Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Mathe Abi 2008 Baden Württemberg
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, ... 28, 29, 30, 31, 32  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Mathe Abi 2008 Baden Württemberg
 
Autor Nachricht
sunshinealix
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 05.04.2008
Beiträge: 2
Wohnort: Lörrach

BeitragVerfasst am: 05 Apr 2008 - 11:38:52    Titel:

grrrr..... dieses mathe-abi war wirklich unverschämt schwer!!!
letztes Jahr haben die Lehrer gezittert wegen den anderen, aber ich fand die aufgaben während meiner vorbereitung relativ easy! und dann das gestern! Sad
die dort in stuttgart steigern wohl ihre ansprüche, je mehr unterrichtsjahre gekürzt werden, desto schwerer wird der abschluss oder was?? kürzung umgekehrt proportional zum schweregrad....

dabei war der pflichtteil meiner meinung nach schon einfach, doch der wahlteil mit dem dorf...... mir ist die zeit weggerannt und ich habe kaum geschafft ansätze wenigstens hinzuschreiben... kann ich mir abschminken....
in der geo ging so die hälfte.... ich hatte den quader mit der pyramide drin...
was hattet ihr da zb für nen prozentanteil bei der b) raus?

naja..... mit 12 eingereicht und jetzt werdens wohl 6 oder so....

aber i-wie bin ich auch schrecklich wütend auf die lehrerin, die durchaus triggo mit uns hätte machen können, da das ja anscheinend soo leicht gewesen wär..

und was war das für eine aufgabe mit der DIfferentialgleichung? wieviel Punkte gab der aufgabenteil mti den folgen?
Laserua
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 05.11.2006
Beiträge: 227

BeitragVerfasst am: 05 Apr 2008 - 11:41:21    Titel:

Das mit den Folgen und den Differenzialgleichungen war die Wachstumsaufgabe. Für die Folge gab es 4 Punkte und für die Augaben mit den Differenzialgleichungen einmal glaube ich 3 (b) und einmal 5 (c).
Brandy-Andy
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 03.04.2008
Beiträge: 39

BeitragVerfasst am: 05 Apr 2008 - 11:46:46    Titel:

Laserua hat folgendes geschrieben:
Das mit den Folgen und den Differenzialgleichungen war die Wachstumsaufgabe. Für die Folge gab es 4 Punkte und für die Augaben mit den Differenzialgleichungen einmal glaube ich 3 (b) und einmal 5 (c).


Hat für die Aufgaben noch einer seine Lösungen im Kopf??
Laserua
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 05.11.2006
Beiträge: 227

BeitragVerfasst am: 05 Apr 2008 - 11:49:17    Titel:

Musst du mal im Thread schauen, da stehen eigentlich schon alle Lösungen zu b), c) und der Folgen-Aufgabe.
Brandy-Andy
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 03.04.2008
Beiträge: 39

BeitragVerfasst am: 05 Apr 2008 - 12:37:16    Titel:

Ich hatte ls Höhe keine so schöne Zahl wie 5...irgend n Bruch oder ne Wurzel oder so.

Ich glaube dein Denkfehler liegt darin, dass du die Höhe nicht einfach so als Koordinatendifferenz ausrechnen kannst. Nur weil A und B x3=0 und C x3=5 hatte, ist die Hähe noch nicht 5. Dies wär nur der Fall, wenn die Punkte alle ach die gleichen x2 und x1 - Werte hätten. Die Höhe liegt ja schief drin, muss also n bissl mehr wie 5 sein....

Glaub cich zumindest, belehrt mich eines Besseren wenns nich so is^^

Ich hab den Mittelpunkt von AB ausgerechnet und dann den Abestand dieses Mittelpunkten zu C als Höhe genommen, hab dann so 8% rausbekommen...
martin147
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 27.11.2007
Beiträge: 47

BeitragVerfasst am: 05 Apr 2008 - 12:41:42    Titel:

Oder Trick17 auspacken:

G= 1/2 * |AB x AC| und schon hat man um Handumdrehn die Grundfläche Wink
mikeschjule
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 05.04.2008
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 05 Apr 2008 - 13:03:32    Titel:

Hi, hab mich jetzt auch hier angemeldet!

Wir hatten Differenzialgleichung im Analysis Teil und im Geometrie Teil auch den Würfel mit Pyramide und Quader.

Fandet ihr den Analysis Teil echt so schwer? Da war doch teilweise einfach nur einsetzen gefragt!!!

Gut, das mit den Folgen war ÜBEL, weil ich die nicht gelernt hatte, aber ich hab einfach aus der Formelsammlung abgeschrieben und somit konnte man gut beweisen, dass die Folge monoton ist und die Frage nach der Konvergenz stand auch in der Formelsammlung: Folge muss beschränkt und monoton sein, um konvergent zu sein.
Und dass sie beschränkt ist, war ja vorgegeben.


Uiui, ich bin normalerweise ein 5-7 Punkte Kandidat in Mathe und hatte eigentlich ein echt gutes Gefühl...aber jetzt...wenn ich euch so höre...hoffentlich trügt mich das nicht.

Was waren denn die anderen Aufgaben????
gor-tron
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.02.2007
Beiträge: 32

BeitragVerfasst am: 05 Apr 2008 - 13:30:29    Titel:

hi,...

bin vom abendgymnasium ... und recht gut in mathe ... oberstufe 13P schnitt.
habe regelmässig was für mathe getan... und dachte so schlimm kann es nicht werden, wenn man 2005-2007 angeschaut hat.

naja, ich habe nicht so ein gutes gefühl. der pflichtteil war "relativ schwer" ... die jahre davor waren leichter.

WT: prisma und Berg/Tal.

prisma war nicht so schwer ... aber ich habe den 6P teil verbockt.
bin von den falschen flächen ausgegangen lol ;-D (dreick statt viereck).

berg/tal habe ich 900m² - naja ist wohl etwas wenig für 'n staudamm.
100x100x9 !!!
bin reingefallen !!! lol

das mit dem gerüst - war nicht so schwer ... die formel steht ja in der formelsammlung. einfach nur ableiten und einsetzen.
ich musste es aber zweimal machen da ich zu aufgeregt war. ;-(

naja zeit war knapp ... und habe bestimmt nicht immer den ansatz und form beachtet. das wird mich paar punkte kosten. wenn ich glück habe 9P.

... schande über mich.
ich glaube es ging vielen so die gut in mathe waren/sind.

habe mitleid mit denen die nicht so gut in mathe sind ... ich glaub schon das es schwer für die war.
Crying or Very sad
Teeesa
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 05.04.2008
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 05 Apr 2008 - 13:31:47    Titel:

Brandy-Andy hat folgendes geschrieben:
Teeesa hat folgendes geschrieben:

konntet ihr die letzte frage bei der würfel-pyramiden-aufgabe?
also wie das volumen sich verändern kann oder so?
das hab ich nich gecheckt..


Kanns sein, dass des die 15-Punkte-Bremse war??Wink


ne glaub nich, schön wärs, mit 14p wär ich überglücklich^^
aber hoff auf was 2-stelliges, da eg ziemlich viel geklappt hat
2wsx
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 05.04.2008
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 06 Apr 2008 - 09:50:00    Titel:

mhh also soweit ich weiß beinhaltet identisch auch parallel. glaub das heißt dann entartet parallel oder so... soll heißen: wenn sie eine punktprobe gewollt hätten, hätten sie eigtl nach "echt parallel" und nicht nur nach "parallel" fragen müssen...

hab mal noch gegoogelt: http://www.kgs-gotha.de/wiki/index.php?title=Ebenen
______________
Eine Gerade kann gegenüber eine Ebene 3 verschiedene Lagen einnehmen:

* Die Gerade schneidet die Ebene in einem Punkt (Durchstoßpunkt)
* Die Gerade verläuft parallel zur Ebene (echt parallel)
* Die Gerade verläuft parallel aber innerhalb der Ebene
____________
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Mathe Abi 2008 Baden Württemberg
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, ... 28, 29, 30, 31, 32  Weiter
Seite 2 von 32

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum