Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Bewerbung Veranstaltungskaufmann - verbesserungen?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Bewerbung & Vorstellungsgespräch -> Bewerbung Veranstaltungskaufmann - verbesserungen?
 
Autor Nachricht
Passi1708
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 17.03.2008
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 17 März 2008 - 22:04:33    Titel: Bewerbung Veranstaltungskaufmann - verbesserungen?

Bewerbung um einen Ausbildungsplatz zum Veranstaltungskaufmann
Ihre Anzeige im Stellenmarkt für Ausbildungsplätze bei der Arbeitsagentur

Sehr geehrte Frau XY,

durch ein Gespräch mit Frau XY von der Arbeitsagentur habe ich erfahren, dass die XY GmbH zum 01.08.2008 eine Ausbildung zum Veranstaltungskaufmann anbietet.

Zurzeit studiere ich an der Fachhochschule XY im Studiengang Betriebswirtschaftslehre. Während meiner Ausbildung zum kaufmännischen Assistent und mehreren Praktika habe ich viel Erfahrung mit kaufmännische Aufgaben und teamorientiertem Arbeiten gesammelt. In meiner bisherigen Studienzeit konnte ich meine kaufmännischen Kenntnisse weiter ausbauen und in „Soft Skills“ - Seminaren wurden speziell meine Kommunikations- und Team-, sowie sprachliche Ausdrucksfähigkeit geschult. Ich habe aber auch festgestellt das mir im Studium die Nähe zur Praxis fehlt und mich deswegen entschieden eine Ausbildung zum Veranstaltungskaufmann in Ihrem Hause anzustreben.

Durch die häufige eigenverantwortliche Arbeit in unserem familiären Gastronomiebetrieb habe ich erkannt, dass mir das Arbeiten mit Menschen, die Organisation verschiedenster Abläufe, sowie auch unternehmerisches Denken besonders liegen.

Ich möchte mich gerne persönlich weiterentwickeln und eine neue Herausforderung anstreben. Besonders durch die vielzahl unterschiedlicher Veranstaltungen in Ihrem Hause sehe ich bei Ihnen die Möglickeit auf eine vielseitige, zielorientierte und interessante Ausbildungszeit.

Damit Sie einen persönlichen Eindruck von mir erhalten können, würde ich gerne ein Praktikum vorab bei Ihnen im Haus absolvieren.

Über ein persönliches Vorstellungsgespräch Gespräch freue ich mich sehr.

Mit freundlichen Grüßen



XY



Kann ich noch etwas verbessern an dem Anschreiben?
Das mir die Praxis in dem Studium fehlt ist nicht der einzige Grund das ich wechseln möchte, sondern wäre es auch aus finanzieller Sicht für mich besser, aber wusste nicht ob ichs reinschreiben soll!?
zur der stelle - es wird gesucht ein auszubildender mit:

-Sprachliche Ausdrucksfähigkeit
-sehr guten Umgangsformen
-Kommunikationsfähigkeit
-Teamfähigkeit
-Unternehmerischem Denken
zudem muss ein praktikum absolviert werden...

vielen dank schon mal für verbesserungsvorschläge!
michselber
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 06.01.2008
Beiträge: 306

BeitragVerfasst am: 17 März 2008 - 22:14:16    Titel: Re: Bewerbung Veranstaltungskaufmann - verbesserungen?

Passi1708 hat folgendes geschrieben:
Ausbildungsplatz zum Veranstaltungskaufmann
Ihre Anzeige bei der Arbeitsagentur

Sehr geehrte Frau XY,

durch ein Gespräch mit Frau XY von der Arbeitsagentur habe ich erfahren, dass die XY GmbH zum 01.08.2008 eine Ausbildung zum Veranstaltungskaufmann anbietet. unnötige Wiederholung!


Zurzeit studiere ich an der Fachhochschule XY im Studiengang Betriebswirtschaftslehre. Während meiner Ausbildung zum kaufmännischen Assistent und mehreren Praktika habe ich viel Erfahrung mit kaufmännische Aufgaben und teamorientiertem Arbeiten gesammelt. In meiner bisherigen Studienzeit konnte ich meine kaufmännischen Kenntnisse weiter ausbauen und in „Soft Skills“ - Seminaren wurden speziell meine Kommunikations- und Team- sowie sprachliche Ausdrucksfähigkeit geschult. Ich habe jedoch festgestellt, dass mir im Studium die Nähe zur Praxis fehlt und mich deswegen entschieden eine Ausbildung zum Veranstaltungskaufmann in Ihrem Hause anzustreben. (das sagt nicht, warum du von wirtschaft in veranstaltung willst?)

Durch die häufige eigenverantwortliche Arbeit in unserem familiären Gastronomiebetrieb habe ich erkannt, dass mir das Arbeiten mit Menschen, die Organisation verschiedenster Abläufe kein Komma vor sowie auch unternehmerisches Denken besonders liegen.

Ich möchte mich gerne persönlich weiterentwickeln und eine neue Herausforderung anstreben. Besonders durch die vielzahl unterschiedlicher Veranstaltungen in Ihrem Hause sehe ich bei Ihnen die Möglichkeit auf eine vielseitige, zielorientierte und interessante Ausbildungszeit.

Damit Sie einen persönlichen Eindruck von mir erhalten können, würde ich gerne ein Praktikum vorab bei Ihnen im Haus absolvieren.

Über ein persönliches Vorstellungsgespräch Gespräch freue ich mich sehr.

Mit freundlichen Grüßen

Unterschrift


Anlagen
Passi1708
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 17.03.2008
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 18 März 2008 - 13:33:00    Titel:

ok vielen dank erstmal...aber wie soll ich den Einleitungssatz den schreiben?...ich kann ja nicht mit - Zurzeit studiere ich usw anfangen oder? Die Stelle war auch nicht öffentlich, heißt ich musste erstmal beim Arbeitsamt anrufen, die Zustängige hat dann Rücksprache mit dem Betrieb gehalten und mir danach erst die Anschrift genannt.
michselber
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 06.01.2008
Beiträge: 306

BeitragVerfasst am: 18 März 2008 - 13:39:07    Titel:

na und, das hab ich auch gemacht und einfach nur "Ihre Anzeige auf Arbeitsagentur.de" geschrieben im Betreff und dann gleich mit einem guten Argument für mein Interesse bzw. meine Erfahrungen angefangen. Mit solchen Einleitung langweilt man nur die Leute.
Fang zb damit an was dich an Veranstaltungskaufmann am meisten interessiert!?
Passi1708
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 17.03.2008
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 18 März 2008 - 14:22:55    Titel:

kannst du mir dafür ein beispielsatz geben? weiß gerade nicht wie ich da anfangen soll
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Bewerbung & Vorstellungsgespräch -> Bewerbung Veranstaltungskaufmann - verbesserungen?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum