Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

frage widerrufsrecht
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> frage widerrufsrecht
 
Autor Nachricht
maloww
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 503

BeitragVerfasst am: 05 Apr 2008 - 00:14:19    Titel: frage widerrufsrecht

hallo,
vorab
ich will keine rechtsberatung sondern eine allgemeine aufklärung.

ich hab vor einem monat einen pulli für 15 eur gekauft.
2 wochen später habe ich ihn erfolgreich umgetauscht
der preis hat sich aber auf 9 eur geändert.

die verkäuferin nahm den pulli und hat mir eine andere größe wie erwünscht mitgegeben.

und jetzt kommts,
erfreulicherweise hat sie mir 6eur gutgeschrieben weil sich der preis geändert hat.

hat sie das richtig gemacht oder falsch?ich glaube,die hätte mir doch keine 6 eur gutschreiben sollen -schließlich war der EK 15 eur.
defit
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 22.10.2006
Beiträge: 118

BeitragVerfasst am: 05 Apr 2008 - 00:35:32    Titel:

Ohne Gewähr:

Umtausch geht nur über Kulanz. Also hätte, wenn der Pullover nicht beschädigt oder sonst irgendwie mangehaft war, auch gar keinem Umtausch zugestimmt werden müssen. Dementsprechend sind die 6 Euro auch nur auf Kulanzebene an dich weitergegeben worden.
Jubbathehut
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.03.2008
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 05 Apr 2008 - 10:44:17    Titel:

Also ich würde mich defit da anschließen, da der Pullover keine Mängel hatte, die nachgebessert werden mussten wurde der auf Kulanzebene getauscht, dabei gibte es meines Wissens nach nicht die Verpflichtung den in der Zwischenzeit geminderten Kaufspreis deinem Kaufpreis anzugleichen. Somit dürfte die Rückerstattung der 6€ auch auf Kulanzebene geschehen sein. Für meine Aussage übernehme ich jedoch keine Garantie, meine mich nur zu erinnern dass es so sein müsste.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> frage widerrufsrecht
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum