Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Scheitelwert der Flussdichte
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Ingenieurwissenschaften -> Scheitelwert der Flussdichte
 
Autor Nachricht
s!mon
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 26.02.2008
Beiträge: 87

BeitragVerfasst am: 13 Apr 2008 - 18:37:25    Titel: Scheitelwert der Flussdichte

Hi,

hätte noch eine Aufgabe. Das Problem ist, dass wir letztes Semester keine Flussdichten hatten und dieses (noch) nicht. Jetzt sollen wir aber diese Aufgabe rechnen..



Bei uns im Skript habe ich folgende Formel dazu gefunden: U= w*N*/sqrt(2)*B*A --> B = sqrt(2)*U/(A*N*w)

kann ich die so nehmen? Ich meine dadurch bekomme ich ja die Flussdichte raus. Aber das wird wohl kaum der Scheitelwert sein, oder? Gibt es da auch eine Umrechnung wie Effektivwert -> Scheitelwert bei sinusförmigen Spannungen?

ciao, Simon.
Martin67
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 16.12.2006
Beiträge: 1389

BeitragVerfasst am: 14 Apr 2008 - 20:54:14    Titel: Re: Scheitelwert der Flussdichte

s!mon hat folgendes geschrieben:
Hi,


Bei uns im Skript habe ich folgende Formel dazu gefunden: U= w*N*/sqrt(2)*B*A --> B = sqrt(2)*U/(A*N*w)

kann ich die so nehmen?
ciao, Simon.


Ja, aus meiner Sicht ja!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Ingenieurwissenschaften -> Scheitelwert der Flussdichte
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum