Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

SofwareArchitektur
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Informatik-Forum -> SofwareArchitektur
 
Autor Nachricht
marc444
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.03.2008
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 18 März 2008 - 22:44:46    Titel: SofwareArchitektur

Hallo,

ich hab mal ne Frage zum Softwareengineering. Süeziell zum Thema Softwarearchitektur.
Eine Softwarearchitektur ist global gültig. Und der Entwurf nur lokal. Was genau bedeutet das?
Ist die Architektur global gültig, weil sie die Struktur der "gesamten" Software definiert? Und der Entwurf nur lokal, weil er nur soweit "freie Hand" hat, so lange er sich an die, durch die Architektur vorgegebene Struktur hält.
Also beispielsweise von Schicht A zu Schicht B nur über Schicht C gehen darf?

Und im Zusammenhag damit, was sind Architekturkomponenten? Sind das die Klassen/Objekte der Anwendung, oder aber zB bei der Schichtenarchitektur die Schichten?
Denn immer wieder lese ich: "die Architektur def. die Kommunikation der einzelnen Komponenten".
Wäre nun mit Komponenten die Klassen gemeint, wäre das ja falsch, oder? Weil ja die Kommunikation der Klassen bei der Schichtenarchitektur beispielsweise ja nicht für Klassen die zu einer Schicht gehören geregelt ist.
Habe ich da etwas falsch verstanden? Wer kann mir helfen??
commander_keen
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 01.07.2005
Beiträge: 120

BeitragVerfasst am: 19 März 2008 - 13:47:00    Titel:

hallo!

ich bin mir nicht sicher wie das mit global/lokal gemeint ist, ich denke folgendes:

eine softwarearchitektur beschreibt ein allgemein gültiges konzept für die softwareentwicklung, und kann also für die unterschiedlichesten software-projekte anwendbar sein.

der entwurf hingegen bezieht sich konkret auf ein software projekt und ist also nur lokal für dieses projekt gültig.

und komponenten sind abstrakter als klassen, werden aber häufig als klasse realisiert. aber eine komponente becshreibt einfach eine bestimmte zusammengehörige funktionalität deines systems, und kann selbst wieder aus komponenten bestehen, und ist über interfaces mit anderen komponenten verbunden. wie die komponeneten dann realisierst werden (klasse, oder sonstwas) ist nicht vorgegeben.
lg
marc444
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.03.2008
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 19 März 2008 - 15:01:49    Titel:

Hallo,

vielen Dank die global/lokal Erklärung ist sehr einleuchtend!

Gruß Marc
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Informatik-Forum -> SofwareArchitektur
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum