Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Kommas vor Anreden?
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> Kommas vor Anreden?
 
Autor Nachricht
I-user
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 02.08.2007
Beiträge: 1109
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: 20 Apr 2008 - 14:03:03    Titel: Kommas vor Anreden?

Moin. Wenn ich schreibe "Hallo Alexander, ...", muss ich auch vor Alexander ein Komma setzen?
Tantus
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 23.04.2006
Beiträge: 565

BeitragVerfasst am: 20 Apr 2008 - 14:28:22    Titel:

Ja, auch wenn dies leider nicht viele Menschen machen.
I-user
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 02.08.2007
Beiträge: 1109
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: 20 Apr 2008 - 14:37:55    Titel:

Danke. Gerade dass das nicht viele Menschen machen, hat mich irritiert.
Vera Ikona
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 28.04.2008
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 28 Apr 2008 - 16:59:38    Titel:

der Plural von Komma ist Kommata...
M45T4
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.08.2007
Beiträge: 3718
Wohnort: Browntown

BeitragVerfasst am: 28 Apr 2008 - 17:13:54    Titel:

Vera Ikona hat folgendes geschrieben:
der Plural von Komma ist Kommata...


Kommas geht auch. Ist halt Geschmackssache, ob man eher zum lateinischen bzw. deutschen Wort tendiert..

mfG

ps:
Wiki hat folgendes geschrieben:
Das Komma (Pl.: Kommata, Kommas, auch: der Beistrich)
Sina123
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 25.09.2007
Beiträge: 137

BeitragVerfasst am: 28 Apr 2008 - 17:31:07    Titel:

Wenn wir schon Haare spalten...es geht doch um nur EIN Komma Very Happy Very Happy
Vesar
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 24.04.2008
Beiträge: 1360
Wohnort: Toulouse/Frankreich

BeitragVerfasst am: 28 Apr 2008 - 20:25:36    Titel:

M45T4 hat folgendes geschrieben:
Vera Ikona hat folgendes geschrieben:
der Plural von Komma ist Kommata...


Kommas geht auch. Ist halt Geschmackssache, ob man eher zum lateinischen bzw. deutschen Wort tendiert..

mfG

ps:
Wiki hat folgendes geschrieben:
Das Komma (Pl.: Kommata, Kommas, auch: der Beistrich)


"Komma" hat die dritte Phase der Pluralbildung im Deutschen bislang noch nicht erreicht, wird dies aber bald tun, da die Menschen einfach zu häufig den Fehler mit dem Plural-s machen. Da wird die Regel eben dem Sprachgebrauch angepasst. Bislang ist es aber noch immer Kommata.
M45T4
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.08.2007
Beiträge: 3718
Wohnort: Browntown

BeitragVerfasst am: 28 Apr 2008 - 20:28:18    Titel:

good to know, thx
Woodstock
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 05.11.2005
Beiträge: 2450

BeitragVerfasst am: 29 Apr 2008 - 12:40:57    Titel:

Zitat:
"Komma" hat die dritte Phase der Pluralbildung im Deutschen bislang noch nicht erreicht, wird dies aber bald tun, da die Menschen einfach zu häufig den Fehler mit dem Plural-s machen. Da wird die Regel eben dem Sprachgebrauch angepasst. Bislang ist es aber noch immer Kommata.

Quelle?

Die aktuelle Duden-Ausgabe gibt beides an.
J.C.Denton
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 10.12.2006
Beiträge: 6279

BeitragVerfasst am: 29 Apr 2008 - 13:13:06    Titel:

Woodstock hat folgendes geschrieben:
Zitat:
"Komma" hat die dritte Phase der Pluralbildung im Deutschen bislang noch nicht erreicht, wird dies aber bald tun, da die Menschen einfach zu häufig den Fehler mit dem Plural-s machen. Da wird die Regel eben dem Sprachgebrauch angepasst. Bislang ist es aber noch immer Kommata.

Quelle?

Die aktuelle Duden-Ausgabe gibt beides an.


Der aktuelle Duden hat viele Fehler din. Das wird auch Rechtschreibreform genannt. Laughing
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> Kommas vor Anreden?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum