Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Verkürzung der Lehrzeit Kaufmann (Großhandel)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> IHK Forum -> Verkürzung der Lehrzeit Kaufmann (Großhandel)
 
Autor Nachricht
swoop100
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 04.04.2008
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 04 Apr 2008 - 07:55:05    Titel: Verkürzung der Lehrzeit Kaufmann (Großhandel)

Hallo

Ich werde dieses Jahr wohl eine Umschulung zum Kaufmann (Großhandel) machen. Die Maßnahme wird von der LVA gefördert, und somit auf 2 Jahre verkürzt. Weis jemand wie das abläuft?

Wie groß ist der Anteil von Buchführung in der Ausbildung??

Danke
swoop100
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 04.04.2008
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 04 Apr 2008 - 12:52:25    Titel:

Ich meine wie eine auf 2 Jahre verkürzte Ausbildung abläuft?
samira25
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.02.2006
Beiträge: 36

BeitragVerfasst am: 04 Apr 2008 - 18:33:07    Titel: Das kommt drauf an

Ich hab das auch gelernt. Usprünglich war meine Lehre auf 3 Jahre angelegt, doch ich hab auch auf 2 Jahre verkürzt. Es gibt wohl einige Berufsschulen, die die Ausbildung in zwei Jahren anbieten. Da ist die Stoffverteilung dann auch auf zwei Jahre ausgelegt. Dies war an meiner Berufsschule leider nicht möglich. Ich hab dann nach Absprache mit der Schule und dem Betrieb, das erste Lehrjahr zur Hälfte gemacht, bin dann in das zweite Lehrjahr gewechselt und hab dann wieder das 3. komplett gemacht (wegen Prüfung etc...) Diese Art hieß natürlich sehr sehr viel Eigeninitiative mit Lernen und Nachholen etc. Die Lehrer waren aber sehr hilfreich und haben mir die Möglichkeit gegeben.
Solltest du an eine Schule mit 3 Jahre Ausrichtung geraten, solltest du dir überlegen, wie das am besten für dich wäre?! Wenn die Schule auf 2 Jahre ausgelegt ist, dann hast Glück und es läuft ganz normal nur eben den Stoff auf 2 Jahre verteilt und nicht auf 3.
zwetschge84
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 08.11.2007
Beiträge: 671

BeitragVerfasst am: 04 Apr 2008 - 18:51:07    Titel:

wie schon geschrieben wird sehr viel eigeninitiative erwartet. ist aber garnicht schlecht, denn dann schleicht sich der schulschlendrian nicht mit ein.
Mnemosynes
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 31.10.2005
Beiträge: 748
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 06 Apr 2008 - 19:09:40    Titel:

Im Betrieb sollen dir die Ausbildungsinhalte in verkürzter Form innerhalb von zwei Jahren vermittelt werden.
In der Berufsschule steigst du normalerweise gleich in das zweite Jahr ein. Normalerweise hast du ja bei einer Umschulung schon Vorkenntnisse aus einem anderen Beruf, zumindest bei grundlegenden Sachen in Wirtschafts- und Sozialkunde. Buchführung ist im ersten Jahr noch kein großes Thema. Bei einer geförderten Maßnahme wird evtl. auch Nachhilfeunterricht angeboten.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> IHK Forum -> Verkürzung der Lehrzeit Kaufmann (Großhandel)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum