Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Vertragseinbeziehung AGB?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Vertragseinbeziehung AGB?
 
Autor Nachricht
derjim
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 29.01.2006
Beiträge: 906

BeitragVerfasst am: 06 Apr 2008 - 14:38:17    Titel: Vertragseinbeziehung AGB?

Hallo

ich frage mich grade, wie ist das mit der zumutbaren Kenntnisnahmemöglichkeit nach 305 II etwa bei telefonischen Bestellungen.

Wenn die AGB bei Vertragsschluss nicht zur Kenntnis genommen werden konnten oder wurden nützt der AGB Abdruck auf der Rechnung bei Warenerhalt doch auch nichts mehr - oder?

Gilt bei ständigen Geschäftsbeziehungen zwischen Unternehmern etwas anders, sagt man da es habe ja schon Möglichkeit der Kenntnisnahme aus vorigen Lieferungen bestanden zbsp?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Vertragseinbeziehung AGB?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum