Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Jura-Hausarbeit in BGB (großer Schein in Heidelberg)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Jura-Hausarbeit in BGB (großer Schein in Heidelberg)
 
Autor Nachricht
AnnaHD
Gast






BeitragVerfasst am: 29 März 2005 - 16:49:59    Titel: Jura-Hausarbeit in BGB (großer Schein in Heidelberg)

Sitze gerade an der Hausarbeit in BGB (großer Schein in Heidelberg) und brüte über den dritten Teil/ Erbrecht.

K hinterlässt seiner Frau das Haus (100000 EUR), seiner Tochter die Yacht (60000.-) und seinem Sohn den Jaguar (30000.-). Über sein restliches Vermögen (Wertpapiere iHv 100000.-) trifft das Testament keine Aussage. Der Sohn fühlt sich übervorteilt und verlangt von seiner Schwester und/oder seiner Mom einen finanziellen Ausgleich.

Soweit der SV. Nachdem den beiden übrigen Teilen der HA aktuelle Entwicklungen in Rspr. bzw. Gesetzgebung (Antidiskriminierungsgesetz) zugrunde lagen, fühle ich mich beim letzten Teil doch sehr allein gelassen. Ich hab Probleme beim Aufbau und bin mir unsicher darüber, ob die Abgrenzung Teilungsanordnung - Vorausvermächtnis tatsächlich den Schwerpunkt bilden sollen. Vielleicht hab ich ja was übersehen?
AnnaHD
Gast






BeitragVerfasst am: 29 März 2005 - 20:23:24    Titel: Rückzug

Ziehe meine Anfrage zurück, da ich eben erst mitbekommen habe, dass das Diskutieren des SV im Netz scheinbar seitens des Lehrstuhls nicht gern gesehen ist. Ist für mich nicht einleuchtend, inwiefern sich virtuelle von realen Diskussionen unterscheiden, aber bitte.
Hille
Gast






BeitragVerfasst am: 30 März 2005 - 15:42:15    Titel:

Frage zu Aufgabe 1:

Soll der Gesetzentwurf des Antidiskriminierungsgesetzes bereits bei der Frage der rechtlichen Konsequenzen wegen der abweisenden Behandlung von A durch V zugrunde gelegt werden oder erst später bei der Frage, wie sich V künftig verhalten solle ???
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Jura-Hausarbeit in BGB (großer Schein in Heidelberg)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum