Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Physik LK Niedersachsen 2008
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Physik LK Niedersachsen 2008
 
Autor Nachricht
der exe
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 27.08.2007
Beiträge: 21

BeitragVerfasst am: 23 Apr 2008 - 08:17:45    Titel:

@matricularus
deine zusammenfassung zum ersten schwerpunktthema ist sehr hilfreich. wäre super, wenn du das bei dem zweiten auch so machen würdest.

ich habe auch mal eine frage zu folgendem punkt:

"kenntnis und deutung eines experimentes, das elektronen ein wellenmerkmal zuordnet"

man muss hier nicht mehr können, als z.b. das doppelspaltexperiment zu beschreiben und zu erwähnen, dass merkwürdigerweise ein interferenzmuster auf dem schirm zu erkennen ist?

eine weitere frage habe ich zu dem fotoeffekt. kann mir jemand kurz erklären, wie man dabei den photonen ein teilchenmerkmal zuordnen kann?
matricularus
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 12.04.2008
Beiträge: 109

BeitragVerfasst am: 23 Apr 2008 - 10:14:08    Titel:

Also hier schnmal der Link zum Thema 1 mit Anlage Oszilloskop, habe da was auf ner Website gefunden und das Wichitigste hinzugefügt, also Dinge wie XYAblenkung, Triggerung, Sägezahnspannung findet ihr hier nochmal genauer mit drin;-)

Ansonsten mache ich mich dann jetzt mal an Thema 2, bis nachher;-)

http://rapidshare.com/files/109741313/Physik_eA_2008__Nds_Thema_1_extended_Edition.pdf
Simon1
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 11.03.2008
Beiträge: 123

BeitragVerfasst am: 23 Apr 2008 - 11:46:30    Titel:

matricularus hat folgendes geschrieben:
Also hier schnmal der Link zum Thema 1 mit Anlage Oszilloskop, habe da was auf ner Website gefunden und das Wichitigste hinzugefügt, also Dinge wie XYAblenkung, Triggerung, Sägezahnspannung findet ihr hier nochmal genauer mit drin;-)

Ansonsten mache ich mich dann jetzt mal an Thema 2, bis nachher;-)

http://rapidshare.com/files/109741313/Physik_eA_2008__Nds_Thema_1_extended_Edition.pdf


super zusammenfassung.
aber wie kommt man auf diese formel beim oszilloskop für y2 ? bzw warum ist das so?
hatten wir nie Wink
matricularus
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 12.04.2008
Beiträge: 109

BeitragVerfasst am: 23 Apr 2008 - 11:59:49    Titel:

die formel ergibt sich aus der gleichsetzung für eine gleichförmige bewegung und eine gleichmäßig beschleunigte bewegung, das ganze ist vergleichbar mit dem waagerechten wurd in der mechanik.
Die entsprchenden Fornlen sollten ebenfalls in der Rubrik Mechanik in der Forelsammlung zu finden sein, sie Herleitung steht dann ja in der Zusammenfassung;-)
Der Zwischenschritt mit der Gleichsetzung der Energien sollte eigentch jedem bekannt sein,-)
Simon1
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 11.03.2008
Beiträge: 123

BeitragVerfasst am: 23 Apr 2008 - 12:41:46    Titel:

[quote="matricularus"]die formel ergibt sich aus der gleichsetzung für eine gleichförmige bewegung und eine gleichmäßig beschleunigte bewegung, das ganze ist vergleichbar mit dem waagerechten wurd in der mechanik.
Die entsprchenden Fornlen sollten ebenfalls in der Rubrik Mechanik in der Forelsammlung zu finden sein, sie Herleitung steht dann ja in der Zusammenfassung;-)
Der Zwischenschritt mit der Gleichsetzung der Energien sollte eigentch jedem bekannt sein,-)[/quote

jaja das ist mir auch alles klar.
meine Frage war, warum aus l² dann l * (l/2 * s) wird.
matricularus
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 12.04.2008
Beiträge: 109

BeitragVerfasst am: 23 Apr 2008 - 13:01:08    Titel:

aus 1/〖v_0〗^2 ∙l^2 wird l/v0^2 (l/2+s)
also wird das l^2 in l * l aufgeteilt
dann wird es noch geändert, weil es jetzt die ablenkung uf dem leuchtschirm und nicht mehr in dem homogene querfeld darstellen soll in l/v0^2 (l/2+s)
das +s is klar, weil ja die entfernung zum leuchtchirm ne rlle spielt.
das 1/2 kommt einfach vom Anfan der Formel;-)
Und somit ist auch ein Fehler in meiner Gerleitung wie ich sehe, da dort das 1/2 sowohl am Anfang steht auch als auch nchmal bei l/2
habs jetzt geändert und wird i der heutigen Zusammenfassun verbesssert sein oO;-)
Be der endgültigen Formel muss das 1/2 dann aber wieder vorne stehen, da es sihc durch das einsetzt von dieser wurzel für v ergibt...(scheinbar;-) )
matricularus
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 12.04.2008
Beiträge: 109

BeitragVerfasst am: 23 Apr 2008 - 21:35:20    Titel:

So, leider etwas später erst, da mein Internet nicht so wollte wie ich vorhin, aber hier ist nun Thema 1 und 2...in bewährter Qualität. Am Ende findet Ihr den Anhang zum oszilloskop.

EDIT: http://rapidshare.com/files/109896074/Physik_eA_2008_Nds_Thema_1_und_2_extended_directors_cut_edition.pdf

nicht warten? Mirror hier;-)

http://wp1030710.wp052.webpack.hosteurope.de/zeuch/Physik_eA2008Nds_Thema_1_und_2_final.pdf

Wer den nicht-directors-cut hat, sollte ihn laden, sonst gibts auch kein directos abi;-)

p.s. fehler ausgemerzt, rechtschrebfehler drin gelassen.,

thema 3 folgt Tomorror evening wenn ichs wieder schaffe schon um 11 aufzustehen um mittags anzufangen;-)


Zuletzt bearbeitet von matricularus am 23 Apr 2008 - 22:45:36, insgesamt 4-mal bearbeitet
geloh
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.03.2008
Beiträge: 35

BeitragVerfasst am: 23 Apr 2008 - 22:04:59    Titel:

danke für die zusammenfassung! sind viele interessante Sachen dabei, die ich so noch garnicht betrachtet/gehört habe Very Happy
arcoruser
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 15.04.2008
Beiträge: 22

BeitragVerfasst am: 23 Apr 2008 - 22:07:44    Titel:

Ja, wir korrigieren grade ein wenig .... Photonen im Fadenstrahlrohl und so ^^
matricularus
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 12.04.2008
Beiträge: 109

BeitragVerfasst am: 24 Apr 2008 - 10:25:58    Titel:

also, die atuelle datei beinhaltet auch die erste, man braucht also nicht beides runterzuladen...!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Physik LK Niedersachsen 2008
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17  Weiter
Seite 2 von 17

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum