts


aber meerschweinchen können doch nicht reden.. und victor kommt doch irgendwann zu wort Wink
keineLustaufABI
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 20.03.2008
Beiträge: 78

BeitragVerfasst am: 18 Apr 2008 - 10:24:46    Titel:

gutes argument Very Happy
dann hab ich mich wohl versehen Wink
Louve1988
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 21.03.2008
Beiträge: 103

BeitragVerfasst am: 18 Apr 2008 - 11:15:26    Titel:

Effroyables Jardins.

Effroyables Jardins
- Le fils d’un clown n’aime pas ce que son père fait
- Mais il commence à comprendre qu’on l’ami de son père le lui raconte …
- Début 1940:
- André et Gaston exécute un attentat à une maison de transfo
- Ils sont pris d’otages et doivent mourir (avec deux autres)
- Leur camp de prisonnier est un trou
- Le soldat Allemand, Bernd,qui les surveille, joue le clown – il ne veut pas les torturer, mais les amuser
- Il leur donne quelque chose à manger, il leur parle
 Symbole d’espoir
- Il n’y a pas que des Allemands qui tuent et n’ont pas de scrupules – il y a aussi des soldats qui sont humains
- L’homme qui se trouvait dans la maison de transfo, est blessé gravement et admet d’avoir fait l’attentat
 Les Allemands le tuent
- Comme expiation le père, André, joue le clown – pendant toute sa vie



Fehlt da noch was?
joyjo
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.04.2008
Beiträge: 31

BeitragVerfasst am: 18 Apr 2008 - 12:31:10    Titel:

zu "effroyables jardins" gibt es hier noch was auf deutsch zum lesen. beinhaltet eigentlich alles was man über das buch wissen muss.

hat hier vll. noch jemand was zu "une jeunesse"? inbesondere die intention des romans und mit was man die evtl. verbinden könnte? das einzige, was mir jetzt einfällt wäre der aspekt mit "monter à paris", da ja odile und louis beide nach paris gehen, um dort auf einer gewissen art karriere zu machen. (odile mit dem singen, louis mit dem illegalen garagen-job)
Louve1988
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 21.03.2008
Beiträge: 103

BeitragVerfasst am: 18 Apr 2008 - 13:16:18    Titel:

joyjo,

genau das hab ich als Vorlage für meine Stichpunkte genutzt Mr. Green
Louve1988
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 21.03.2008
Beiträge: 103

BeitragVerfasst am: 18 Apr 2008 - 13:20:49    Titel:

Also bei Une Jeunesse geht es im Grunde doch darum, EINE Jugend zu zeigen. D.h. eine aus vielen, da jeder Mensch auch mit einem anderen Hintergrund in der Welt herumläuft - bei Odile und Louis war eben das Problem da, dass sie keine Eltern hatten, die hinter ihnen standen.
Daher haben sie sich anderen anvertraut - Bellune, der es mit Odile ehrlich meinte, und Brossier, der zusammen mit Bejardy "etwas" illegal agiert hat.

Die beiden sind finanziell abhängig von anderen Menschen, müssen deshalb Dinge tun, die sie ansonsten eher wohl weniger machen würden.
Z.B. Odile, die als Mineure den Polizisten und dem Lockvogel-Fall ausgeliefert ist und später von Vietti sexuell ausgenutzt wird, ... und Louis, der zunächst keine Fragen über seine Garagen-Tätigkeit stellt, obwohl er schon etwas skeptisch auf die Sache schaut.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> ABI '08 Französisch LK (NDS)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12  Weiter
Seite 7 von 12

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum