Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Gute Unis für Geldpolitik/Geldtheorie bzw. Monetary Econ.
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Gute Unis für Geldpolitik/Geldtheorie bzw. Monetary Econ.
 
Autor Nachricht
makro3
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 01.10.2007
Beiträge: 951

BeitragVerfasst am: 04 Apr 2008 - 11:06:14    Titel:

In Deutschland ist Lux auf diesem Gebiet einer der besten, ein Gott ist er wirklich nicht (er hat keine Artikel in Top-Journals!!). Mal davon abgesehen entwickelt er sich etwas weg von mon Econ.

Wie kommst du drauf, dass er einer der (in diesem Bereich) am meisten zitierten Profs weltweit ist ?
tuo
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 06.03.2008
Beiträge: 403

BeitragVerfasst am: 04 Apr 2008 - 11:32:51    Titel:

----

Zuletzt bearbeitet von tuo am 05 Apr 2010 - 16:23:34, insgesamt einmal bearbeitet
makro3
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 01.10.2007
Beiträge: 951

BeitragVerfasst am: 04 Apr 2008 - 12:41:12    Titel:

973. ist für mich jetzt nicht unbedingt "einer der meist zitierten der Welt", aber klar, für deutsche Verhältnisse ist es ordentlich.

Ich denke in Deutschland ist er in diesem Bereich einer der besten (aber sicherlich nicht DER beste), aber Gottstatus ist übertrieben.
tuo
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 06.03.2008
Beiträge: 403

BeitragVerfasst am: 04 Apr 2008 - 12:50:49    Titel:

Gut,

mag sein, dass "Gott" etwas übertrieben von mir war.

Toll ist er trotzdem!
coffeinjunky
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 27.07.2005
Beiträge: 3783
Wohnort: Europa

BeitragVerfasst am: 04 Apr 2008 - 15:53:45    Titel:

makro3 hat folgendes geschrieben:
In Deutschland ist Lux auf diesem Gebiet einer der besten, ein Gott ist er wirklich nicht (er hat keine Artikel in Top-Journals!!). Mal davon abgesehen entwickelt er sich etwas weg von mon Econ.

Wie kommst du drauf, dass er einer der (in diesem Bereich) am meisten zitierten Profs weltweit ist ?


Herr Lux publizierte unter anderem schon im Nature. Nenne mir mal einen einzigen anderen Volkswirten, der es bis in die naturwissenschaftlichen Top-Journals geschafft hat. Aber klar ist, dass Lux eher im Bereich econophysics anzusiedeln ist.

Beste Grüße
coffeinjunky
makro3
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 01.10.2007
Beiträge: 951

BeitragVerfasst am: 04 Apr 2008 - 16:01:33    Titel:

Kosfeld/Fehr zum Beispiel. Andere veröffentlichen in Science (ist die auf dem gleichen Level ??)

Nur ganz bestimmte Spezialisierungsrichtungen eignen sich für eine Publikation in Nature/Science, deswegen veröffentlichen da so wenige Volkswirte.
Leviathanus
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.08.2007
Beiträge: 26

BeitragVerfasst am: 06 Apr 2008 - 22:40:06    Titel:

Hat jemand noch weitere Unis neben Frankfurt und Kiel (auch außerhalb Deutschlands) ?

Danke
don_farzado_de_la_noche
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 27.02.2007
Beiträge: 933

BeitragVerfasst am: 06 Apr 2008 - 23:10:36    Titel:

Dohmen, Falk, Sunde et al. im November in Science. Aber klar, viele Neurooekonomen haben wir nicht in Deutschland...aber bald bin ich ja auf dem Markt, hahaha.
Gottesschaf
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 13.03.2007
Beiträge: 2211

BeitragVerfasst am: 07 Apr 2008 - 07:52:52    Titel:

Du wirst aber doch ohnehin nicht in Deutschland forschen dachte ich?
don_farzado_de_la_noche
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 27.02.2007
Beiträge: 933

BeitragVerfasst am: 07 Apr 2008 - 12:19:17    Titel:

Aber ich bleibe doch Deutscher. Im Ernst, das verbindet. Z.B. kommt man dann gerne fuer Praesentationen nach Deutschland zurueck etc.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Gute Unis für Geldpolitik/Geldtheorie bzw. Monetary Econ.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum