Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

NDS: Morgen Deutsch!
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> NDS: Morgen Deutsch!
 
Autor Nachricht
nini =)
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 14.03.2008
Beiträge: 88

BeitragVerfasst am: 11 Apr 2008 - 18:27:01    Titel:

mhhh...also mit krull und büchner geht alles klar Wink aber wenn litkritik drankommt bin ich verloren...ne rezension könnte ich ja noch analysieren oder so ähnlich aber wenn die was anderes frage...=???? na ja, hoffe mal, dass nich 2 vorschläge das thema litkritik haben....also viel glück und erfolg an alle Smile
Lachgummi
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 09.04.2008
Beiträge: 55
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 11 Apr 2008 - 18:30:53    Titel:

ach leute wir packen das schon.
im grund genommen isses nix anderes als ne normale (längere etc pp) klausur.
wir haben alle schön gelernt und schön gepostet und fragen beantwortet bekommen.
ich werd mich jetzt hier auch ausloggen und schön chillen und früh in die haia!

viel glück euch allen!!! ABI 08.....yeeehaaa! Very Happy Very Happy Very Happy
PimP-Supastar-PlaYa
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 18.11.2006
Beiträge: 108

BeitragVerfasst am: 11 Apr 2008 - 18:41:36    Titel:

fuck...hab heute bissi gelernt sonst gar nix.
hoffe kriege es trotzdem iwie hin.

naja wir dshcon
Kacy1
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 02.04.2008
Beiträge: 16
Wohnort: Winsen Luhe

BeitragVerfasst am: 11 Apr 2008 - 18:48:18    Titel:

So...ich werde mir nachher nen wisky gönnen,damit ich auch wirklich schlafe und mir nich noch tausend sachen einfallen,die ich noch machen könnte. Wink
und ansonsten, alles was ich jetzt nich kann werd ich auch nich mehr in meinen Kopf kriegen!
also viel Glück für morgen Leute!!!!!! Very Happy
PimP-Supastar-PlaYa
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 18.11.2006
Beiträge: 108

BeitragVerfasst am: 11 Apr 2008 - 18:53:59    Titel:

fuck...hab heute bissi gelernt sonst gar nix.
hoffe kriege es trotzdem iwie hin.

naja wir dshcon
prinzezz
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 12.03.2008
Beiträge: 44
Wohnort: Niedersachsen

BeitragVerfasst am: 11 Apr 2008 - 19:11:09    Titel:

ich bin gerad etwas verwirrt und ich hoffe mal, dass ihr mir helfen könnt.

es geht um büchners politische intention, unzwar will er ja im hessischen landboten sozusagen zur revolution aufrufen, auf der anderen seite habe ich aber in meinem heft stehen, dass büchners einstellung fatalistisch sei und man eh nichts ändern könnte, da der mensch immer nur absurde kreise um sich selbst ziehe (aus dem brief an seine braut).

kann mir mal einer erklären wie das zusammen passt? ich verstehs nicht Sad

euch allen jedenfalls viel glück morgen u ich hoffe ihr könnt mir helfen Wink

LG
Michelle89
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.03.2008
Beiträge: 34
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 11 Apr 2008 - 19:31:20    Titel:

völlig richtig, das ist grade der widerspruch...

ich kopiere mal:

Zu Büchners politischer Intentionn lässt sich sagen, dass er zum einen im hessischen Landboten zur Revolution aufruft. Er becshreibt die Herrschaft der Fürsten als nicht gottgewollt. Die Menschen sollen ihr Leben selbst in die Hand nehmen. Er kritisierte die Ständegesellschaft, wollte die Menschen aufrütteln und Alles durchschaubar machen, eine Revolution nach französischem Vorbild.
Desweiteren steht in Büchners Briefen an die Famile, dass sich Büchner das Recht herausnimmt, die Wirklichkeit so zu beschreiben wie sie ist. Sein Ziel ist es die gesellschaftlichen, politischen und geschichtlichen Missstände aufzuzeigen und die Bevölkerung zu mehr Aktivität aufzurufen.
Zur Zeit des Biedermeier fand die Politik keinerlei Beachtung. Der Vormärz jedoch ist dadurch geprägt, dass die Autoren die Gesellschaft und den Staat in Frage stellten. Genauso tut es auch Büchner. Er kritisiert den Absolutismus, die drückende Herrschaft des Adels über das Volk und ruft im Hessischen Landboten zu Veränderungen auf. Auch bei Woyzeck kritisiert er die Machtstrukturen: der Woyzeck höhergestellte Doktor beutet ihn als Versuchsobjekt aus und behandelt ihn niederträchtig wie ein Tier. Der Hauptmann vergleicht ihn ebenfalls mit einem Tier "Der pisst wie ein Hund" und diskreditiert ihn moralisch. Beide Autoritätspersonen behandeln ihn minderwertig was auch an der Anrede "ER" deutlich wird. Genau diese Punkte, u.a. die Kritik an der Gesellschaft, treffen auf den Vormärz zu. Zudem passt es auch zeitlich. Der Vormärz begann ca.1815/1819 oder 1835 und endete 1848 → Der Hessische Landbote 1834, Woyzeck 1836

ICH HAB SO ANGST VOR MORGEN
Nadine250688
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.03.2008
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: 11 Apr 2008 - 19:32:20    Titel:

Ja das ist auch teilweise widersprüchlich. Aber ich werde falls darüber etwas dran kommt schon schreiben, dass er Gewalt als letzten Schritt nicht ausschließt und klar zur Revolution aufruft: Friede den Hütten, Krieg den Palästen ist ja eigentlich der direkte Aufruf dazu. Außerdem muss diese Rev. von unten her erfolgen, die existierende Ordnung wird verurteilt und die gebildete Schicht kritisiert.

Ich denke, das ist das Wichtigste.
raigon
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 04.03.2007
Beiträge: 27

BeitragVerfasst am: 11 Apr 2008 - 19:33:07    Titel:

er sagt dass jede radikal-revolutionistische Handlung derzeit zu nichts führen, da dass Volk noch nicht hinter einer Revolution stehen würde.
Er sagt aber außerdem dass er alles für ihn mögliche mit "Mund und Hand" für eine Revolution leisten würde (ungefähr). Daher auch der Hessische Landbote zum Aufrütteln des Volkes (Fakten, Bibel, emotional) und der Woyzeck, der sich am unteren Ende der Gesellschaft herrumquält, zum Mitleid erregen.
prinzezz
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 12.03.2008
Beiträge: 44
Wohnort: Niedersachsen

BeitragVerfasst am: 11 Apr 2008 - 19:38:24    Titel:

ok danke, ist zwar ingesamt schon etwas unlogisch, aber ich denke ihr habt mir trotzdem sehr weiter geholfen Smile

danke euch allen und VIEL glück für morgen^^
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> NDS: Morgen Deutsch!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
Seite 8 von 10

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum