Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Dringend! Wohnhauskauf, Besitzer stirbt
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Dringend! Wohnhauskauf, Besitzer stirbt
 
Autor Nachricht
Max Huette
Gast






BeitragVerfasst am: 22 März 2005 - 23:26:57    Titel: Dringend! Wohnhauskauf, Besitzer stirbt

Ich will ein Wohnhaus in Deutschland kaufen.

Der Besitzer lebt im Ausland und erteilte deshalb Verkaufsvollmacht an seinen Anwalt in Deutschland.

Ich habe als Käufer bereits hohe Aufwendungen und kurz vor Vertragsunterzeichnung verstirbt der Hausbesitzer.

Ist der Anwalt verpflichtet, den Verkauf weiterzuführen oder kann er sich darauf berufen, dass seine Vollmacht nicht mehr gilt?

Danke!
Max
Max Huette
Gast






BeitragVerfasst am: 23 März 2005 - 16:08:41    Titel: § 672 BGB

Ist niemand da der helfen kann?
Kommt hier nicht § 672 BGB zur Anwendung?
Kann sich der Anwalt einfach darauf berufen dass seine Vollmacht mit dem Tode des Auftraggebers nicht mehr existiert?

Danke!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Dringend! Wohnhauskauf, Besitzer stirbt
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum