Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Abi08 Mathe LK NRW
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 86, 87, 88, 89, 90, 91, 92 ... 94, 95, 96, 97, 98  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Abi08 Mathe LK NRW
 
Autor Nachricht
bonni
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 25.12.2007
Beiträge: 775

BeitragVerfasst am: 16 Apr 2008 - 11:25:58    Titel:

die unbefruchteten also a funkts nimmer und sie sind ausgestorben
cat89
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 19.03.2008
Beiträge: 208
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 16 Apr 2008 - 11:44:47    Titel:

aber was spielt es denn für eine Rolle wenn die Fähigkeit verloren geht UNbefruchtete Eier zu legen...? Die Insekten der zweiten Entwicklungsstufe legen doch noch Eier, sogar befruchtete ^^ und das ist doch eigentlich wichtig für den Erhalt der Population?

Confused help
bonni
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 25.12.2007
Beiträge: 775

BeitragVerfasst am: 16 Apr 2008 - 12:23:06    Titel:

ja, aber sie legen zu wenig eier, vorallem da die population so klein ist

kleine populationen sind generell allein durch den zufall vom außsterben bedroht, allerdings hattenw ir es ja hier mit einer idealen zutun, vondaher ist as außer acht zu lassen
K4ktus
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.04.2008
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 16 Apr 2008 - 13:09:34    Titel:

http://onlyrubbish.blogspot.com/2008/04/sinn-und-unsinn-des-zentralabiturs-2008.html
Progam0r
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.04.2008
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: 16 Apr 2008 - 13:34:40    Titel:

bonni hat folgendes geschrieben:
die unbefruchteten also a funkts nimmer und sie sind ausgestorben


Genau.
Und Leute, beschwert euch bei euren Mathelehrern wenn ihr das Gefühl hattet, die Monsteraufgaben zu bekommen.

Wir hatten HT1,HT5HT7.
e-Fkt mit dem Medikament, Insektenmatrix und Dirk Nowitzki Statistik.

Super einfach, das war einfach die leichteste Klausur die ich je geschrieben hab...ein vorzeitiges Abigeschenk xD
Wenn eure Mathegenies zu verpeilt sind, solche Fische euch vorzulegen, beschwert euch nicht wenn die Haie (Oktaederdings) euch die Note versauen.

Das Ministerium kann nichts für die Torheit eurer Brainies.

Naja, HT5=50Pkt, HT7=50Pkt HT1= 20Pkt. Hier hab ich es mir selber versaut indem ich die erste und zweite Ableitung falsch hatte... verdammt egal muss ich wenigstens nicht Nachprüfung da ich nur mit 9pkt vorbenotet wurde.

DANKE nochmal an meine Mathelehrer und n special Gruß geht an Babsi Sommer für sone einfache Klausur. *KISS* Very Happy
catsayne
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 09.04.2008
Beiträge: 36

BeitragVerfasst am: 16 Apr 2008 - 13:44:05    Titel:

Wenn es Leute gibt die sich nur um die Aufgaben kümmern, dann sollte es doch zu schaffen sein, das man für alle gleich viel Zeit braucht.
Mal abgesehen davon vertraue ich meinem Lehrer wenn er sagt die anderen wären für unseren Kurs nichts gewesen. Mag sein das es Lehrer gibt, die einen absichtlich in die Scheiße reiten lassen. Aber unserer gehört nicht dazu.


Außerdem waren die Aufgaben ja nicht zu schwer. Sondern nur die eine zu viel zu tun gab, dass man es nicht geschafft hat.

"Das Ministerium kann nichts für die Torheit eurer Brainies. "
Was soll der Scheiß? Egal welche Aufgaben ausgewählt wurden sollten die in der Zeit machbar sein. Da können doch unsere Lehrer nichts für.
Progam0r
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.04.2008
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: 16 Apr 2008 - 13:52:03    Titel:

catsayne hat folgendes geschrieben:

"Das Ministerium kann nichts für die Torheit eurer Brainies. "
Was soll der Scheiß? Egal welche Aufgaben ausgewählt wurden sollten die in der Zeit machbar sein. Da können doch unsere Lehrer nichts für.


Was die Wahrheit soll?
Nun, zufällig erhalten die Lehrer die Klausuren einen Tag vorher.
Von einem guten Lehrer sollte man erwarten können, dass er die Aufgaben nachrechnet/überfliegt um festzustellen, wieviel Zeit circa pro Klausur veranschlagt wird.
Wenn der Depp dann meint, die Oktaederaufgabe ist machbar dann hat ER es euch versaut.
Das Ministerium hat eine Superauswahl vorgelegt, den Bockmist haben die gemacht die euch die Brocken rausgesucht haben -> Shit happens.
chris08
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 07.04.2008
Beiträge: 196

BeitragVerfasst am: 16 Apr 2008 - 13:52:38    Titel:

Franzi0812 hat folgendes geschrieben:
Ha, das seh ich genauso!! Ich hab in die Aufgabe rein geguckt und dachte, was wollen die von uns, wenn die schon beides vorgeben?!?!
Und für so ne Kacke kriegt man dann 11(?) Punkte!!
50% meiner Klausur besteht bestimmt nur aus Schreiben. Einfach lächerlich.


Da habe ich mich auch sowas von verarscht gefühlt, die Aufgabe bestand nur aus Schreiben und Matritzen in den GTR eingeben.. Im Vergleich zu den anderen Aufgaben wurden viel zu viele Punkte dafür vergeben. Dass GTR-Leute da einen riesigen Vorteil hatten, obwohl vorher immer gesagt wurde dass dies nicht der Fall sein wird, habe ich ja schon erwähnt.

Die Aufgaben waren eh total bescheuert. Zum Beispiel die Sportler-Aufgabe oder die e-Fkt.-Schar. Die ersten beiden Teilaufgaben bestanden nur aus dämlichen Abarbeiten von Funktionsuntersuchungen, wo die Schwierigkeit eigentlich nur darin bestand alles richtig zu dokumentiert hinzuschreiben... Sowas hat einen doch nur Zeit gekostet, die man dann bei den zum Teil schweren letzten Teilaufgaben gebraucht hätte.

Naja, laut dem Ministerium wird das Zentralabitur 2008 eh ohne Probleme gelaufen sein.
Robin06
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 366

BeitragVerfasst am: 16 Apr 2008 - 13:58:42    Titel:

Progam0r hat folgendes geschrieben:
catsayne hat folgendes geschrieben:

"Das Ministerium kann nichts für die Torheit eurer Brainies. "
Was soll der Scheiß? Egal welche Aufgaben ausgewählt wurden sollten die in der Zeit machbar sein. Da können doch unsere Lehrer nichts für.


Was die Wahrheit soll?
Nun, zufällig erhalten die Lehrer die Klausuren einen Tag vorher.
Von einem guten Lehrer sollte man erwarten können, dass er die Aufgaben nachrechnet/überfliegt um festzustellen, wieviel Zeit circa pro Klausur veranschlagt wird.
Wenn der Depp dann meint, die Oktaederaufgabe ist machbar dann hat ER es euch versaut.
Das Ministerium hat eine Superauswahl vorgelegt, den Bockmist haben die gemacht die euch die Brocken rausgesucht haben -> Shit happens.


Hat usner Lehrer gemacht Wink
Aber bedenke doch, dass man nicht alles nehmen kann, und er diese Kombi als beste gesehen hat. Aber er meinte auhc zu Beginn, zeitlich wirds hart, ihr müsst euch ranhalten. Am Ende meinte er nur "Das wusste ich, die spinnen im Ministeium. Was dneken die wie man rechnet,deutet und schreibt"... Wartet ma eure Klausuren ab, ihr "Praler", vllt. habt ihr da doch einige Punkte aufgrund nicht deutlichem Bezug verloren... Denn diese haben uns alle enorme Zeit gekostet...
bonni
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 25.12.2007
Beiträge: 775

BeitragVerfasst am: 16 Apr 2008 - 14:00:00    Titel:

ich weiß ja nciht wie eure klausuren immer so aussehen, aber bei der e-funktion ist die 1. aufgabe IMMER ne funktionsuntersuchung^^

und das dokumentieren ist NORMAL und ist auch so vorgesehen, ich müsst wohl einfach irgendwofür zulange gebraucht haben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Abi08 Mathe LK NRW
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 86, 87, 88, 89, 90, 91, 92 ... 94, 95, 96, 97, 98  Weiter
Seite 89 von 98

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum