Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

ZPO Klagehäufung; Verbindung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> ZPO Klagehäufung; Verbindung
 
Autor Nachricht
guggi
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 23.06.2005
Beiträge: 86

BeitragVerfasst am: 31 März 2008 - 13:14:00    Titel: ZPO Klagehäufung; Verbindung

Hallo, ich habe mal eine Frage zur ZPO:

In meinem Fall entstehen aus einer Vertragsverletzung des Schuldners vier Ansprüche auf Zahlung eines Betrages iHv 55.000 €, zwei aus Vertrag (280I und Unmöglichkeit), sowie aus Delikt (823 II, 826). Ferner entstehen aus der gleichen Handlung zwei Ansprüche auf Zahlung von 2000 € (einer aus 816, einer aus 823 I).

Nun erhebe ich Leistungsklage. Muss ich dann sagen, dass ich die Ansprüche iHv 2000€ vor dem AG und die iHv 55000€ vor dem LG geltend mache oder kann ich die verbinden oder Ähnliches?

Liegt hier evtl. eine obj. Klagehäufung vor?
[/quote]
FidibusXxx
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.03.2008
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 02 Apr 2008 - 14:00:45    Titel:

Der Kläger kann gem. § 260 ZPO die Ansprüche mit einer Klage geltend machen. Die Streitwerte werden addiert, § 5 Hs 1 ZPO. Das LG ist daher zuständig.

Hinsichtlich des Gerichtsstandes ist auch zu beachten, dass hier verschiedene einschlägig sind, nämlich mindestens §§ 32, 29, 12, 13 ZPO. Hier muss man sich dann nach § 35 ZPO entscheiden.
guggi
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 23.06.2005
Beiträge: 86

BeitragVerfasst am: 02 Apr 2008 - 15:51:48    Titel:

Ich habe gelesen, dass man aber die Klagen nicht verbinden könne, da nach Addition das LG zuständig ist. Wenn aber für einen Streitwert (hier die 2000€) das AG zuständig ist und nicht das durch Addition errechnete Gericht, ist eine Klagehäufung unzulässig!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> ZPO Klagehäufung; Verbindung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum