Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Abitur - Präsentationsprüfung - Der 9. November
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Geschichte-Forum -> Abitur - Präsentationsprüfung - Der 9. November
 
Autor Nachricht
Maikez
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.11.2007
Beiträge: 31

BeitragVerfasst am: 21 März 2008 - 10:55:47    Titel: Abitur - Präsentationsprüfung - Der 9. November

Hallo Leute,

ich habe mich dazu entschieden, dass mein 5. Prüfungsfach Geschichte sein soll. Dabei wollte ich eine Präsentationsprüfung ablegen. Ich habe gestern meine Aufgabenstellung erhalten und diese befasst sich mit dem 9. November als Schicksalstag der Deutschen.

Hat jemand etwas Ähnliches schonmal erarbeitet und möchte mir bei evtl. auftretenden Fragen zur Seite stehen?


Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen,

Sebastian Brenneis
A1848
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 19.03.2008
Beiträge: 2182

BeitragVerfasst am: 21 März 2008 - 12:47:00    Titel:

9 November 1918- Novemberrevolution: Maximilian von Baden erklärt Kaiser Wilhelm II für abgedankt und überträgt die Regierungsgewalt auf Friedrich Ebert (SPD); Noch am gleichen Tag wird zwei Mal die neue Republik ausgerufen. 1. Scheidemann (SPD) ruft eine demokratische Republik aus. 2. Karl Liebknecht (Spartakusbund) ruft eine Räterepublik nach dem Vorbild Russlands aus...

9. November 1923: Hitler Ludendorff Putsch: Angetrieben von Mussolinis erfolgreischem Putsch im "Marsch auf Rom", Putscht Hitler gemeinsam mit altern Militäteliten in München. Blutige Niederschlagung der bayrischen Landespolizei. (5 Jahre nach Ausrufung der Weimarer Republik- absichtlich gewähltes Datum)

9. November 1938: Reichsprogromnacht (Reichskristallnacht): dürfte bekannt sein

9. November 1989: Fall der Berliner Mauer. Schabowski gibt in einer Presse-Konferenz die Gewährung der Reisefreiheit bekannt. Auf Nachfrage Antwortet er unwissend, dass es ab dem sofortigen Zeitpunkt möglich sei die Deutsche Demokratische Republik zu verlassen. Tausende Menschen strömen über die Grenze.
Maikez
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.11.2007
Beiträge: 31

BeitragVerfasst am: 22 März 2008 - 13:06:50    Titel:

Danke für deine Ausführung A1848 Smile

Ich habe schon mit der Bearbeitung begonnen und suche lediglich jemanden, der mit bei evtl. auftretenden Fragen zur Seite stehen kann. Ich suche keinen Ghostwriter oder Ähnliches. Smile
A1848
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 19.03.2008
Beiträge: 2182

BeitragVerfasst am: 22 März 2008 - 13:46:37    Titel:

Kannst ja dann einfach fragen Wink
Maikez
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.11.2007
Beiträge: 31

BeitragVerfasst am: 23 März 2008 - 14:59:42    Titel:

Meine erste Frage hat nur entfernt etwas mit dem Inhalt zu tun :=) Handout - Habt ihr ne Idee, wie ich das anordnen kann - sollte ja im Extremfall 2 Seiten haben ( maximal ) - Aber mit diesen 5 Daten...das könnt schwer werden..

irgendwelche Ideen?
Descartes
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.01.2008
Beiträge: 1924

BeitragVerfasst am: 23 März 2008 - 15:28:34    Titel:

- Nur Stichwörter

Anordnung:
- Datum
- Ereignis
- Gründe
- evtl. Auswirkungen / Ende o.a.

Ein Handout umfasst normalerweise nur 1 Seite und soll prinzipiell präsentationsbegleitend sein und evtl. zum Nachschlagen einiger Schlüsselwörter dienen (z.B. Reichsprogromnacht), mehr nicht.

Am besten Schriftgröße 12 Times New Roman oder Ähnliches

Beispiel:

Reichsprogromnacht (fett):

- auch: Reichskristallnacht
- 9.11.1938
- organisierte Zerstörung jüdischen Eigentums und Lebens auf Seiten der Nationalsozialisten
- größtes Judenprogrom in der deutschen Geschichte
- in den Tagen vom 7.-14.11 starben rund 400 Juden
- ab dem 10. November wurden mehr als 10.000 Juden in Konzentrationslager eingewiesen etc.

Alles jetzt sehr spontan und nicht sehr fachmännisch formuliert, doch so ähnlich könnte man es angehen und es würde ganz im Sinne eines Handouts auf eine Seite passen und wäre der Präsentation und dem Nachschlagen dienlich.

Grüße und frohe Ostern
Descartes
A1848
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 19.03.2008
Beiträge: 2182

BeitragVerfasst am: 23 März 2008 - 15:46:45    Titel:

Reichsprogromnacht hatte jedoch auch Bezug zum Hitler Ludendorff Putsch den Hitler während der NS-Diktatur immer wieder groß feiern ließ... Daher wurd das Datum "absichtlich" gewählt.....
Genauso ist es mit dem Putsch an sich...
Descartes
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.01.2008
Beiträge: 1924

BeitragVerfasst am: 23 März 2008 - 15:56:22    Titel:

Ist das jetzt ein Einwand zu meinem Beispiel? Wenn ja, dann sei gesagt, dass es natürlich nur beispielhaft gemeint war und noch lange nicht vollständig ist. Ansonsten hast du natürlich Recht. Der 9.Novemeber ist natürlich absichtlich gewählt worden (Proklamation der Republik etc.)

Grüße und frohe Ostern
Descartes

PS: Nur aus Neugier: Wieso der Name A1848?
Anno 1848, Herausgabe des Kommunistischen Manifests von Marx und Engels?
Maikez
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.11.2007
Beiträge: 31

BeitragVerfasst am: 02 Apr 2008 - 11:40:14    Titel:

Hey Leute, meine Aufgabe Nr. 2 lautet:

Diskutieren Sie an einem selbst ausgewählten Beispiel der oben genannten "schicksalhaften Schlüsseldaten" der deutschen Geschichte des 20. Jahrhunderts Probleme und Kontroversen für die heutige Gesellschaft.

Was würdet ihr nehmen und aus welchem Grund?

Erschießung Robert Blum 1848
Novemberrevolution in Deutschland 1918
Hitler - Putsch 1923
Reichspogrome 1938
Mauerfall 1989

Gruß, Maikez
A1848
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 19.03.2008
Beiträge: 2182

BeitragVerfasst am: 02 Apr 2008 - 14:44:40    Titel:

Würde die Novemberrevolution nehmen. Vllt inwiefern sie unsere heutige Gesellschaft beeinflusst, und wie sie das dritte Reich beeinflusst hat. Da kannst du das Grundgesetz und die Weimarer Verfassung vergleichen. Die Ausrufung der Republik mit andern Ländern, Bsp Frankreich, vergleichen oder auf den Spartakusaufstand und dessen Niedershclagung eingehen. Ob dies positiv oder negativ zu bewerten ist... All sowas
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Geschichte-Forum -> Abitur - Präsentationsprüfung - Der 9. November
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum