Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

anerkennung des deutschen diploms in spanien
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> anerkennung des deutschen diploms in spanien
 
Autor Nachricht
lasla
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 06.04.2008
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 06 Apr 2008 - 12:31:14    Titel: anerkennung des deutschen diploms in spanien

Hallo,
mein Bruder studiert Jura und steht nun kurz vor dem 3., und damit endgültig letzten Versuch fürs 2. dt. Staatsexamen.

Er denkt drüber nach, nach Spanien zu gehen und ich habe diesbezüglich ein paar Fragen:

Was sind die spanischen Alternativen zum 2. dt. jur. Examen, also:

- Anerkennung des dt. Diploms als Voraussetzung zur Niederlassung als
Anwalt in Spanien


- (darunter) Anerkennung von Studienleistungen, falls Diplom nicht ausreicht?

Bin dankbar für alle Vorschläge

Lasla
Sharillon
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 29.02.2008
Beiträge: 183

BeitragVerfasst am: 06 Apr 2008 - 18:48:08    Titel:

Ich weiß nicht, ob es geht, aber scheint mir recht "unmöglich" zu sein.

Das Jura, was wir hier in D studieren ist deutsches Recht. Was will man mit deutschem Recht im Ausland? Ich bezweifle, dass man ohne irgendwelche Fortbildungen oder ähnliches dort ne Anwaltslizenz bekommt....
Wenn man Jura studiert, weiß man meist auch, dass es deutsches Recht ist und man es kaum im Ausland anwenden kann.

Außer vielleicht, wenn man im Schwerpunktsbereich sich für was "internationales" entscheidet.


Und warum schreibst du was von "Diplom"?
Rhyeira
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 18.03.2008
Beiträge: 3012

BeitragVerfasst am: 06 Apr 2008 - 19:20:05    Titel:

An vielen deutschen Universitäten besteht inzwischen die Möglichkeit, sich nach Bestehen des ersten juristischen Staatsexamens ein Diplom ausstellen zu lassen, damit man nach dem ersten Examen irgendeinen (wenn auch weitgehend wertlosen) Titel hat - ich nehme an, dass das mit "Diplom" gemeint war.
goldberg
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 89
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 08 Apr 2008 - 21:34:50    Titel:

Dein Bruder kann (wenn nötig) einen kleinen Kredit aufnehmen, nach New York gehen, ein einjähriges LL. M. Programm absolvieren, danach noch ein paar Monate lernen und das New York Bar Exam ablegen. Dann ist er zwar in Deutschland nix, aber in den USA Attorney-at-Law. Was will er denn in Spanien? In New York isses auch manchmal warm Wink
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> anerkennung des deutschen diploms in spanien
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum