Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Innenwiderstand
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Ingenieurwissenschaften -> Innenwiderstand
 
Autor Nachricht
shaka
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.04.2007
Beiträge: 1
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 20 Apr 2008 - 12:04:34    Titel: Innenwiderstand

Hi!

Ich komme beim Berechnen des Innenwiderstandes immer wieder in Bedrängnis, so auch bei dieser Aufgabe. Hoffe es kann mir jemand helfen.



Alle Widerstände besitzen denselben Wert (100 Ohm).

Die Spannungsquelle habe ich durch einen Kurzschluss an der Stelle ersetzt und darf ja nun von A nach B gehen, um mein Ri zu ermitteln.

1. R789= R7 + R8 || R9 = 150 Ohm

Wie kann ich nun weiter vorgehen? Das Geflecht in der Mitte bereitet mir Kopfschmerzen... Sad
W.Kaiser
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 09.01.2006
Beiträge: 1623
Wohnort: BGL

BeitragVerfasst am: 20 Apr 2008 - 13:18:24    Titel:

Entferne den R4, den braucht man nicht oder lerne die Dreieck-Stern-Umwandlung oder erstelle Knoten und Maschengleichungen für U_Leerlauf und I_Kurzschluss. Da gilt dann Ri = U_Leerlauf / I_Kurzschluss
Gruwe
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 24.03.2004
Beiträge: 5286
Wohnort: Saarbrücken

BeitragVerfasst am: 20 Apr 2008 - 13:21:46    Titel:

Wie Kaiser schon gesagt hat, kann man das nur berechnen durch Stern-Dreieck-Umwandlung.
Da aber alle Widerstände gleich groß ist, ist die Brückenschaltung in der Mitte abgeglichen, soll heissen, dass in keinem Fall an R4 Spannung anliegen kann, weshalb man ihn vernachlässigen kann!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Ingenieurwissenschaften -> Innenwiderstand
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum