Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Abi08 Mathe LK NRW
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 85, 86, 87, 88, 89, 90, 91 ... 94, 95, 96, 97, 98  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Abi08 Mathe LK NRW
 
Autor Nachricht
Robin06
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 366

BeitragVerfasst am: 16 Apr 2008 - 08:55:57    Titel:

bonni hat folgendes geschrieben:
nächste sache: ooooh, das letze abi war so leicht, und jetz taufeinmal so schwer.....

es war wohl irgendwie klar das son pupischeis was da letztes jahr war nicht nocheinmal kommen konnte, zur vorbereitung sollte man auch mal bissel übern tellerrand gucken, besonders wenn man merkt das die zu einfach sind.

naja, ich geh pennen, is aber ne lustige flamerunde hier, ich hab heut schon ne menge beim lesen grinsen müssen


Und zum 500. mal.... Schwierigkeitsgerad okay!!!! Aber(!) wenn jede Teilaufgabe nochmal 3 Teilaufgaben beinhaltet und selbst die Lehrer aus unserer Schule sagen, dass es zeitlich sehr schlecht bemessen ist, dann ist da einfahc was falsch. Es geht um die Zeit! An die, die jetzt meinen "Ich hab aber alles geschaft"... Da Mathe LK ja bei den meisten rausgeht, wartet doch mal ab, ob der Co-Korrektor eure Sachen ausführlich genug findet Wink Für falsche Formalien können pro Aufgabenteil nochmal 3 Punkte oder so angezogen werden. Wir haben gelernt ordentlich zu schreiben wir Rückschlüße auf den Kontext und in Bezugsetzung. Die, die feddig waren, haben das wohl nciht so ganz berücksichtigt...
Kelidan
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.04.2008
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: 16 Apr 2008 - 09:25:19    Titel:

Wie sieht eigentlich so eine mündliche Prüfung in Mathe aus? Ich meine, was will man in 10-15min groß rechnen? Ich schätze mal es wird dann auf soetwas wie eine Kurvendiskussion hinauslaufen, oder? Jedenfalls ne Kleine.

Und hab ich das richtig verstanden:

Abiklausur: 4- (4 Punkte)
Nachprüfung: 3- (7 Punkte)

2*4 + 7 = 15

15 / 3 = 5 Punkte

Also Auffwerung auf ne glatte vier?
cat89
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 19.03.2008
Beiträge: 208
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 16 Apr 2008 - 09:33:42    Titel:

(Wird wahrscheinlich etwas länger werden weil ich auch mal Dampf ablassen möchte, nachdem ich nur mitgelesen habe - also schonmal danke an jeden der es bis zu Ende liest)

Wie einige schon geschrieben haben (und der Meinung bin ich auch) war in dieser Klausur NULL "knobeln" oder Kreativität (ist vllt. der falsche Ausdruck für die Mathematik aber was besseres fällt mir nunmal nicht ein! ihr versteht was ich meine.) gefordert. Ich hab beim Lernen so schöne schwierige Aufgaben gerechnet wo Probleme aufgetaucht sind wo man um 1000 Ecken denken musste und mir wirklich schwere Sachen ausgesucht, Herausforderungen, wo man sich total gefreut hat wenn man das Ergebnis richtig hatte oder die Aufgabe so gut fand, dass man sich stundenlang damit beschäftigt hat, die richtige Lösung zu finden!
Und was hatte ich davon?
NICHTS. Hab ich wahrscheinlich nur meine Lernzeit mit verschwendet.

Die Klausuren waren, sorry, wie hingekotzt (Hatte glaube ich HT2, HT3, HT5, also Sportler, e-ftk.schar und Insekten).
Akrobatische Denkleistungen die ich an Mathe so liebe kamen einfach mal garnicht vor, sondern es war reines Abarbeiten gegen die Zeit.
Der Umstand "keine Zeit" und "null kreative sondern nur hammer Schreibaufgaben" hat es einfach unmöglich gemacht die Klausur vernünftig zu lösen.

Ich möchte meine "Wut" mal an zwei Aufgaben belegen:
Sportler / Herzfrequenz - Aufgabe:
a) was sollte der Scheiß, zwei zu 90% identische Funktionen auf haargenau dasselbe untersuchen zu müssen?? und dann immer noch diese doofe Schreibarbeit (notw. / hinr. bedingung f. d. Existenz von Extrema) --> dieser Stumpfsinn hat einem einfach die Zeit geraubt

Insekten-Aufgabe
a) Übergangsgraph UND übergangsmatrix gegeben - und dann beschreiben warum die matrix die Abbildung gut beschreibt?!
BESCHEUERT?? Hätten die mal nur eins der beiden gegeben und uns das andere in a) selber herleiten lassen dann hätten die doch gesehen, dass wir das können / verstanden haben?!? aber nein, stattdessen wieder stumpfsinnige Schreibarbeit die einem die Zeit nimmt... hab da bestimmt ne Spalte zu geschrieben (und ich schreibe sehr klein....wären sonst sicher 2-3)

--> dann wurde man immer nervöser weil einem die Zeit gefehlt hat wegen diesem Scheiß... Aufgaben die sich einem nicht sofort erschlossen haben hat man sich dann aufgrund des Zeitdrucks zum Schluss übrig gelassen und ich konnte die dann nicht mehr wirklich lösen (z.B. bei mir das Extremwertproblem bei der e-ftk... zu hause 1000 mal gemacht aber irgendwie erschloss sich das mir nicht mehr aufgrund der Nervosität, und das gab auch noch 12 Punkte -.-)

Ja toll. EINE Formel (Mittelwert der Integralfunktion bei der Herzfrequenzaufgabe) nachschlagen in der Formelsammlung - hui schön eingebaut Düsseldorf -.- musste man wirklich sehr intelligent für sein.

FAZIT: unnötige, kleine, viel zu schreibaufwendige Mistaufgaben für die es viel zu viele Punkte gab und die einem dann die wirklich notwendige zeit, sich wichtigerem zu widmen, genommen haben (anstatt schöner aufgaben wo man wirklich DENKEN musste.)


[Ich bin mit 3 (was aber eher an mündl. als an schriftl. lieg) vorbenotet also nicht bei weitem so gut wie andere hier und ich rege mich trotzdem auf, weil ich so viel gepaukt habe aber man konnte MEINER Meinung nach in dieser Klausur einfach nicht sein Können beweisen ]

Nächster Punkt: ich freu mich wirklich für die die die Klausur gut gemeistert haben, aber ihr seid hier wirklich die Minderheit! Die Masse an Leuten die sich hier aufregt über die Klausuren wird wohl nicht Unrecht haben.

Bayern-Vergleich: wieso soll man sich denn mit denen vergleichen? Zwei verschiedene Bundesländer - Zwei verschiedene Arten von Abitur, unter anderen Bedingungen etc = kann man nicht vergleichen! Und wenn die meinen die wären so toll und wir NRW-ler können uns (im Gegensatz zu denen) die Eier schaukeln für unser Abi - lass sie doch denken (dann will ich aber nicht sehen wie die über unseren Klausuren schwitzen würden Smile )

Abi Mathe 2007: vorhin hat jemand gesagt, man soll über den 'Tellerrand' gucken wenn man lernt, besonders wenn einem auffällt, dass die Klausuren zu einfach sind - ja schön, ich hab auch über den Rand geguckt, viele verschiedene Klausuren / Aufgaben gelöst (auch aus Bayern Smile ), aber was soll man denn machen?! Um sich an die NRW-Aufgabenstellungen zu gewöhnen kann ich doch nicht lediglich Aufgaben aus zB. Sachsen lösen ^^.
Man gewöhnt sich an die Aufgabenstellungen und findet sie lösbar - hat ein gutes Gefühl, ist doch toll.
Natürlich, die waren wirlich einfach und NRW wird sich auch gedacht haben "Legen wir mal ne Schippe drauf" - ok, ne Schippe an Schwierigkeit aber nicht AN MASSE! (selbe Anzahl an Aufgaben mit leicht erhöhtem Schwierigkeitsgrad wären durchaus lösbar gewesen wage ich jetzt einfach mal zu behaupten)

So, das war das Wort zum Mittwoch und ich bin fertig mit schriftlich, deshalb hatte ich Zeit diesen Senf dazuzugeben und auch mal Dampf abzulassen Very Happy Fehlende Kommata dürft ihr selbst hinzufügen, die verschwinden immer wenn ich mich aufreg Laughing


Zuletzt bearbeitet von cat89 am 16 Apr 2008 - 10:43:02, insgesamt einmal bearbeitet
Franzi0812
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 10.04.2008
Beiträge: 77

BeitragVerfasst am: 16 Apr 2008 - 09:41:45    Titel:

cat89 hat folgendes geschrieben:

Insekten-Aufgabe
a) Übergangsgraph UND übergangsmatrix gegeben - und dann beschreiben warum die matrix die Abbildung gut beschreibt?!
BESCHEUERT?? Hätten die mal nur eins der beiden gegeben und uns das andere in a) selber herleiten lassen dann hätten die doch gesehen, dass wir das können / verstanden haben?!? aber nein, stattdessen wieder stumpfsinnige Schreibarbeit die einem die Zeit nimmt... hab da bestimmt ne Spalte zu geschrieben (und ich schreibe sehr klein....wären sonst sicher 2-3)


Ha, das seh ich genauso!! Ich hab in die Aufgabe rein geguckt und dachte, was wollen die von uns, wenn die schon beides vorgeben?!?!
Und für so ne Kacke kriegt man dann 11(?) Punkte!!
50% meiner Klausur besteht bestimmt nur aus Schreiben. Einfach lächerlich.
bonni
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 25.12.2007
Beiträge: 775

BeitragVerfasst am: 16 Apr 2008 - 10:12:50    Titel:

Freut euch doch das es für diesen scheis 11 punkte gab. ich habdazu ne halbe-3/4 seite geschrieben, hat mich vll. 5 min gekostet, dafür war 1/5 der aufgabe schon fertig, perfekt. die insektenaufgabe war wirlich soooooo kurz, da kamm es nunmal drauf an kurz immer was zu schreiben-> ist nunmal abituranforderung, steht in den vorgaben, also nich beschweren
Klebeband
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 09.01.2007
Beiträge: 751

BeitragVerfasst am: 16 Apr 2008 - 10:20:24    Titel:

cat89

bei deinem Wort zum Mittwoch fehlt noch die Kritik an der Gewichtung der Aufgaben. 50 Punkte für die Insektenaufgabe = 50Punkte für Die Oktaederaufgabe.
Aber du wolltest dir bestimmt noch was für das "wort zum Donnerstag" übrig lassen Wink
cat89
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 19.03.2008
Beiträge: 208
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 16 Apr 2008 - 10:31:01    Titel:

@ klebeband:

das wäre sicherlich noch dazu gekommen, hätte ich die oktaeder aufgabe gehabt.
Ich hatte sie nicht, aber es ist wirklich eine Frechheit wenn man hier mal die Meinungen liest, dass diese Aufgaben identisch bewertet wurden...
Jacapan
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.04.2008
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 16 Apr 2008 - 10:37:25    Titel:

Hoi!

Also wir hatten HT 2,3 und 5... Zum glück nicht die Oktaederaufgabe...
Versteh auch gar nicht warum die so viele gewählt haben.. die beiden alternativen Aufgaben waren doch verm. um einiges einfacher!!

Also ich fand die Aufgabenstellungen selber eigentlich alle recht einfach,allerdings hab ich krasse Zeitprobleme gekriegt. Musste mich nach der 1. Aufgabe völlig beeilen, um alles hinzukriegen.

Hab dabei verm. auch paar Fehler mit genommen

An alle die die Insektenaufgabe HT 5 hatten:

Bei Aufgabe c.) das war dochd ie mit den Pestitziden...

Welche Insektenstufe verliert dabei die Möglichkeit Eier zu legen?
Ein Freund hat die 1. und ich habe die 2. gewählt, dementsprechend hab ich B=0 und er A=0 gesetzt.
Bei mir blieb die Population dann in einem 4 wochen Rythmus gleich groß, was für mich auch schlüssig war. Bei ihm ist sie aber ausgestorben...

Weiß noch wer genau, wie es in der Aufgabe stand?

Ach und kriegt man wohl Punkte für eine richtieg sachliche interpretation eines falschen Ergebnisses?

Lg,

Jacapan
catsayne
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 09.04.2008
Beiträge: 36

BeitragVerfasst am: 16 Apr 2008 - 10:48:46    Titel:

Naja unser Lehrer hat die genommen, weil er zwei direkt rausgeschmissan hat und die Matritzenaufgabe wäre teilweise falsch zu verstehen gewesen. Er hat sich auch mit den anderen Mathelehrern beratschlagt, vermutlich haben die gedacht, die nehmen lieber ne Aufgabe die vllt nicht ganz geschafft wiird, als eine andere die möglicherweise oft falsch verstanden wird. Dafür bekäme man ja dann keine Punkte und bei der anderen hätte man wahrscheinlich ne bessere Chance auf mehr. Vllt ist das für manche wichtig damit sie überhaupt bestehen oder besser bestehen. Für die guten ist das vllt nicht so toll, aber ich glaube, dass die sowieso nicht ganz so schlecht abschneiden werden wie befürchtet.
Franzi0812
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 10.04.2008
Beiträge: 77

BeitragVerfasst am: 16 Apr 2008 - 11:16:14    Titel:

Mein Lehrer meinte das auch, hat aber doch die Insektenaufgabe genommen, und ich hab sie leider falsch verstanden Sad.

Wenn ich es richtig in Erinnerung habe, dann waren es die Insekten der ersten Entwicklungsstufe, die die Fähigkeit verlieren Eier zu legen, macht ja auch Sinn dass es die waren, waren eh nur unbefruchtete Eier Wink. Hab also a=0 gewählt.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Abi08 Mathe LK NRW
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 85, 86, 87, 88, 89, 90, 91 ... 94, 95, 96, 97, 98  Weiter
Seite 88 von 98

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum