Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Dualstudium Elektrotechnik oder Maschinenbau!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Ingenieurwissenschaften -> Dualstudium Elektrotechnik oder Maschinenbau!
 
Autor Nachricht
sTeFaN__1989
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.04.2008
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 16 Apr 2008 - 18:04:30    Titel: Dualstudium Elektrotechnik oder Maschinenbau!

Hallo Leute^^

ich bin gerade voll im Abiturstress und werden vorraussichtlich mein Abitur mit ca 2,4 Durschnitt abschließen.
Nun steht zur Wahl: Siemens oder ABB !?

Dazu muss ich sagen, dass bei ABB wär ein Dualstudium Elektrotechnik und bei Siemens wär ein Dualstudium Maschinenbau. Bei beiden hätt ich eine Zusage, jedoch ist das bei Siemens nur so ne kleine Tochterfirma( SKET Verseilmaschinenbau GmbH Magdeburg).

Was meint ihr nun was ich machen soll???? Was würdet ihr mir empfehlen?? Elektrotechnik oder Maschinenbau?
Siemens oder ABB??

Natürlich ist auch die Frage wo bekommt man mehr geld??? Maschinenbauingenieur bei Siemens oder Elektroingenieur bei ABB???

Vielleicht hat ja schon wer von euch ein Dualstudium Elektrotechnik oder Maschinenbau absolviert (eventuell sogar in den Betrieben) und kann etwas zu den Verdiensten und Zukunftschancen/Aufsteigsmöglichkeiten/Weiter- und Fortbildung sagen.

Also insgesamt hab ich sowohl in Elektrotechnik aber auch Maschinenbau großes Interesse. Im Moment tendier ich aber mehr zu ABB, da ABB ja MArktführer in sachen Energietechnik ist und ich denk dort ist man besser aufgehoben odeR?? Auf der anderen Seite hört man , dass Siemens bessere Gehälter zahlt als ABB? Könnt ihr dazu was sagen?


Ich freue mich über alle Antworten und jede Hilfe =)
tweety07
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 20.12.2007
Beiträge: 256
Wohnort: Babenhausen

BeitragVerfasst am: 16 Apr 2008 - 18:17:50    Titel:

Ich würde die wahl nicht davon Abhängig machen wo man bessere Gehälter bezahlt bekommt, sondern eher davon, welches der beiden Gebiete dich mehr reizt. Geld ist nicht alles, und was nützt dir ein haufen davon, wenn du später mit deinem Beruf nicht zufrieden bist.

Und egal bei welcher Firma du Anfängst, du bekommst nirgendwo eine Garantie, das du danach Plus oder Minuspunkte auf deinem Karrierekonto hast. Wenn du im Studium versiebst, schicken dich beide in die Wüste.

Du kannst also bei beiden Verträgen optimales herausholen, denn wichtig sind dabei Hauptsächlich deine Persönlichen Leistungen.

Beides hat vor und Nachteile. In den großen Firmen haben Sie oft mehr Geld zur Verfügung, bessere Ausstattungen, deswegen kann es von Vorteil sein Fachlich dort zu lernen.
In kleinen Unternehmen hingegen ist es oft persönlicher. ( Bei 5 Praktikanten kann man eher herausstechen als bei 50)

Wie gesagt, prinzipiell würde ich aber trotzdem die Wahl der Firma an der Wahl des Faches festmachen, nicht umgekehrt.
Besorg dir Stundenpläne, schau mal nach Skripten oder stöbere in ein paar Fachbüchern, und mach dir ein Bild von dem Job der dich hinterher erwartet. Das du als E-Ing. auch mal praktisch mit einem Lötkolben lötest ist wahrscheinlicher als das der MBler mit einer Feile Laughing Wenn du verstehst was ich meine.

Tweety
sTeFaN__1989
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.04.2008
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 16 Apr 2008 - 18:26:05    Titel:

jop ich versteh dich^^

Um ehrlich zu sein ist bei mir Elektrotechnik und Maschinenbau ungefähr auf der gleich Ebene^^

Achja und ihr braucht nicht kommen mit Mechatronik^^, das möchte ich nicht, weil man überall hört dass das zwar Elektrotechnik und Maschinenbau in einem ist aber nichts halbes und nichts ganzes irgentwie^^.
Also damit will ich sagen, dass ich mich auf einen Zweig spezialisieren möchte und nicht wie ein Mechatroniker beides gleichzeitig, weil ich der Meinung bin, dass ich lieber etwas richtig gut kann als mehr zu können aber nicht so gut^^.. ich hoff ihr versteht was ich meine^^

Naja dann lassen wir die finazielle Seite mal raus.

Zu welchem Betrieb würdet ihr gehen? Siemens oder ABB???

nochmal Entschuldigung für Rechtschreibfehler oder Groß und Kleinschreibung die ich nicht beachte^^ -> grad wenig lust immer die Shifttaste zu drücken Razz
tweety07
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 20.12.2007
Beiträge: 256
Wohnort: Babenhausen

BeitragVerfasst am: 16 Apr 2008 - 18:32:43    Titel:

Ist schwer zu sagen. Für mich als ETechniker wird da die Wahl eng.
Es sind aber beide Namhafte Firmen. Ich denke es gibt da keine richtig oder Falsche entscheidung.
Hinterher kannst du sowieso nicht sagen, hätt ich es blos anders gemacht, denn es hilft dann nichts mehr.
Du kannst über beide Wege erfolgreich werden, du kannst aber auch über beide wege ins "Fettnäpfchen" treten.

P.S.

Vielleicht haste die Möglichkeit mal eine der beiden Firmen in einem Vorpraktikum anzusehen.
sTeFaN__1989
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.04.2008
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 16 Apr 2008 - 19:21:24    Titel:

hmh das mit dem Vorpraktikum is ne gute idee, jedoch kaum umsetzbar.

Bei ABB würde ich praktisch direkt nach dem Abi anfangen, d.h 28.06 Zeugnisübergabe und 1.07 anfangen bei ABB^^ (3Monate Vorstudium -> allgemeines Zeugs lernt man da, Löten Schweißen etc und dann 2 Woche Schweiß wo man alle kennenlernt und so und am 1.10 gehts dann richtig los)

Naja wie gesagt im Moment tendier ich zu ABB, jedoch hab ich auch net so den Vergleich irgentwie.
Ich hab keine Ahnung ob die Vergütung während des Studiums viel oder wenig ist?
1. Jahr 800
2. Jahr 950
3.Jahr 1100
jedoch is das doofe das man die 500Euro Studiengebüren pro semester selbst tragen muss.
Whoooo
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 08.06.2005
Beiträge: 8988

BeitragVerfasst am: 16 Apr 2008 - 19:30:10    Titel:

Das sind für eine Ausbildung schier gigantische Beträge, die könnten glatt aus DM-Zeiten stammen.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Ingenieurwissenschaften -> Dualstudium Elektrotechnik oder Maschinenbau!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum