Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Mathe Abi 2008 Baden Württemberg
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19 ... 28, 29, 30, 31, 32  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Mathe Abi 2008 Baden Württemberg
 
Autor Nachricht
abi_2008
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 04.04.2008
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: 04 Apr 2008 - 18:13:55    Titel:

@obstklauer

wir hatten auch cas-abi

wir hatten die gleiche analysis wie ihr;-)
bin bei der c) dann etwas gescheitert mit dem kegel in der vase,a) und b) waren in ordnung!
Sebbl08
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 04.04.2008
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 04 Apr 2008 - 19:19:03    Titel:

Also, ich bin zwar kein Held in Mathe. Aber ich fand es dieses Jahr die schwierigste Mathe-Prüfung jemals (wenn man sich mal die vorigen anschaut). Anscheinend wollen manche Lehrer Protest einlegen. Wenigstens gibts noch einige Mathe-Lehrer mit Gewissen! Smile

Ich für meinen Teil (Abendgymnasium) muss sagen, dass der Pflichtteil größtenteils passabel war. Aber beim Wahlteil hab ich voll abgeloost... Wir hatten analytische Geometrie (Würfel, Prisma,...)
Das Tollste dabei: Ich kann mich nicht daran erinnern, dass wir Prismen durchgesprochen hätten in den Klassen 12 und 13!!!!! Und da ich sowieso erst in der 12ten auf das AG gegangen bin, habe ich überhaupt nichts derartiges wissen können! Das war schon ganz schön fies, meiner Meinung nach.
Ich habe nicht viel gewusst für den Wahlteil, obwohl ich die Punkte eigentlich gebräucht hätte! Ich hoffe, es reicht für die 5 Punkte!

So, wie ich es hier raushöre, waren die meisten in irgendeiner Form und Weise sehr unzufrieden mit den Prüfungen.

Kurzum: Bei mir liefs beschissen!
Borussensteffen
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 30.03.2008
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 04 Apr 2008 - 19:20:05    Titel:

hallo!!! hat folgendes geschrieben:
...so ne übersicht wär ma gut
..hab ma aufgeshrieben was ich so raus hatte und noch weiß^^
stimmt des??


pflichtteil:

1.
2. 2x+3/4cos(4x)+1/4
3. x=wurzel3
4.
5. a)
f-> bild 2
g-> bild 3
h-> bild 4
b) a=1 und b=

6. abstand 5
7. geraden sind parallel
8. ...

Wahlteil

Würfel:
- winke 60,5°
- höhe ist nicht ps
- Volumen Pyramide 79,.. ca. 7,9 %
-Volumen quader 113
- höchstes Volumen 150

Tal:
- steilste bei 2
-
- mauerkante ist x-achse
-länge irgendwas um die 400
-
- 902m [aber shadowman hat recht 90.000 oderso Sad]
- gerüst 50m und 100m


zu 5b) ich glaub ich hatte für b=2
für das Volumen der Pyramide hatte ich genau 80%
und für das Quadervolumen auch was anderes, aber des wurde glaub schon gesagt.
Brandy-Andy
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 03.04.2008
Beiträge: 39

BeitragVerfasst am: 04 Apr 2008 - 19:23:08    Titel:

Weiß jemand, ab wann und wo man die aufgaben und die lösungsvorschläge einsehen kann? und bis wann muss der erstkorrektor fertigkorrigiert ham?
-Isis-
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 20.02.2007
Beiträge: 151
Wohnort: BaWü/SH

BeitragVerfasst am: 04 Apr 2008 - 19:51:05    Titel:

Der Erstkorrektor hat 10 Tage Zeit für die Korrektur.

Die Aufgaben gibt es nächstes Jahr im Starkbuch zu sehen (ich glaube generell dauert es auch ein Jahr bis die veröffentlicht werden... Das Ministerium muss ja noch Geld rausschlagen....)
Brandy-Andy
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 03.04.2008
Beiträge: 39

BeitragVerfasst am: 04 Apr 2008 - 19:54:24    Titel:

-Isis- hat folgendes geschrieben:
Der Erstkorrektor hat 10 Tage Zeit für die Korrektur.


Ab heute?
-Isis-
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 20.02.2007
Beiträge: 151
Wohnort: BaWü/SH

BeitragVerfasst am: 04 Apr 2008 - 20:00:20    Titel:

Hmmm... das weiß ich leider nicht so genau.

unserer wird es sowieso nicht in der vorgegebenen zeit schaffen, der faule hund.
Shadowman
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 04.04.2008
Beiträge: 139

BeitragVerfasst am: 04 Apr 2008 - 20:02:56    Titel:

Wäre es eigentlich illegal, wenn der Erstkorrektor dezente Hinweise verlauten ließe, so z.B. "ähäm, ich würde dir raten dich in nächster Zeit doch ein bisschen intensiver mit der Materie auseinanderzusetzen..." in Hinblick aufs mündliche Abi?

Oder darf er mir sogar offen sagen, dass ich in seiner Korrektur xx Punkte erreicht habe?

Habe in den Korrekturrichtlinien nichts dazu gelesen.. und auch wenn sich alles noch ändern kann, ich vertraue meinen Lehrern schon soweit, dass ich dann ungefähr einschätzen kann, obs ganz in die Hose ging.
capy
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 04.04.2008
Beiträge: 38

BeitragVerfasst am: 04 Apr 2008 - 20:07:50    Titel:

Ich hab von zwei unserer Lehrer gehört, dass sie überhaupt gar nichts dazu sagen dürfen. Auch nicht nett anlächeln oder böse gucken oder so ^^
-Isis-
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 20.02.2007
Beiträge: 151
Wohnort: BaWü/SH

BeitragVerfasst am: 04 Apr 2008 - 20:08:41    Titel:

ersteres ist möglich, zweites ist untersagt.

dezente hinweise geben se an unserer schule manchmal, nur konkret dürfen se auf keinen fall was sagen, weil es ja auch sein kann, dass sich das alles noch ändert.

aber sowas in die richtund wie du gemeint hast wie 'näher mit der materie befassen' ist meiner auffassung nach kein thema.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Mathe Abi 2008 Baden Württemberg
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19 ... 28, 29, 30, 31, 32  Weiter
Seite 16 von 32

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum