Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Albrecht Dürer
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Kunst-Forum -> Albrecht Dürer
 
Autor Nachricht
Shorty007
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 27.07.2007
Beiträge: 94

BeitragVerfasst am: 08 Apr 2008 - 19:50:27    Titel: Albrecht Dürer

Wollte wissen, wie ich belegen kann, das Dürer sowohl die italienische Renaissance, als auch die Gothik in seinen Werken vereint.

Meine Ansätze

Begründung: Er hat die Renaissance in Italien auf seinen Reisen intensiv studiert. Das Zeitalter der Gotik erlebte er während seines ganzen Lebens.

Außerdem hat haben sich die beiden Richtungen natürlich auf seine Kunst ausgewirikt:

Renaissance: Mensch steht im Mittelpunkt; Befassung mit dem Wesen des Menschen(da Vinci), deshalb befasste er sich auch genauer mit der menschlichen Gestalten auf seinen Bildern; Dinge sind naturnäher und realistischer abgebildet; Zentralperspektive

Gotik: Naturalismus; Perfektionierung der Landschaftsbilder; Verblauun

Außerdem habe ich noch die Frage, was ist wichtig beim Erstellen einer Konstruktion von Dürrers bildern. Wie kann ich den Fluchtpunkt bestimmen?


Hat noch jemand von euch Ergänzungen, Korrekturen oder ähnliches?
Nonuno
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 15.07.2008
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 22 Okt 2008 - 20:30:17    Titel:

Also den Fluchtpunkt bestimmen is ganz einfach =)

man nimmt jede kante die man findet und zeichnet sie "weiter" also man verlängert sie...

Dabei müssten sich alle kanten in einem Punkt treffen... es sei den es gibt in dem bild keine kanten... bei portrais is der fluchtpunkt z.b. nur schlecht auszumachen... "Man sieht es halt"...

hoff das dir das JETZ noch was bringt ^^
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Kunst-Forum -> Albrecht Dürer
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum