Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Anschreiben bitte mal drüber lesen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Bewerbung & Vorstellungsgespräch -> Anschreiben bitte mal drüber lesen
 
Autor Nachricht
Veroni
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 36

BeitragVerfasst am: 24 März 2008 - 16:30:44    Titel: Anschreiben bitte mal drüber lesen

Hier mein Anschreiben für meine Bewerbung


Zuletzt bearbeitet von Veroni am 24 März 2008 - 22:34:10, insgesamt einmal bearbeitet
zwetschge84
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 08.11.2007
Beiträge: 671

BeitragVerfasst am: 24 März 2008 - 17:56:07    Titel:

wenn du soviele sprachen sprichst, was willst du dann beim amt?
Veroni
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 36

BeitragVerfasst am: 24 März 2008 - 18:11:17    Titel:

das mit der sprachenschule war für mich nur eine sinnvolle übergangslösung um die zeit nach meinem bwl studium zu nutzen. ich interessiere mich sehr für recht wobei ein jurastudium nicht in frage kommt..das studium zum finanzwirt
behandelt steuerrecht, öffentliches recht und privatrecht was mich sehr interessiert. mein fremdsprachliches talent leb ich vor allem in meiner freizeit aus Wink
zwetschge84
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 08.11.2007
Beiträge: 671

BeitragVerfasst am: 24 März 2008 - 21:11:10    Titel:

naja, kombinier das doch... wäre verschenkt, aber nunja Wink

Zitat:
Sehr geehrte Damen und Herren, (nur mit ansprechpartner!)

in (nach dem komma klein Wink)der Broschüre "Helle Köpfe braucht das Land" habe ich von Ihrem (anreden immer groß!)Angebot eines praxisorientierten Studiums zum Diplom Finanzwirt erfahren (Achtung: Neue Ordnung, nurnoch Bachelor!). Weitere Recherchen auf dem Internet Portal der Finanzämter in Baden Württemberg führten mich zu dem Schluss, dass ein duales Studium für mich einen sehr guten Start in das Berufsleben darstellt. Deshalb bewerbe ich mich bei Ihnenum die Ausbildung zum Diplom Finanzwirt.

Während meiner Schulausbildung, die ich im Juli 2006 erfolgreich mit der Allgemeinen Hochschulreife abgeschlossen habe, stellten sich Wirtschafts- und Gemeinschaftskunde als meine Hauptinteressen heraus. In meiner ein jährigen Studienzeit der Betriebswirtschaftslehre konnte ich erste Erfahrungen in der Buchhaltung sammeln und mein Interesse für wirtschaftliche Zusammenhänge und Wirtschaftsrecht vertiefen.

Komplizierte Gesetzestexte zu verstehen und anzuwenden bereitet mir große Freude, ebenso das analysieren und interpretieren von Information aus wirtschaftlichen Bereichen.

Seit Oktober 2007 besuche ich eine weiterführende Fremdsprachenschule um meine bereits guten fremdsprachlichen Kenntnisse in Englisch, Französisch und Spanisch zu verbessern und neue Kenntnisse in der Handelskorrespondenz, interkultureller Kommunikation und Verhandlungsführung zu erlernen.

Von dem Beruf des Diplom Finanzwirts verspreche ich mir eine Tätigkeit, in der ich meine Interessen und bereits erworbenen Fähigkeiten weiter ausbauen und anwenden kann. Hierbei erscheint mir der duale Studienweg in dem sich Theorie und Praxis abwechseln besonders attraktiv.

Gerne vervollständige ich Ihre ersten Eindrücke aus meinen Bewerbungsunterlagen in einem persönlichen Gespräch. Daher freue ich mich auf Ihre Einladung.

Mit freundlichem Gruß
Veroni
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 36

BeitragVerfasst am: 24 März 2008 - 22:15:27    Titel:

zu deinem ersten punkt mit dem ansprechpartner darüber hab ich mit meinem vater gesprochen und er meinte bei bundesbehörden ist das "Sehr geehrte Damen und Herren" üblicher von daher bin ich mir da noch unschlüssig Confused
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Bewerbung & Vorstellungsgespräch -> Anschreiben bitte mal drüber lesen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum