Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Wirtschaftspsychologie
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Psychologie-Forum -> Wirtschaftspsychologie
 
Autor Nachricht
hotrider
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 25.03.2007
Beiträge: 74

BeitragVerfasst am: 30 März 2008 - 17:26:04    Titel: Wirtschaftspsychologie

Hey

Ich bin Schüler der 12 Klasse in Baden-Württemberg.

Gibt es jemand, der wirtschaftspsychologie studiert?? Wie ist das Studium so,..auf welche Fächer kommt es in der Schule besonders darauf an?

danke für eure Antworten
lg
hotrider
Dissonanz2
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 13.02.2008
Beiträge: 341

BeitragVerfasst am: 30 März 2008 - 19:22:26    Titel:

Psycho hier

Ich weiss nicht, ob das irgendwo anders ist, aber ich vermute mal, dass man generell erstmal Psychologie studiert und sich dann im Master auf Wirtschaft(AWO-Psychologie, Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie) spezialisiert. Oder man studiert irgendwas mit Wirtschaftswissenschaften und nimmt als Nebenfach Psychologie.. Keine Ahnung wie das bei den Wiwis aussieht, um ehrlich zu sein. Wink Hier ist es jedenfalls so, dass es erstmal ein allgemeines Psychologiestudium gibt und später die verschiedenen Spezialisierungen.

Im Studium interessiert sich keiner für deine Fächer an der Schule, allenfalls aus privatem Interesse. Wink

Für's Psychologiestudium an sich praktisch sind aber Vorkenntnisse in Mathematik/Statistik, Biologie, eventuell etwas Pädagogik(zumindest wie ich es hatte Wink) und.. Tja.

Es wird dir zwar alles von vorn beigebracht, aber es ist halt nett, schon vorher ein wenig zu verstehen, das erleichtert den Anschluss ungemein.
malterast
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 02.06.2009
Beiträge: 36

BeitragVerfasst am: 08 Nov 2009 - 16:38:54    Titel:

1.) Fächer: Im Studium wird kaum Wert darauf gelegt, welche Fächer du in der Schule belegt hast. Die fächerauswahl ist eher für dich wichtig, damit du siehs,t welche Bereiche dir liegen und welche nicht.

2.) Erfahrungen: Lies dir doch mal hier die Erfahrungsberichte zum Studium durch.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Psychologie-Forum -> Wirtschaftspsychologie
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum