Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Maschinenbau? Wing...
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Ingenieurwissenschaften -> Maschinenbau? Wing...
 
Autor Nachricht
.blubb
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 27.03.2008
Beiträge: 27

BeitragVerfasst am: 05 Apr 2008 - 21:58:32    Titel:

hm.. darf ich mal Fragen wo im Bereich maschinenbau die RWTH Aachen ist?
In einem anderen Thread habe ich ja gelesen, dass die in Aachen "die beste ist" ("die besten Kontakte/ die beste Ausbildung").

Aber in Karlsruhe kann man doch nichts falsch amchen?
Whoooo
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 08.06.2005
Beiträge: 8988

BeitragVerfasst am: 05 Apr 2008 - 22:08:06    Titel:

Dieses Ranking befragt offenbar Absolventen der letzten Jahre, und aktuell waren viele wohl nicht so zufrieden mit der RWTH Wink . In anderen Rankings ist die RWTH praktisch immer Platz 1-3, und für Maschinenbau halte ich sie in den meisten Bereichen für auch absolut Top5-tauglich.

Mit Karlsruhe machst du bestimmt nichts falsch, die Uni ist in allen für dich relevanten Bereichen bestens aufgestellt.
.blubb
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 27.03.2008
Beiträge: 27

BeitragVerfasst am: 06 Apr 2008 - 19:39:15    Titel:

merci.
Dann muss ich mich halt irgendwann für einen der beiden STudiengänge entscheiden (wing und ing).

Bzw. Ing und dann so ein BWL Kurs oben drauf. Aber dieser geht doch nur zwei jahre? Kann man dann wirklich von sich behauopten , dass man Wing UND ING (Mabauer) ist`
?

Dann muss ich auch mal unwichtigere Fragen stellen:wo verdient man denn mehr (durschnittllich)? Wahrscheinlich als Wing oder?
Whoooo
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 08.06.2005
Beiträge: 8988

BeitragVerfasst am: 06 Apr 2008 - 19:47:03    Titel:

Zitat:
Bzw. Ing und dann so ein BWL Kurs oben drauf. Aber dieser geht doch nur zwei jahre? Kann man dann wirklich von sich behauopten , dass man Wing UND ING (Mabauer) ist`

Du bist es dann auch. Es ist ja kein schwammiger "BWL Kurs", sondern ein vollständiger Master, inklusive zweiter Abschlussarbeit und allem, was dazugehört.
Zitat:
wo verdient man denn mehr (durschnittllich)? Wahrscheinlich als Wing oder?

Ich denke ja, aber erstens ist die individuelle Streuung gewaltig und außerdem ist der Unterschied zwischen beiden nicht sonderlich groß. Überleg dir eher, welches Berufsfeld dir besser gefällt, auf die paar Euro Unterschied kommt es echt nicht an.
.blubb
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 27.03.2008
Beiträge: 27

BeitragVerfasst am: 06 Apr 2008 - 19:57:22    Titel:

Zitat:
Überleg dir eher, welches Berufsfeld dir besser gefällt, auf die paar Euro Unterschied kommt es echt nicht an.

Ja hast natürlich recht. Aber hat mich tortzdem mal interessiert, denn wenn man einen, der im Management hockt, mit einem, der gerade einen neuen Fahrstuhl mitentwickelt, vergleicht, würden ja die meisten auf den Manager tippen(, der am "um einiges" mehr verdient).

Und zu dem "schwammigen Bwl Kurs": Er geht doch nur 2 Jahre? Und nach diesen 2 jahren hat man 'nen Mastertitel? o_O Nicht ein bissl kurz?

Weil des fände ich gut. Rein theoretisch (wenn alles optimalläuft und ich mich auch dafür entscheide), wäre ich mit 24 mit dem master als ING fertig. Danach könnte man ja - bei bedarf - noch diesen BWL-teil machen.

____
Und nochmals vielen dank für dein SCHNELLES antworten. ähnelt ja fast nem messenger-gespräch
Whoooo
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 08.06.2005
Beiträge: 8988

BeitragVerfasst am: 06 Apr 2008 - 20:37:54    Titel:

Zitat:
Und zu dem "schwammigen Bwl Kurs": Er geht doch nur 2 Jahre? Und nach diesen 2 jahren hat man 'nen Mastertitel? o_O Nicht ein bissl kurz?

o_O jeder Master dauert 2 Jare o_O
.blubb
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 27.03.2008
Beiträge: 27

BeitragVerfasst am: 06 Apr 2008 - 20:40:41    Titel:

Ich dacht davor braucht man den Bachelor... (Sry, ich kenn mich in Sachen Stduium net dolle aus Very Happy)
Whoooo
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 08.06.2005
Beiträge: 8988

BeitragVerfasst am: 06 Apr 2008 - 21:39:06    Titel:

Brauchst du auch. Nochmal der ganze Ablauf: B.Sc. Maschinenbau, dann nacheinander (oder auch parallel, das musst du wie gesagt noch prüfen) M.Sc. Maschinenbau und M.Sc. WiIng (oder wie auch immer dieser dann heisst).
E-Engineering-Student
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.07.2006
Beiträge: 1607
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 06 Apr 2008 - 22:22:40    Titel: Re: Maschinenbau? Wing...

@.blubb

Du könntest nach dem Maschinenbaustudium doch den MBA machen. Sicher kostet das Geld, aber wenn Du jetzt Maschinenbau studierst und dann BWL draufsetzt auch als Bachelor, denn anders wird es nicht gehen, erhälst Du ja auch kein Bafög mehr, fals Du welches bekommen kannst. Und Maschinenbau und BWL parallel das wird richtig schwierig. Da wird ich den MBA bevorzugen.
.blubb
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 27.03.2008
Beiträge: 27

BeitragVerfasst am: 15 Apr 2008 - 18:33:02    Titel:

naja, wie dem auch sei. Hauptsache ich kann irgendetwas danach noch machen Smile

Aber nochmal zurück zum Wing <-> Ing:
Wenn ich an einen Wing denke, sehe ich immer einen Typ im anzug, der in seinem Büro hockt und Papiere durcharbeitet. Und nebenbei läuft er mim Notebook unterm Arm rum und muss top gestylt sein.

Bei einem Ing stell ich mir das alles irgendwie lockerer vor.

-> Ist da was wahres dran? Smile

Zudem habe ich mal n Praktikum in einer Firma gemacht und da waren alle so (also die, die BWL studiert haben) "aufgesetzt" und hochnäsig.

-> Ist auch da vllt etwas (unterm Strich) dran?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Ingenieurwissenschaften -> Maschinenbau? Wing...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum