Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Latein Abitur 2008 BaWü
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Latein Abitur 2008 BaWü
 
Autor Nachricht
tesastreifen
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 05.04.2008
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 06 Apr 2008 - 08:17:39    Titel:

die jupiterrede in der aneis ist auch wichtig,
augustus wird folgendermaßen prophezeit:

- friedensbringer, der die bürgerkriege beenden wird (ianus tempel wurde unter augustus geschlossen, was nur passiert, wenn friede im ganzen reich herrscht)
- er wird unermessliche herrschaft innehaben ("bis zu den sternen" )
- augustus wird gesetze/gerechtigkeit bringen
- er sei von göttlicher abstammung
schocki
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 05.04.2008
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 08 Apr 2008 - 20:42:57    Titel:

ich wollt mal fragen was ihr alles zur Philippica besprochen habt? habe gerade gemerkt dass ich da fast nichts zu habe Sad
tesastreifen
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 05.04.2008
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 09 Apr 2008 - 07:57:21    Titel:

die 4. philippica haben wir übersetzt, ansonsten haben wir eben vor allem die hintergründe besprochen (cicero unternimmt letzten versuch zum retten der res publica, octavian dabei mittel zum zweck).

wisst ihr eigentlich wie so latein abi klausuren aussehen? ich hab nämlich noch nie eine gesehen Rolling Eyes
also ich mein die interpretation... ist ein ausschnitt von vergil mit übersetzung vorgegeben, dann fragen direkt zum text, dann textübergreifende fragen?
mcbeal0192
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 05.04.2008
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 10 Apr 2008 - 14:59:35    Titel:

wie fandet ihrs?

mir is die übersetzung so dermaßen schwer gefallen, war gar nicht schön...
interpretation war glaub ganz gut, aber mit unserem unterricht hat man gar nichts anfangen können zu den themen...da konnte man ungelernt reingehn..
noname89
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.03.2008
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: 10 Apr 2008 - 15:40:50    Titel:

Meine Freundin fand es ähnlich:
Übersetzung schwer, Interpretation einfach und man hätte nichts dafür lernen müssen.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Latein Abitur 2008 BaWü
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum