Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Trümmerliteratur 12. Klasse Deutsch Grundkurs
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> Trümmerliteratur 12. Klasse Deutsch Grundkurs
 
Autor Nachricht
ncarlos
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 08.10.2006
Beiträge: 343

BeitragVerfasst am: 25 März 2008 - 13:45:33    Titel: Trümmerliteratur 12. Klasse Deutsch Grundkurs

Heey! Ich schreibe am Freitag eine Klausur in Deutsch. Ich besuche die 12. Klasse eine rOberstufe im Land Bremen. Wir sollen eine Kurzgeschichte der Nachkriegszeit analysieren udn interpretieren. Von Welchem Autor kommen oft Kurzgeschichten i der Klausur vor. Wenn ihr weißt welche Gedichte auch oft vorkommen, könntet ihr vllt sie hier erwähnen.

Ich bedanke mich schon im Vorraus.
Tulla
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 09.01.2007
Beiträge: 164
Wohnort: Vechta

BeitragVerfasst am: 25 März 2008 - 15:41:48    Titel:

Nahe liegend wäre etwas von Wolfgang Borchert oder Heinrich Böll, wenn es um die unmittelbare Nachkriegszeit geht.
Temilún
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.02.2008
Beiträge: 38

BeitragVerfasst am: 25 März 2008 - 16:20:09    Titel:

hi,
sachen, die jetzt speziell drankommen könnten, wären zB
wolfang borchert - mein bleicher bruder oder heinrich böll - mein teures bein, heinrich böll - an der brücke (wobei das nicht krieg ist...) vielleicht auch paul celan - todesfuge (wobei ich das eher nicht glaub, das ist... viel für 12. klasse)... das war so, was bei uns zur auswahl stand.
oder so sachen wie das brot oder die küchenuhr? wird in klausuren gern genommen...
ncarlos
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 08.10.2006
Beiträge: 343

BeitragVerfasst am: 25 März 2008 - 16:52:05    Titel:

danke für die antwort an der brücke haben wir schon behandelt um die anderen werde ich mich jetzt kümmern
Generaltoni
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 30.12.2005
Beiträge: 1729
Wohnort: Im Ruhrpott

BeitragVerfasst am: 25 März 2008 - 22:04:57    Titel:

http://www.uni-protokolle.de/foren/viewt/89730,0.html
Underworld
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 18.03.2008
Beiträge: 60

BeitragVerfasst am: 27 März 2008 - 16:04:38    Titel:

Temilún hat folgendes geschrieben:
... das war so, was bei uns zur auswahl stand.
oder so sachen wie das brot oder die küchenuhr? wird in klausuren gern genommen...


Hi, ich gehe mom in die 10te Klasse eines Gymnasium

Das Brot und Küchenuhr wurde bei mir seit der 8ten jedes Jahr wieder angesprochen und Schulaufgaben wurde darüber auch schon geschrieben.

Ich würde es daher, eher für unwahrscheinlich halten, dass diese schon bekannten Geschichten für eine Klausur genommen werden.
Rhyeira
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 18.03.2008
Beiträge: 3012

BeitragVerfasst am: 27 März 2008 - 16:27:26    Titel:

Würde ich nicht unbedingt so sehen.

Häufig geht ein Lehrer so vor, dass er von drei oder vier besonders bekannten Texten zu einem Thema zwei oder drei mit den Schülern im Unterricht bespricht und den letzten noch fehlenden Text dann als Klausur stellt, damit die Schüler das bereits bei den gemeinsam besprochenen Texten Gelernte auch bei diesem ihnen noch unbekannten, aber zum gleichen Themenkreis gehörenden Text anwenden können.

Bei mir zum Beispiel war es damals so, dass wir "Das Brot" und "Nachts schlafen die Ratten doch" gemeinsam im Unterricht behandelt und dann als Klausur "Die Küchenuhr" bekommen haben.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> Trümmerliteratur 12. Klasse Deutsch Grundkurs
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum