Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Abitur Sachsen-Anhalt 2008
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Abitur Sachsen-Anhalt 2008
 
Autor Nachricht
Jihan
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 30.03.2008
Beiträge: 117

BeitragVerfasst am: 30 März 2008 - 09:45:57    Titel: Abitur Sachsen-Anhalt 2008

hallo, ich werde dieses Jahr als Nichtschüler mein Abi in einem gymnasium in Sachsen-Anhalt ablegen, und würde gern wisse, ob es für die schriftlichen Fächer, die ich gewählt habe etwa eine grobe Themenvorgabe gibt...

ich habe folgende Fächer im Abi:

>> Deutsch / Latein auf LK-Niveau
>> Geschichte / Mathe auf GK-Niveau

ich hoffe, jemand kann mir weiter helfen...fühle mich zwar gut vorbereitet, würde mich aber noch sicher fühlen, wenn ich grob wüsste, on Euch die Lehrer irendwelche Hinweise gegeben haben...ist ja immer ein bisschen verzwickt als Nichtschüler, und außerdem sind die Lehrer an meinem Gymnasium total busy...

naja

ich hoffe auf eine schnelle Antwort, da ich mich ja, wie alle anderen, jetzt im Lernendspurt befinde

Herzlichst

Jihan
no inside.
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 10.11.2006
Beiträge: 1074
Wohnort: MAGDEBURG

BeitragVerfasst am: 30 März 2008 - 10:14:42    Titel:

http://www.uni-protokolle.de/foren/viewt/170057,0.html


Es gibt generell keine Themenvorgaben für das Deutschabi - immer nur Drama, Prosatext, Gedicht, Eröterung.

Man sollte sich wohl die Epochen mit Merkmalen, Stilmitteln, Vertretern anschauen. Und dann die Analyseverfahren von verschiedenen Textformen.
Das Einzige, was in Deutsch - glaube ich - für alle verpflichtend ist, dass man Faust II behandelt, sonst können sich die Lehrer immer aussuchen, was sie für Bücher lesen lassen.

Das Abi in diesem Jahr wird wohl sehr viel schwerer als das Letzte. ^^
Jihan
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 30.03.2008
Beiträge: 117

BeitragVerfasst am: 30 März 2008 - 10:41:09    Titel:

ja, das war mir schon klar, hab mir vorallem Epochenumbrüche angeguckt und Lyrik des Barock noch mal wiederholt...ansonsten bin ich bei Merkmalen und wichtigsten Werken relativ sicher (einem guten Gedächtnis sei dank)

naja, bei Mathe bin ich mittlerweile auch recht sicher, da muss man ja sowieso alles machen, sprich Analysis, Analyt. Geometrie, Stochsatik...da hat mir der Mathe-Lehrer nur gesagt, dass Rotationskörper auf alle Fälle nicht dran kommt (naja, hoffe mal, dass das auch stimmt)

Geschichte würde mich vielmehr interessieren: hab zwar alles ab franz. Rev. gelernt, v.a. noch mal NS-Zeit und Imperialismus und auch Kalter Krieg...naja, ich hoffe damit liege ich richtig

ja, Latein, gehe ich mal von aus, ist sowieso eher ein wenigbelegtes Fach im Abi, oder? Ich hoffe mir kann trotzdem jemand weiterhelfen. Ich war in Übersetzungen immer ganz gut, nur leider fehlt mir jetzt ein wenig die Übung, aber ansonsten fühle ich mich auf Latein relativ gut vorbereitet: Ciceros Staatstheorie, Epikureismus/Stoa, lat. Geschichtsschreibung (Sklaverei, Rechtfertigung des röm. allg. herrschaftsanspruchs) usw...aber vielleicht weiß jemand noch näheres, oder ob ich irgendetwas vergessen habe...

Herzlichst

Jihan
Jihan
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 30.03.2008
Beiträge: 117

BeitragVerfasst am: 31 März 2008 - 09:43:25    Titel:

kann mir keiner helfen? Wäre echt wichtig, wenn ich noch mal ein paar Infos hätte, aus erster Hand so zu sagen...mir würde ja schon reichen, wenn mir jemand sagen könnte, was in 12/13 als Themen in den Fächern Latein, Geschichte, Deutsch explizit behandelt wurde


Herzlichst

Jawharah
Jihan
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 30.03.2008
Beiträge: 117

BeitragVerfasst am: 31 März 2008 - 19:01:51    Titel:

Sad bitte bitte...wäre wirklich hilfreich, wenn mir jemand etwas über etwaige Schwerpunktthemen sagen könnte, die die Lehrer bei Euch so erwähnt haben

Geschichte (GK) und vielleicht Latein (LK)...in Deutsch bin ich relativ sicher und werd mich einfach auf das Themen einlassen, was mir am meisten zusagt...

und Englisch mündlich...bzw. Geo (hatte jemand schon mal Geo mündlich? Würde mich mal interessieren, was man da so gefragt wird), Kunst (naja, Kunst ist jetzt auch nicht so tragisch...es sei denn es kommt etwas über Architektur dran...mh...) und Bio (*grusel*) naja, aber zu den mündlichen ist ja noch ein bisschen hin

also wichtig wären mir erstmal Geschichte und Latein und Deutsch

bitte bitte bitte, gibt es hier keine Abiturienten aus Sachsen Anhalt?

Herzlichst

Jihan
Fridolin1990
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 04.12.2007
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: 08 Apr 2008 - 21:28:29    Titel:

hallo, ich bin auch ein schüler, der nun bald in sachsen-anhalt seine schriftlichen abiturprüfungen schreibt.
für latein kann ich dir leider keine auskunft geben, da ich das noch nie belegt habe. geschichte hingegen habe ich als lk gewählt, und zu diesem fach kann ich dir sagen das es da eben auch immer je eine quellenauswertung, historische darstellung und eröterung gibt, und davon kann man sich eins aussuchen. und jede dieser aufgabenstellungen ist mit einem thema aus den kursthemen verbunden. also wenn wie viel und was du lernen musst/solltest hängt auch damit zusammen, ob du mit allen aufgabenstellungen klarkommen würdest, wenn das der fall wäre, reicht es theoretisch 2 halbjahre zu lernen, da hast du im besten fall zwei aufgaben zur auswahl, kann aber eben auch sein das eine thema wegfällt, da ja nur 3 vorkommen. ich empfehle aber mind. 3 lernen, mach ich jedenfalls so, da ist die auswahl größer, falls doch mal ein eröterungstext oder eine quelle bescheiden ist, und zudem sollte man bei jedem thema in geschichte auch verbindungen zu anderen halbjahresthemen herstellen können.
ansonst gibts dazu eig net vielo mehr zu sagen, aber wenn du noch was genauer wissen möchtest, frag einfach Wink

Ich wünsch dir jedenfalls auch schonmal viel glück Smile
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Abitur Sachsen-Anhalt 2008
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum