Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Mathe Abi 2008 Baden Württemberg
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30, 31, 32  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Mathe Abi 2008 Baden Württemberg
 
Autor Nachricht
MVP
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 05.04.2008
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 05 Apr 2008 - 20:55:42    Titel:

Hmm schade Sad. Dabei hab ich diesmal mal wirklich ne Woche lang paar Stunden jeden Tag Mathe gelernt damit ich die 15 schaffe :/. Ist bescheuert wenn man wegen so ein paar Dummheiten verkackt.
Naja danke trotzdem für die Antwort.
JImmyCliff87
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 05.04.2008
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 05 Apr 2008 - 21:08:24    Titel:

mich würde interessieren wie man die aufgabe mit dem spiegel und dem tal löst. ich bin bei weitem kein 15 punkte schüler und wüsste nichtmal einen ansatz, deshalb würde es mich brennend interessieren wie man diese dumme aufgabe löst. hat sie jemand von euch?
MVP
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 05.04.2008
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 05 Apr 2008 - 21:31:05    Titel:

JImmyCliff87 hat folgendes geschrieben:
mich würde interessieren wie man die aufgabe mit dem spiegel und dem tal löst. ich bin bei weitem kein 15 punkte schüler und wüsste nichtmal einen ansatz, deshalb würde es mich brennend interessieren wie man diese dumme aufgabe löst. hat sie jemand von euch?


Hallo,
Also zum Teil wo man vom Mast aus den tiefsten Punkt beobachtensoll liegt dieser punkt auf einer Tangente der Kurve. Die Formel der Tangente lautet t(x) = f'(u) *(x-u) + f(u), da die Steigung der Tangente die erste Ableitung der Funktion ist und diese Tangente durch den tiefsten Punkt geht. Du musst dann für t(x) den y-Wert des tiefsten Punktes des Tals einsetzen und für x dessen x-Wert. Danach löst du nach u auf und hast die Funktion der Tangente. Da der Spiegel auf einem Hügel liegt mit nem bestimmten x wert setzst du dann diesen x Wert in der Funktion der Tangente ein und bekommst den y-Wert des Spiegels. Falls du das nicht verstanden hast gibt es im Stark Buch eine sehr ähnliche Aufgabe vom Abi von 2004, die Analysis I1 Aufgabe c).
Um die Höhe des Masts zu bestimmen von wo aus man alles sehen kann muss man für die Steigung der Tangente einfach die Steigung am Wendepunkt nehmen (also der Punkt mit der höchsten Steigung), dann daraus ne Tangentengleichung basteln und den y-Wert des Spiegels kriegste in dem du wieder dessen x-Wert einsetzst. Ich glaube die Lösung dürfte stimmen, so hätt ichs aufjedenfall gemacht hätte ich die Frage gesehen.
Kirk77
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 04.04.2008
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 05 Apr 2008 - 22:06:48    Titel:

@TheHedgehog: Warum muss der Spiegel im 45° Winkel angebracht sein, um den Punkt direkt unter ihm zu beleuchten? Das leuchtet mir nicht ein.
gor-tron
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.02.2007
Beiträge: 32

BeitragVerfasst am: 05 Apr 2008 - 22:22:18    Titel:

45° ? ist das so ?

war nicht die höhe des gerüstes gefragt ? 50m ! ?
myu
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.03.2008
Beiträge: 22

BeitragVerfasst am: 05 Apr 2008 - 23:43:03    Titel: zu versiegelnde Fläche

Was habt ihr herausbekommen für die versiegelte Fläche?

902,2 Quadratmeter zufällig?

Ich spreche von der Analysisaufgabe mit dem Staudamm im Wahlteil...
gor-tron
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.02.2007
Beiträge: 32

BeitragVerfasst am: 05 Apr 2008 - 23:47:22    Titel:

902m² ? habe ich auch ! aber kann das sein ?

der damm ist 312m hoch.

wenn er 3 m breit wäre wären das über 900m².

der ist viel breiter ... man muss das GTR ergebniss von 9,02

x 100 nehmen dann nochmal x 100 = ~90.000m².

das kann eher sein.
myu
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.03.2008
Beiträge: 22

BeitragVerfasst am: 05 Apr 2008 - 23:50:56    Titel:

Mist-.-
jetzt wird's eng mit 5NP...
gor-tron
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.02.2007
Beiträge: 32

BeitragVerfasst am: 05 Apr 2008 - 23:56:21    Titel:

ansatzpunkte gibts es bestimmt. Laughing
Yaren°
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 08.10.2007
Beiträge: 193

BeitragVerfasst am: 06 Apr 2008 - 00:12:26    Titel:

MVP hat folgendes geschrieben:
d0meynik hat folgendes geschrieben:
MVP hat folgendes geschrieben:
Hallo, habe einige Fragen, wäre super wenn mir jemand diese beantworten könnte:
1. Frage:Zum Pflichtteil gab es eine Aufgabe wo man beweisen sollte dass eine Gerade parallel zu einer Ebene ist. Sollte man da auch beweisen dass sie nicht in der Ebene liegt bzw. würde man Punkte deswegen abgezogen bekommen?


Ja, wenn sie in der Ebene liegt, ist sie nicht parallel. Man sagt auch nicht "echt parallel". Eine Punktprobe ist schon nötig. Denke auch schon, dass dan ein Punkt abgezogen wird.


Ehrlich? :/ Naja habs mir eigentlich schon gedacht. Weisst du zufällig ob da noch extra gefragt wurde dass man zeigen soll dass die Gerade nicht auf der Ebene liegt?


Also das fänd ich ja echt fies, wenn man auch noch ne Punktprobe machen muss... Hab das bis jetzt nie so gemacht. Ich hab aber grad im Stark Buch bei ner Aufgabe nachgeschaut, wo man auch zeigen soll, dass ne Gerade parallel zu ner Ebene ist. Und die haben auch keine Punktprobe gemacht, sondern nur gezeigt dass Normalenvektor und Richtungsvektor orthogonal sind. Also müsste das doch auch fürs Abi reichen oder nicht?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Mathe Abi 2008 Baden Württemberg
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30, 31, 32  Weiter
Seite 27 von 32

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum