Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Zeppelin University --->placement?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Zeppelin University --->placement?
 
Autor Nachricht
shibby228
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 28.04.2008
Beiträge: 68

BeitragVerfasst am: 29 Apr 2008 - 09:18:17    Titel:

hat jemand einpaar infos zum ort selbst? also wie ist die stadt friedrichshafen so? was kann man da machen?

und auf der anderen seite: wie ist die frauen/männer quote auf der uni (bei ebs zum beispiel sollens nur 25% frauen sein?!)? wie sind allgemein die leute an der zu drauf`?
A1848
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 19.03.2008
Beiträge: 2185

BeitragVerfasst am: 29 Apr 2008 - 14:26:09    Titel:

mtobi hat folgendes geschrieben:
http://www.spiegel.de/unispiegel/studium/0,1518,302477,00.html hat folgendes geschrieben:

Streber und Karrieristen sollen draußen bleiben


Laughing


Was für Leute sind denn dann an einer privaten Hochschule. Das doch Markenting für Doofe.
lichtenstein
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 06.04.2007
Beiträge: 228

BeitragVerfasst am: 29 Apr 2008 - 20:00:29    Titel:

Ma gucken wie sich die ZU entwickelt, bzw. wo die Absolventen unterkommen.
Wieviel Jahrgänge sind denn schon "auf´m Markt " ?
mik_the_flea
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 24.04.2007
Beiträge: 130

BeitragVerfasst am: 29 Apr 2008 - 22:29:33    Titel:

shibby228 hat folgendes geschrieben:
hat jemand einpaar infos zum ort selbst? also wie ist die stadt friedrichshafen so? was kann man da machen?

und auf der anderen seite: wie ist die frauen/männer quote auf der uni (bei ebs zum beispiel sollens nur 25% frauen sein?!)? wie sind allgemein die leute an der zu drauf`?


Naja, bei uns ist 25% wohl etwas tief gegriffen. Würde eher zwischen 30 und 35 schätzen (wär eigentlich mal was, das mal nachzuzählen Smile )
mdede
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 08.07.2006
Beiträge: 72

BeitragVerfasst am: 29 Apr 2008 - 22:43:32    Titel:

Hab's nicht nachgezählt, aber die Quote an der ZU dürfte in etwa bei 50/50 liegen, in den Kulturwissenschaften könnte sogar ein Frauenüberschuss herrschen.
karl.c
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 07.02.2008
Beiträge: 361

BeitragVerfasst am: 29 Apr 2008 - 23:29:44    Titel:

lichtenstein hat folgendes geschrieben:
Ma gucken wie sich die ZU entwickelt, bzw. wo die Absolventen unterkommen.
Wieviel Jahrgänge sind denn schon "auf´m Markt " ?


Wo steht wo die Absolventen der ZU unterkommen bzw. unterkommen werden? Also abgesehen auf der Homepage, wo gibt es neutrale Informationen?
Die ZU hat ein ziemlich anderes Profil als andere BWL-Hochschulen. Also werden die Absolventen auch tendenziell woanders unterkommen. Abgesehen natürlich von Beratungen...
shibby228
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 28.04.2008
Beiträge: 68

BeitragVerfasst am: 29 Apr 2008 - 23:58:11    Titel:

@mik_the_flae: mein bruder studiert auch an der ebs und hatte die info mit den 25% von ihm. war aber wohl auch nur eine zu tiefgegriffene schätzung von ihm.
Baum1234
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 24.04.2008
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 02 Mai 2008 - 01:52:26    Titel:

zu kokaX: Bin Student der ZU und nicht aus dem Marketing der Uni, sondern wollte einfach Antwort geben.

Wie geschrieben wurde sind hier an der Uni sehr verschiedene Studiengänge angeboten und daher zieht die Uni auch eine sehr heterogene Studentenschaft an und gerade das macht es auch so interessant hier zu studieren. Jeder hat schon etwas Besonderes gemacht und bringt diese Erfahrungen gerade in Projektarbeiten mit ein. Man hat für jedes Gebiet einen "Experten" an der Uni und man kennt sich auf Grund der noch relativ kleinen Größe.
Diese Heterogenität bestimmt dann auch die Wege der Absolventen - so wird kein reines "Absolventenklischee" bedient. Jeder macht sein Ding! Sicher jeder Studiengang lehrt "Management" aber eben nicht nur das reine klassische BWL, sondern das für den jeweiligen Studiengang benötigte betriebswissenschaftliche Wissen.

Anhand der Besuche von Unternehmensvertretern kann man sehen, wie vielfältig die Interessen der Studierenden sind. Die ZU lädt dementsprechend "Größen" aus den verschiedenen Bereichen zu diskursiven Gesprächsrunden ein...
Fairtradefreak
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 18.08.2008
Beiträge: 100

BeitragVerfasst am: 18 Aug 2008 - 13:20:50    Titel:

@Screen

Also. Etwa 50% der ZU-Studenten nehmen den Studentenkredit der Sparkasse Bodensee in Anspruch -> Nein, Geld hilft nichts.

Und Kontakte... Nein, helfen auch nichts.

Ich hatte keine Kontakte, habe nicht genug Geld und einen Abischnitt von 1,8 - was ja auch nicht prickelnd ist.

Dafür gefallen denen wohl meine Ansichten und mein Engagement neben der Schule.

Ich bin von der ZU überzeugt.
Ich würd erstmal dorthin gehen, bevor ich mir ein Urteil bilde.

Am Bewerbungstag nach dem ersten Sieben:
Ein Englisch-, ein Mathe- und ein Deutschtest für Deutsche
und 2 Einzelgespräche und davor eine Fallstudie in Gruppenarbeit
Persönlicher und genauer geht es nicht.
Fairtradefreak
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 18.08.2008
Beiträge: 100

BeitragVerfasst am: 18 Aug 2008 - 13:22:43    Titel:

mdede hat folgendes geschrieben:
Hab's nicht nachgezählt, aber die Quote an der ZU dürfte in etwa bei 50/50 liegen, in den Kulturwissenschaften könnte sogar ein Frauenüberschuss herrschen.

also.
ich hab gefragt.
cme: 70:30 m:w
ccm: 30:70
pmg: 50:50

so zirka... also insgesamt 50:50
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Zeppelin University --->placement?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Seite 3 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum